Reifen bei den Mietfahrzeugen - unbedingt checken !

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Antworten
Benutzeravatar
25u.de
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 50
Registriert: Di 9. Aug 2022, 19:22
Kontaktdaten:

Reifen bei den Mietfahrzeugen - unbedingt checken !

Beitrag von 25u.de » Do 1. Sep 2022, 15:44

Das ist eine - Sicherheitswarnung -

Bitte checkt vor der Übernahme von einem Mietfahrzeug die vier Reifen und wenn möglich auch den Ersatzreifen. Ich hab in den drei Monaten Island inzwischen fünf Mal angehalten, um Hilfe bei einer Reifenpanne anzubieten. Nicht immer notwendig, aber:

Es scheint keine Ausnahme zu sein, daß hier Reifen mit 1 mm Profil (oder gar keinem) gefahren werden. Mit anderen Worten: solange, bis sie platzen. So eine Situation habe ich ehrlich gesagt das letzte Mal 2019 im Iran erlebt. Für Island erstaunt es mich doch sehr. Highlight war gestern ein Fahrzeug mit einer kaputt gefahrenen Felge. Die kann nur auf einem der Vorderräder gesessen haben, der Reifen ist dann letztendlich wegen Überlastung / Ermüdungsbruch hinten geplatzt.

Insbesondere Reifen ohne Profil sind ein signifikantes Unfallrisiko. Bei Regen droht Aquaplaning (=Abflug), Reifen mit zu geringem Profil verlängern den Bremsweg oder machen eine Notbremsung unmöglich. Ein Fahrzeug, dem mit 80 oder 100 km/h der Vorderreifen platzt, ist kaum noch steuerbar.

PXL_20220831_143120414.jpg
PXL_20220831_143852622.jpg
Chris, unterwegs als Abenteurer im DAF T244 ex-Militär Truck. Old-school Blogger. Ohne Werbung, Kommerz & Affiliate http://www.25u.de
Antworten