Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

... und andere -logien.
Benutzeravatar
marled
Weiser von Thule
Beiträge: 1181
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von marled » Mi 19. Mär 2014, 15:20

Da ich dieses Jahr zweimal in Island bin, sollte die Eruption irgendwie reisefreundlich gestaltet werden, wenn ich hier mal Wünsche äußern darf. 8-) Am liebsten wäre mir ein kleiner gemütlicher Ausbruch, den man schön durchs Flugzeugfenster beim Landeanflug beobachten kann und der weder Mensch, Tier noch Reisepläne beeinträchtigt. :mrgreen:
Marled
Benutzeravatar
denbat92
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 212
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 09:02
Wohnort: Gießen

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von denbat92 » Mi 19. Mär 2014, 19:40

Wurde schon von Surtur gepostet :P
Lixi
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: So 9. Mär 2014, 14:55

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von Lixi » Do 20. Mär 2014, 08:56

Was ich aus dem Artikel nicht ganz verstanden habe, Bekommt man die SMS automatisch oder muss man sich dafür die App installieren?
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von Argish » Do 20. Mär 2014, 10:57

Lixi hat geschrieben:Was ich aus dem Artikel nicht ganz verstanden habe, Bekommt man die SMS automatisch oder muss man sich dafür die App installieren?

Die wird automatisch auf jedes Handy im Empfangsbereich Hekla verschickt.
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Benutzeravatar
Biggi_H
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 134
Registriert: So 16. Dez 2012, 23:48
Wohnort: Franken (Nordbayern)

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von Biggi_H » Sa 29. Mär 2014, 17:51

Und hier wird von einem Schwarmbeben berichtet, welches gestern bei der Hekla stattfand.

http://www.vulkane.net/blogmobil/?p=8155

Gruß Biggi
Benutzeravatar
MarionF
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 359
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 11:26

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von MarionF » Sa 29. Mär 2014, 18:12

Wenn auf die isländische Erdbebenseite geht sind die aktuell noch verzeichneten Beben des Schwarms von gestern in 5 - 14 km Tiefe, anders als im von Biggi verlinkten Artikel.
http://en.vedur.is/earthquakes-and-volc ... view=table
Ich weiß nicht, ob das nachträglich noch korrigiert wurde. Es sind allerdings sehr schwache Beben. Aber es tut sich was im Untergrund. Was ich aber nicht weiß ist, ob man was sieht, weil es mittlerweile mehr Messstationen gibt.
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von Argish » Sa 29. Mär 2014, 22:17

Es tut sich in etwa so viel wie es seit Jahren tut... ;)
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Iðunn
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 126
Registriert: Mo 29. Mär 2010, 19:56
Wohnort: Reykjavík

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von Iðunn » Sa 29. Mär 2014, 22:34

Argish hat geschrieben:Es tut sich in etwa so viel wie es seit Jahren tut... ;)
genau :mrgreen:
Benutzeravatar
MarionF
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 359
Registriert: Fr 9. Jul 2010, 11:26

Re: Ungewöhnliche Aktivität im Bereich Hekla

Beitrag von MarionF » So 30. Mär 2014, 10:58

Sorry. Ich habe nicht gesagt, dass die Hekla ausbricht. Ich bin auch keine Expertin. Aber da ich neugierig bin, sehe ich mir die Erdbebenseiten seit Jahren täglich an und jetzt war da ein winzigkleiner Schwarm, der ja auch von anderen bemerkt wurde. Aber ich verspreche hiermit niemals mehr "Es tut sich was zu schreiben" :P .
Antworten