Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Island ist mehr als nur ein Reiseland. In diesem Forum werden gesellschaftliche, wirtschaftliche und politische Themen diskutiert. Eben alles, was nicht unbedingt mit Tourismus und Reise zu tun hat.
Benutzeravatar
Gudrid
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 124
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 12:27

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von Gudrid » Do 21. Jul 2016, 18:33

"Das letzte Mal war es 2007 oder 2008"

Was ich jetzt auf die Schnelle gefunden habe:

27.01.2010

02.05.2011

Werbung

Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2844
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: derzeit auf einer Sonneninse
Kontaktdaten:

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von Monique » Do 21. Jul 2016, 19:42

Dann 2011 (z. B. hier oder hier) - ist auch schon 5 Jahre her ;).

Nein, Spaß beiseite, ich will hier nicht über das "jährlich" diskutieren. Beim Thema "Raubtier in der Nähe besiedelter Gegenden" sollte man sich vielleicht alle Seiten anschauen und nicht nur die, dass es nun wieder ein Eisbär weniger ist. Ich war z. B. zuallererst auf diesen Artikel gestoßen: http://icelandreview.com/news/2016/07/1 ... st-iceland.
http://www.island-erleben.com
Das Wetter auf unseren Touren im Sommer 2018: https://islandauftour.blogspot.com/
Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1290
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von Uwe » Di 16. Aug 2016, 00:16

In Island nichts Neues
Auch wenn die Wanderwege Laugavegur und Fimmvörðuháls oft als "überlaufen" gelten und die Hütten im Sommer (fast) immer ausgebucht sind, kommt es trotzdem immer wieder zu Unfällen und/oder Rettungsaktionen.Man sollte eben auch dieeinfachste und überlaufenste Wanderung nicht auf die leichte Schulter nehmen:
http://icelandreview.com/de/news/2016/0 ... r-die-irre

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 369
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von BEH » Mo 9. Okt 2017, 15:04

Neues von Ispired by Iceland
https://youtu.be/f88UJyCA__M
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 369
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von BEH » Sa 11. Nov 2017, 15:11

11. 11. um 11 Uhr elf

11 cm Schnee in Reykjavik bei Sonne und Frost.
Sondierungsgespräche zwischen den zwei Parteien, die im rechts-links Spektrum isländischer Politik total konträr positioniert sind: der konservativen Selbständigkeitspartei und der Grünen-Linksbewegung. Zusammen mit der liberal-bäuerlichen Fortschrittspartei könnte das eine Koalition für die neue Regierung sein. Zuvor waren Gespräche der Grünen-Linksbewegung, der liberal-bäuerlichen Fortschrittspartei, der Piratenpartei und der sozialdemokratischen Allianz gestrandet, eine tragbare Regierungskoalition zustande zu bringen. Es bleibt spannend.
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 383
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von greulix » So 12. Nov 2017, 16:20

Konservative, Liberale und Grüne? Das klingt ja nach Jamaika. :lol:
Ein Einblick in die Küche Islands: http://islandfankochbuch.blogspot.de
Unser Koch- und Backbuch "Leckeres Island": http://www.leckeres-island.de
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 369
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von BEH » Mi 31. Jan 2018, 18:23

Was gibt´s Neues ? Ein vergnügliches Computerspiel mit dem Namen "Flakk" vom isländsichen Online-Telefonbuch ja.is
Da kann man unter Beweis stellen, wie gut man sich in Island auskennt. Zu erraten ist, wo man sich jeweils auf fünf 360 Grad Bildern befindet. Je genauer man es den Standort auf der Islandkarte markieren kann, desto mehr Punkte bekommt man.

https://ja.is/flakk/

Viel Spaß
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von lena » Mi 31. Jan 2018, 19:52

BEH hat geschrieben:Was gibt´s Neues ? Ein vergnügliches Computerspiel mit dem Namen "Flakk" vom isländsichen Online-Telefonbuch ja.is
Da kann man unter Beweis stellen, wie gut man sich in Island auskennt. Zu erraten ist, wo man sich jeweils auf fünf 360 Grad Bildern befindet. Je genauer man es den Standort auf der Islandkarte markieren kann, desto mehr Punkte bekommt man.

https://ja.is/flakk/

Viel Spaß
Wie nett! (Wenngleich bei GeoGuessr abgeschaut)
https://screenshots.firefox.com/sXAp011HJFlJUcDh/ja.is
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 369
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von BEH » So 25. Feb 2018, 14:01

Auf der diesjährigen Berlinade erhielt der rumänische Film "Touch Me Not" den goldenen Bären. Und was hat das mit Island zu tun? Einer der Hauprollen in dem Film spielt der isländische SchauspielerTómas Lemarquis, der seine Filmlaufbahn mit dem isländischen Film "Nói Albínói" (2003) begann. In Nói Albínói spielte auch Tómas Vater, ein Französischlehrer an dem Gymnasium MH, in einer Szene sich selbst.
https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%B3mas_Lemarquis
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 369
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Hvað er títt - was gibt´s Neues?

Beitrag von BEH » Sa 3. Mär 2018, 15:54

Vor kurzem wurde im Südwesten des Hofjökull `Gletscher eine umfangreiche Eishöhle entdeckt. Wegen geothermaler Aktivitäten in der Höhle wird jedoch dringlich ihrem Betreten wegen giftiger Gase gewarnt. Vor einigen Tagen gab es leider auch schon den ersten Totesfall in der Höhle.
https://icelandmonitor.mbl.is/news/natu ... _ice_cave/
Antworten