Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Reiseplanung - Busverbindung

Mit der Bahn kommt man nicht weit - aber Buslinien gibt es mehr als man vermutet!
theTobs
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 10:29

Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von theTobs » Mi 24. Jun 2020, 10:47

Hallo zusammen,

ich plane im Juli mit meiner Freundin den Laugavegur in Verlängerung mit dem Hellismannaleið bis nach Rjupnavellir zu gehen (wenn die aktuelle Situation dies zulässt).
Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Busverbindung von Rjupnavellir nach Reykjavík.
Ich habe RE und Trex bereits angeschrieben. Allerdings hat Trex geantwortet, dass ich mich an RE wenden soll und von RE habe ich bislang keine Antwort erhalten.

Ist jemand von euch bereits diese Strecke gewandert und kann mir eventuell ein paar Hilfreiche Tipps dazu geben?

Würde mich freuen.

Vielen Dank.
Benutzeravatar
marled
Weiser von Thule
Beiträge: 1182
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von marled » Mi 24. Jun 2020, 12:07

Soweit ich gesehen habe, ist Rjúpnavellir nicht mehr Haltestelle sondern nur noch Leirubakki. so steht es jedenfalls im Fahrplan. Vielleicht nimmt euch der Busfahrer nach Voranmeldung ja trotzdem von dort mit,
https://icelandbybus.is/summer-bus-sche ... -reykjavik
Marled
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1426
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von Uwe » Mi 24. Jun 2020, 16:49

Hallo theTobs,
willkommen im Islandforum.
theTobs hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 10:47
Aktuell bin ich auf der Suche nach einer Busverbindung von Rjupnavellir nach Reykjavík.
Ich habe RE und Trex bereits angeschrieben. Allerdings hat Trex geantwortet, dass ich mich an RE wenden soll und von RE habe ich bislang keine Antwort erhalten.
Ich habe Trex bereits zwischen 5-10 Mal kontaktiert und nie eine Antwort bekommen. Du kannst dich also schon glücklich schätzen, wenn du eine Antwort von denen erhalten hast. ;)
Aber Spaß beiseite. Rjúpnavellir stand bei Trex, RE und Sterna noch nie als offizieller Halt im Fahrplan, weil es auch kein offizieller Haltepunkt ist. Allerdings haben alle Busfahrer auf Wunsch dort schon angehalten.
Das einzige Busunternehmen, das Rjúpnavellir offiziell drin hat, ist Thule Travel: https://www.thuletravel.is/hikers-bus-t ... nnalaugar/

Wenn Rjúpnavellir euer offizieller Haltepunkt ist, dann solltet ihr rechtzeitig am Straßenrand stehen und den Busfahrer zuwinken, damit dieser anhält.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
theTobs
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 10:29

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von theTobs » Do 25. Jun 2020, 17:32

Vielen Dank Marled und Uwe für eure Hinweise.
Uwe hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 16:49
Ich habe Trex bereits zwischen 5-10 Mal kontaktiert und nie eine Antwort bekommen. Du kannst dich also schon glücklich schätzen, wenn du eine Antwort von denen erhalten hast. ;)
Man muss auch mal Glück haben. Wir haben allerdings auch relativ lange auf eine Antwort gewartet. Vielleicht lag es aber auch daran, dass meine Freundin Trex angeschrieben hat ;)
Uwe hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 16:49
Das einzige Busunternehmen, das Rjúpnavellir offiziell drin hat, ist Thule Travel: https://www.thuletravel.is/hikers-bus-t ... nnalaugar/
Ich denke, dass ich dann mich dann mal an Thule Travel wenden werde und nachfrage, ob der Plan auf der Homepage noch aktuell ist.
Die Homepage erweckt nämlich nicht den Eindruck.

Ansonsten werden wir es denk ich mit dem Zuwinken ausprobieren.

Ich hab vorhin mal die Seite von https://safetravel.is aufgerufen und gesehen, dass der Laugavegur aktuell noch gesperrt ist. Wie gut stehen die Chancen, dass der Weg in drei Wochen (16.07.) wieder freigegeben und die Hütten besetzt sind? Habt ihr dort Erfahrungswerte?
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1426
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von Uwe » Do 25. Jun 2020, 22:34

theTobs hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 17:32
Ich hab vorhin mal die Seite von https://safetravel.is aufgerufen und gesehen, dass der Laugavegur aktuell noch gesperrt ist. Wie gut stehen die Chancen, dass der Weg in drei Wochen (16.07.) wieder freigegeben und die Hütten besetzt sind? Habt ihr dort Erfahrungswerte?
Ich würde mir diesbezüglich keine Sorgen machen. Es ist eigentlich völlig normal, dass so früh im Sommer im Gebiet der Torfajökull-Caldera (von Landmannalaugar bis etwa 5 km südlich von Hrafntinnusker) noch viel Schnee liegt. Die Situation auf dem Fimmvörðuháls wird ähnlich sein.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
theTobs
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Mi 24. Jun 2020, 10:29

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von theTobs » So 28. Jun 2020, 14:36

Uwe hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 22:34
Ich würde mir diesbezüglich keine Sorgen machen.
Das hört sich gut an. Vielen Dank für eure Hilfe.
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 795
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von Ute » So 28. Jun 2020, 19:44

