Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Die Fähre der Norröna: Dänemark - Island oder die Altenativen auf Frachtschiffen
Antworten
Benutzeravatar
tosyncro
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 12:25

Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Beitrag von tosyncro » Di 29. Aug 2017, 11:51

Moin,

aus gegebenem anlass wollte ich mal fragen, ob sich evtl. im oktober auch jemand von hier oben umhertreibt...
für mich gehts am 30.09. auf die fähre.

gruss
thorsten
Fotojournalist
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Aug 2017, 08:40

Re: Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Beitrag von Fotojournalist » Di 29. Aug 2017, 13:22

Hallo,

ich bin der Achim (64), Fotograf aus Leipzig und fahren mit meiner Frau vom 15.10.-15.11.17 mit der Fähre nach Island.
Wir sind "Islandneulinge" haben aber WoMo Erfahrung :)

Hauptthema ist das Kennenlernen einiger Attraktionen und natürlich die Suche nach dem Nordlicht für Fotos und timelaps.

Wir möchten beim ersten Besuch die Insel umrunden und erste Eindrücke gewinnen. Das sollte doch in 21 Tagen auch mit Pausen wegen dem Wetter möglich sein, oder?

Fährt man lieber rechts oder links herum? (Ich tendiere gegen den Uhrzeigersinn)
Wenn es ein paar Tipps gibt wäre das super :)

Im Oktober haben ja leider die meisten CP schon geschlossen. Wie ist es so zu dieser eher ruhigen Zeit mit dem freien Übernachten?

Mit Schnee muss man ja in der Jahreszeit auch rechnen aber vielleicht gibt es ja auch einen goldenen Herbst :)
Wir haben Allwetterreifen und Schneeketten dabei, ist es ratsam evtl. bei Ankunft Winterräder mit Spikes auszuleihen?

Wäre schön von euch zu hören
Benutzeravatar
tosyncro
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 299
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 12:25

Re: Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Beitrag von tosyncro » Di 29. Aug 2017, 18:33

moin achim,
ich habe dir eine pn geschickt.
gruss
thorsten
Peturvilhjalmur
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 328
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 18:23

Re: Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Beitrag von Peturvilhjalmur » Di 29. Aug 2017, 21:35

An Fotojournalist:
Es wäre sehr zu empfehlen, wenn möglich Winterbereifung mit Spikes auszuleihen bzw. notfalls auf die vorhandenen Felgen aufziehen zu lassen. Allwetterreifen sind um diese Jahreszeit mit dem Womo eine eher sehr schlechte Wahl, da schon eine Eisplatte aus Schwarzeis, die nur schwer zu erkennen ist, der Fahrfreude ein jähes Ende bereiten kann. Bei einem Womo mit Frontantrieb sind mit Allwetterbereifung schnell die Grenzen der Traktion erreicht. In Egilsstadir gibt es Möglichkeiten eine ordentliche Bereifung zu bekommen. Schau mal bei Dekkjahöllin nach. Kann man auch evtl. per e-mail Kontakt aufnehmen und rechtzeitig vorher die richtigen Reifen bzw. Reifengröße ordern. Die erste Herausforderung ist der Pass von Seydisfjördur nach Egilsstadir, wenn der Winter bereits angekommen ist.
Goda ferd - sagt man in Island -
Gruß
Peturvilhjalmur
Fotojournalist
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Do 24. Aug 2017, 08:40

Re: Oktober ..., noch jemand von hier ausm Forum?

Beitrag von Fotojournalist » Mi 30. Aug 2017, 13:44

schon mal vielen Dank für die Hinweise :)
Antworten