Bild

Wohnmobil nach Island mitnehmen

Die Fähre der Norröna: Dänemark - Island oder die Altenativen auf Frachtschiffen
Benutzeravatar
Cheldon
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 75
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Re: Wohnmobil nach Island mitnehmen

Beitrag von Cheldon » Do 23. Dez 2021, 12:11

Wir haben immer auf offiziellen Campingplätzen übernachtet.
Hier die Koordinaten:

64°03′19.8″N 19°02′02.63″W

Bild
Island und die Färöer waren eine schöne, aber auch nasse Alternative zur geplanten Reise nach Russland und in den Kaukasus…


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 376
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Wohnmobil nach Island mitnehmen

Beitrag von guefz » Do 23. Dez 2021, 17:39

Dann habe ich das Foto richtig erkannt...
Bodo2
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Di 21. Dez 2021, 18:16

Re: Wohnmobil nach Island mitnehmen

Beitrag von Bodo2 » Mi 12. Jan 2022, 09:25

Die Fähre ist gebucht.

Für die Buchung musste ich mit Smyrilline Kontakt aufnehmen. Das lief alles per E-Mail und war sehr schnell erledigt. Es ging einige Male hin und her, bis alles klar war. In der Buchung ist das Datum, das Fahrzeug und die Kabinen zu sehen. Einen Zwischenstopp auf den Färöer haben wir auf der Hin- und Rückfahrt eingelegt. Die vier Personen auf der Fähre sind nicht fest auf die Hin- oder Rückfahrt festgelegt. Pro Fahrt jeweils zwei Personen. Wer ist egal.

Der erst Schritt ist gemacht. Wir freuen uns auf einen Sommer in Island.

Bodo
Antworten