Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Flugzeug, Fähre oder Schiff... irgendwie geht es immer nach Island. Welche Möglichkeit ist für mich die Beste?
Antworten
RobinH
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Aug 2020, 15:10

Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von RobinH » So 9. Aug 2020, 15:18

Hallo,

ich (Deutscher) plane mit meiner Frau (Thai) mit Aufenthaltserlaubnis und festem Wohnsitz im DE Ende diesen Monats nach Island zu reisen. Das Problem ist wegen Covid war es uns bisher noch nicht möglich Ihren Pass und ihren Aufenthaltstitel zu verlängern, da die Termine von Staatseite aus immer wieder verschoben wurden. Nun haben wir jetzt das einzige Zeitfenster für 14 Tage Island Ende August bis Anfang September, allerdings Mitte September laufen Pass und Titel ab. Weiss jemand wie es bei Aufenthaltsbetitelten mit der länge der Gültigkeit der Dokumente aussieht. Gibt es da auch die 3 Monats Regel wie zuvor für uns, oder wurde dies uns angepasst und muss nurnoch für die Dauer des Aufenthalts gültig sein? Die Botschaft antwortet mir leider nicht und speziell zu dieser Frage finde ich nirgends eine Antwort.

Vielen Dank

Grüße
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von lena » So 9. Aug 2020, 15:36

Vermutlich hast du da eh schon nachgelesen, aber auf den Seiten der isländischen Regierung liest man:
The validity of the passport or recognized ID card must be at least three months beyond the proposed stay, except for citizens of EEA/EFTA countries. Those documents only need to be valid beyond the stay in Iceland.
(https://www.utl.is/index.php/en/who-doe ... eed-a-visa)

Da sie offenbar keine Staatsbürgerin eines EU/EFTA-Landes ist, dürfte die Antwort lauten, daß die 3-Monatsregel gilt. Warum nimmst du an, da sei irgendwas "angepasst"?
RobinH
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Aug 2020, 15:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von RobinH » So 9. Aug 2020, 15:43

Ich hoffte, dass es eine Anpassung gab, denn es gibt viele widersprüchliche Informationen. Wie zB auf der Seite vom Fremdenverkehrsamt.
Sowohl das Schengen-Visum als auch der Aufenthaltstitel müssen über den tatsächlichen Aufenthalt im Ausland hinaus gültig sein.
https://www.government.is/other-languag ... rmationen/
Nur ob der Pass ebenfalls nur über den Aufenthalt oder 3 Monate darüber gültig sein muss würde ich gerne in Erfahrung bringen.
Benutzeravatar
ExilBayer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 136
Registriert: Sa 12. Jul 2014, 23:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von ExilBayer » So 9. Aug 2020, 15:52

lena hat geschrieben:
So 9. Aug 2020, 15:36
Vermutlich hast du da eh schon nachgelesen, aber auf den Seiten der isländischen Regierung liest man:
The validity of the passport or recognized ID card must be at least three months beyond the proposed stay, except for citizens of EEA/EFTA countries. Those documents only need to be valid beyond the stay in Iceland.
(https://www.utl.is/index.php/en/who-doe ... eed-a-visa)
Das sind die Schengen-Regeln für Leute die nicht in EU/EFTA wohnen aber visafrei nach Schengen dürfen.
Beides trifft nicht auf sie zu.
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von lena » So 9. Aug 2020, 15:59

ExilBayer hat geschrieben:
So 9. Aug 2020, 15:52
Das sind die Schengen-Regeln für Leute die nicht in EU/EFTA wohnen aber visafrei nach Schengen dürfen.
Beides trifft nicht auf sie zu.
Das ist nicht korrekt. Die Seite ist allgemein für alle Einreisenden. Man liest u.a. auch:
A foreigner holding a residence permit issued by a Schengen state does not need a visa.
Kein Visa benötigen beantwortet aber nicht die Frage, nach der erforderlichen Gültigkeitsdauer der Reisedokumente. Aber das steht da eben auch, siehe anderes Zitat. Auf der von RobinH verlinkten deutschsprachigen Seite ist eben diese englischsprachige Seite übrigens auch verlinkt.
Benutzeravatar
lena
Weiser von Thule
Beiträge: 1201
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von lena » So 9. Aug 2020, 16:06

Und hier noch einmal explizit:
Foreign nationals who visit Iceland must carry valid travel documents or identity cards that are accepted for border crossing.

In order to be valid, a travel document or identity card, of non-EEA/EFTA citizens, must:
  • be valid at least 3 months beyond the departure date and
  • have been issued in the last 10 years.
Travel documents of EEA/EFTA citizens only need to be valid beyond their stay in Iceland.
https://www.utl.is/index.php/en/travel- ... quirements
RobinH
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Aug 2020, 15:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von RobinH » So 9. Aug 2020, 16:11

Okay dann gehe ich mal eher von einem Nein aus. Das ist sehr Schade dann wird es dieses Jahr nichts mehr. Trotz allem versuche ich nächste Woche noch einmal die Botschaft zu erreichen. Oder Vielleicht gibt es ja noch die Möglichkeit eines vorläufigen Reisepasses.
RobinH
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: So 9. Aug 2020, 15:10

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von RobinH » Di 11. Aug 2020, 16:37

Habe jetzt Antwort von der Ausländerbehörde in Island. Für alle die das selbe Problem haben.
Dear Robin,

Thank you for your inquiry and apologies for the late reply.
Unfortunately, the passport needs to be valid for 3 months prior to your travels.

We hope to be able to welcome you to Iceland at a later time.

Kind regards.
Ministry for Foreign Affairs
Department for Communications and Public Diplomacy
Raudararstig 25, IS 105 Reykjavik
ICELAND
Tel. +354 545 9900
www.mfa.is/quote]
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 389
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Island mit bald ablaufender Aufenthaltserlaubnis

Beitrag von Vaðfuglar » Di 11. Aug 2020, 16:55

Wie schade für Euch! Jetzt hast Du wenigstens Klarheit, wenn sie auch für Euch bedauerliche Konsequenzen hat.
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Antworten