HahnAir

Alle Fluglinien von Icelandair bis Icelandexpress
Antworten
Elke II
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 16
Registriert: Sa 19. Jun 2010, 08:02

HahnAir

Beitrag von Elke II » Di 17. Jul 2012, 12:52

Es ist noch sehr früh, aber ich habe heute über Swoodoo Flüge für Ostern 2013 ab Berlin noch Keflavik gesucht. Angezeigt wurde: Hinflug mit WOWAir ab Berlin-Schönefeld / zurück mit HahnAir bis Flughafen Berlin-Brandenburg. Nun meine Fragen: Was ist HahnAir? Eine Agentur, die Flüge vermittelt? Eine eigene Airline ist es wohl nicht, die Homepage war mir sehr unverständlich. UND: Ankunft B-Brandenburg. So weit ich weiß, gibts den Flughafen doch noch gar nicht. Gebucht werden können die Flüge dann über edreams.de zum unglaublichen Preis von 692,--€ für 2 Erwachsene / 1 Kind. Ist das alles seriös und zuverlässig?Hat jemand damit schon Erfahrungen gemacht oder kann mir mit Ratschlägen weiterhelfen?

Werbung

WERner

Re: HahnAir

Beitrag von WERner » Fr 20. Jul 2012, 01:36

hallo Elke

ich hab mal versucht mich schlau zu machen, weil Hahn-Air und Flug von und nach Island....gibts nicht.

hast du hier schon mal nachgeschaut :?: :
:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Hahn_Air_Lines
:arrow: http://www.fluege.de/Katalog/Hahn-Air-L ... rline-3673

Hahn-Air betreibt ein weltweites E-Ticket-Verkaufssystem... fliegen tut ihr nicht mit denen..weil...
Kopie von dieser Seite:
Mit Stand Januar 2012 besteht die Flotte der Hahn Air Lines aus einem Flugzeug[1]
1 Cessna CitationJet CJ2
:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Cessna_CitationJet

Ich vermute mal, das du irgendetwas missverstanden hast oder es ist etwas unklar beschrieben worden auf der Buchungsseite...mhm...Wow-Air fliegt und Hahn-Air stellt das E-Ticket aus oder so etwas...

oder es ist so etwas wie http://de.wikipedia.org/wiki/Wet-Lease

oder http://de.wikipedia.org/wiki/Codesharing (hierzu denke ich aber es ist weniger zutreffend, da Hahn-Air als Betreiber des Fluges genannt wird)
Wie geschrieben von mir, es sind nur Vermutungen, könnte so sein.
cersei
Foss-Anfänger
Beiträge: 9
Registriert: Mo 23. Jul 2012, 11:38

Re: HahnAir

Beitrag von cersei » Mo 23. Jul 2012, 12:18

WERner hat geschrieben:hallo Elke

ich hab mal versucht mich schlau zu machen, weil Hahn-Air und Flug von und nach Island....gibts nicht.

hast du hier schon mal nachgeschaut :?: :
:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Hahn_Air_Lines
:arrow: http://www.fluege.de/Katalog/Hahn-Air-L ... rline-3673

Hahn-Air betreibt ein weltweites E-Ticket-Verkaufssystem... fliegen tut ihr nicht mit denen..weil...
Kopie von dieser Seite:
Mit Stand Januar 2012 besteht die Flotte der Hahn Air Lines aus einem Flugzeug[1]
1 Cessna CitationJet CJ2
:arrow: http://de.wikipedia.org/wiki/Cessna_CitationJet

Ich vermute mal, das du irgendetwas missverstanden hast oder es ist etwas unklar beschrieben worden auf der Buchungsseite...mhm...Wow-Air fliegt und Hahn-Air stellt das E-Ticket aus oder so etwas...

oder es ist so etwas wie http://de.wikipedia.org/wiki/Wet-Lease

oder http://de.wikipedia.org/wiki/Codesharing (hierzu denke ich aber es ist weniger zutreffend, da Hahn-Air als Betreiber des Fluges genannt wird)
Wie geschrieben von mir, es sind nur Vermutungen, könnte so sein.

ich schließ dem WERner an....
es war bestimmt nicht klar beschrieben...
JWKIII
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 15:14

Re: HahnAir

Beitrag von JWKIII » Fr 27. Jul 2012, 15:22

Hallo Elke,

habe mir dieselbe Frage vor ein paar Wochen auch bereits einmal gestellt. Nach ein paar Nachforschungen, habe ich folgende Informationen erhalten:

Hahn Air ist einzig eine Art Vermittler. Man hat es mir so erklärt, dass einige Fluggesellschaften gerade am Anfang die komplexen Prozesse der Flugticketvermarktung nicht zu 100% abbilden können und dies dann teilweise über einen Service wie ihn die Hahn Air anbietet umsetzen.

Die Sache ist total seriös, da die WOW Air sowohl den Hin- und Rückflug macht wie auch am Flughafen vor Ort ist. Hahn Air unterstützt lediglich die WOW Air beim Vertrieb und muss aus rechtlichen Gründen ihren Code angeben. Du wirst aber zum Beispiel bei www.opodo.de sehen, dass dort steht: Hahn Air Systems teilweise durchgeführt von WOW Air. Dies bedeutet das WOW Air den gesamten Flug durchführt (als sogenannter Operating Carrier).

Sprich: Du kaufst das Ticket ganz einfach und wie gewohnt vie e-bookers oder opodo.de oder wo auch immer und wirst problemlos von WOW Air befördert. Was man mir noch mitgeteilt hat ist, dass Du bei Problemen entweder bei der Buchungsseite oder bei der Airline sofort Kontakt aufnehmen kannst.

Hoffe das hat ein wenig geholfen und die Bedenken genommen.

Viele liebe Grüße,

JWKIII
Antworten