Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Mit der Bahn kommt man nicht weit - aber Buslinien gibt es mehr als man vermutet!
Antworten
bernsteinküste
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 60
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 20:00

Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von bernsteinküste » So 10. Jul 2016, 08:36

Liebe Islandfans,
ist jemandem von Euch bekannt, ob es eine Busverbindung von Keflavik zum Flughafen gibt, und falls ja, wann und von wo die abfahren? Im Internet krieg ich lediglich Busverbindungen vom Airport nach Reykjavik und zurück angezeigt. Was tun, wenn man die teueren Taxis umgehen will? Selbst die Vermieter der Hotels und Hostels verlangen inzwischen heftige Preise für die kurze Fahrt, Laufen ist trotzdem zu weit - weil direkt neben der Straße - und auch Autovermietungen verlangen saftig. Noch vor zwei Jahren haben einen die Vermieter selbstverständlich und kostenlos abgeholt. Dank im voraus für euere Infos.
Benutzeravatar
marled
Weiser von Thule
Beiträge: 1183
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von marled » So 10. Jul 2016, 09:35

Motel Alex hat einen kostenlosen Shuttleservice, BandBguesthouse ebenfalls, sowie das Kefguesthouse. Ich denke auch, dass noch mehr Gästehäuser einen kostenlosen Shuttle zum Flughafen anbieten, man muss nur ein wenig suchen!
Marled
bernsteinküste
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 60
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 20:00

Re: Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von bernsteinküste » So 10. Jul 2016, 10:39

Liebe Marled,
danke für den Tipp. Nur hab ich leider schon eine Unterkunft: Svitan Guesthouse. Nette Bleibe, nur verlangt die Besitzerin inzwischen etwas für den Transfer, was fast an die Taxigebühr herankommt. Bei der Ankunft in der Nacht bleibt einem nichts anderes übrig, als sich teuer chauffieren zu lassen aber am Morgen danach ist´s dann schon etwas ärgerlich. Vor einigen Jahren hat mich auch die Autovermietung Hertz selbstverständlich vom Hotel abgeholt. Geysir verlangt dafür inzwischen sage und schreibe 30 Euro!!! Eigentlich gehört das zum Service! Ich überleg mir bereits, ob ich den Mietwagen wieder storniere und zu einem anderen Vermieter wechsle. Aber ich wollte halt mal eine isländische Autovermietung testen.....
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1203
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von lena » So 10. Jul 2016, 10:46

bernsteinküste hat geschrieben:ist jemandem von Euch bekannt, ob es eine Busverbindung von Keflavik zum Flughafen gibt, und falls ja, wann und von wo die abfahren?
Prinzipiell gibt es die Möglichkeit, praktisch... ...ist es nicht gerade.

Siehe auf dieser Seite ganz unten unter "Reykjanesbær / Keflavik Airport": http://www.straeto.is/english/plan-your ... s-and-maps
Vielleicht hilft dir auch die Fahrplanauskunft von Strætó weiter: http://s.is/journeyplanner/start.do
marled hat geschrieben:Motel Alex hat einen kostenlosen Shuttleservice, BandBguesthouse ebenfalls, sowie das Kefguesthouse. Ich denke auch, dass noch mehr Gästehäuser einen kostenlosen Shuttle zum Flughafen anbieten, man muss nur ein wenig suchen!
Ich war kürzlich in einem dieser Gästehäuser eingebucht. Die hatten leider aktuell ein ernsthaftes Problem aufgrund dessen sie mich dann auf ihre Kosten bei der teureren (und entfernteren) Konkurrenz unterbrachten, die aber leider keinen Shuttle-Service anbot. Vom ursprünglichen Gästehaus aus war man sehr freundlich, bemühte sich mir anderweitig entgegenzukommen, konnte aber leider den Transfer zurück zum Flughafen nicht leisten. Besagte Konkurrenz hat eine Vereinbarung mit dem örtlichen Taxiunternehmen über ein maximales Taxientgelt. Ich teilte mir früh morgens ein Taxi mit einem anderen Gast und als das Taxameter Tausend Kronen mehr anzeigte, forderte der Fahrer diese auch. Als ich ihn darauf ansprach, daß man mir gesagt habe, es gäbe da eine entsprechende Übereinkunft, sagte er nichts weiter, sondern reduzierte den Betrag sofort auf die entsprechende Summe. (3000 ISK statt 4000 von der ehemaligen US Base aus, ich glaube, heute heißt das Viertel Ásbrú)
bernsteinküste
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 60
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 20:00

Re: Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von bernsteinküste » So 10. Jul 2016, 11:04

Inzwischen weiß ich mehr:
Es gibt eine lokale Busverbindung (Nr. 55) zwischen dem Flughafen und Keflavik - kostet 350 ikr. Dank Euch trotzdem!
bernsteinküste
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 60
Registriert: Mi 19. Jan 2011, 20:00

Re: Gibt es eine Busverbindung vom Ort Keflavik zum dazugehörigen Flughafen?

Beitrag von bernsteinküste » So 10. Jul 2016, 11:08

Ich werd das dieses Jahr einfach mal ausprobieren. Schade, dass einem da der Autovermieter nicht entgegenkommt. Gehen tut das ja (wie man das bei Hertz sieht!).
Antworten