Hallo,
auf der Internetseite nat.is findet man viele Informationen zu den Hütten, Laugarvegur und auch zu den Bussen.
Es war gut, daß ich vor etwa 2 Wochen da nochmal nach unserer Busverbindung nach Landmannalaugar geschaut hatte, wir wollten nämlich am 23.7. um 14:00 Uhr den Bus von Hella nach Landmannalaugar nehmen - der fährt bloß nicht - nur der 09:00 Uhr Bus fährt. Am Mittwoch, 29.7. wollten wir um 14:00 Uhr von Skogar zurück nach Hella - Bus fährt auch nicht. Es fährt nur um 10:15 Uhr ein TREX-Bus. Okay, dann buche ich halt den - aber - man kann entweder bis Reykjavik oder bis Hvolsvöllur buchen - wir müssen aber bis Hella!! Nun habe ich bis Hvolsvöllur gebucht in der Hoffnung, der Busnimmt uns doch bis Hella mit. Eine Nachfrage bei Trex blieb unbeantwortet. Naja, mal sehen.
Liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1426
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von Uwe » So 28. Jun 2020, 23:16

theTobs hat geschrieben:
Do 25. Jun 2020, 17:32
Uwe hat geschrieben:
Mi 24. Jun 2020, 16:49
Das einzige Busunternehmen, das Rjúpnavellir offiziell drin hat, ist Thule Travel: https://www.thuletravel.is/hikers-bus-t ... nnalaugar/
Ich denke, dass ich dann mich dann mal an Thule Travel wenden werde und nachfrage, ob der Plan auf der Homepage noch aktuell ist.
Die Homepage erweckt nämlich nicht den Eindruck.
Du hast recht - ich habe gerade gelesen, dass Thule Travel am 10. März 2020 aufgehört hat. Aber wie gesagt, die anderen Busunternehmen werden sicherlich auch Tickets nach Rjúpnavellir verkaufen.


Hallo Ute,
Ute hat geschrieben:
So 28. Jun 2020, 19:44
Hallo,
auf der Internetseite nat.is findet man viele Informationen zu den Hütten, Laugarvegur und auch zu den Bussen.
Es war gut, daß ich vor etwa 2 Wochen da nochmal nach unserer Busverbindung nach Landmannalaugar geschaut hatte, wir wollten nämlich am 23.7. um 14:00 Uhr den Bus von Hella nach Landmannalaugar nehmen - der fährt bloß nicht - nur der 09:00 Uhr Bus fährt.
Das ist sicherlich der extrem wenigen Touristen in diesem Jahr geschuldet. Es wurden mehrere Buslinien gestrichen oder die Fahrpläne stark reduziert. Dafür dürft ihr euch auf einen (fast) leeren Laugavegur freuen :)

Generell fahren alle Busse, so wie schon immer, von Reykjavík über Hella und weiter nach Landmannalaugar. Was ich bei Reykjavík Exkursions nicht verstehe ist, dass sie laut Fahrplan zuerst über Hella bis nach Hvolsvöllur fahren. Dort muss man wohl umsteigen, wo der Bus wieder zurück nach Hella und schließlich weiter nach Landmannalaugar fährt. Sehr merkwürdig, aber ich habe gelernt mich nicht mehr zu wundern. Aber vielleicht ist es auch nur ein Schreibfehler.

Am Mittwoch, 29.7. wollten wir um 14:00 Uhr von Skogar zurück nach Hella - Bus fährt auch nicht. Es fährt nur um 10:15 Uhr ein TREX-Bus. Okay, dann buche ich halt den - aber - man kann entweder bis Reykjavik oder bis Hvolsvöllur buchen - wir müssen aber bis Hella!! Nun habe ich bis Hvolsvöllur gebucht in der Hoffnung, der Busnimmt uns doch bis Hella mit. Eine Nachfrage bei Trex blieb unbeantwortet. Naja, mal sehen.
Also ich würde dieses Jahr überhaupt keinen Bus vorbuchen. Das wäre mir alles viel zu unsicher.
Als Alternative würde sich noch der Straeto-Bus (Nr. 51) anbieten: der Bus kommt von Höfn und ist um 16:25 Uhr in Skógar und 17:17 Uhr in Hella:
https://www.straeto.is/en/timatoflur/2/28

viel Spaß
Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 795
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von Ute » Mo 29. Jun 2020, 08:33

Hallo Uwe,
vielen Dank für deine hilfreichen Antworten. Auf den hoffentlich fast leeren Laugarvegur freue ich mich auch.
Das wäre jetzt das dritte Mal, daß ich ihn gehe. Nur diesmal mit Mann und Kind (mittlerweile schon 13 Jahre).
liebe Grüße
Ute
Benutzeravatar
TOFA
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 32
Registriert: Di 28. Mai 2013, 22:03
Wohnort: Harz

Re: Reiseplanung - Busverbindung

Beitrag von TOFA » Sa 8. Aug 2020, 21:22

Hallo mal in die Runde,

ich kann mich einfach nicht damit abfinden, diesen Sommer ohne Island auskommen zu müssen.. :roll:
Nun überlege ich, recht kurzfristig noch einmal durch das südliche Hochland zu streifen, also mit Abstechern im Prinzip von Rjupnavellir nach Skogar.
Mich irritieren aber die sehr vagen Angaben der Busunternehmen. RE fährt nun sowieso nur noch bis zum 31. August.
Ist jemand vor Ort, der diesen Sommer Erfahrungen mit den Buslinien im Süden machen konnte? Verlässlichkeit kann ich wohl nicht erwarten? Die Antworten der Busunternehmen stehen noch aus...
Alternativ könnte ich nen Kleinstwagen mieten, doch der würde dann die meiste Zeit nur herumstehen, ist irgendwie auch Quatsch...
Also ich hadere... und würde doch so gerne... nur auf ne Mietwagenrundreise habe ich so überhaupt keine Lust...

Gruß
Kristina
Antworten