Norröna hat Probleme

Flugzeug, Fähre oder Schiff... irgendwie geht es immer nach Island. Welche Möglichkeit ist für mich die Beste?
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Norröna hat Probleme

Beitrag von guefz » Do 19. Okt 2017, 22:48

Die Norröna liegt immer noch in Landskrona/Schweden im Dock. Langsam wird es auch für Samstag spannend, angeblich soll sie Morgen früh Richtung Hirtshals losfahren...

Werbung

guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Norröna hat Probleme

Beitrag von guefz » Fr 20. Okt 2017, 09:16

Sie fährt wieder, es sieht also gut aus für das Einschiffen Morgen :-)
Benutzeravatar
ulli
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 12
Registriert: Di 20. Feb 2007, 13:21
Wohnort: Verl

Re: Norröna hat Probleme

Beitrag von ulli » Fr 20. Okt 2017, 12:10

@ günther

drücke ich mal die Daumen das alles hält, viel Spass
Ulli
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Norröna hat Probleme

Beitrag von guefz » Sa 21. Okt 2017, 11:12

Hallo Uli,

der Kahn ist in hirtshals und ich warte auf den check in. Es bestehen also gewisse Chancen...

Günter
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Norröna hat Probleme

Beitrag von guefz » Mo 23. Okt 2017, 10:55

Mittlerweile bin ich in Tórshavn, soweit hat die Maschine durchgehalten ;-) Bislang ist die Fähre fast nur mit Rückenwind unterwegs gewesen, man hatte auf Deck also fast Windstille.

bis denn

Günter
Antworten