Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

... und andere -logien.
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von NeitherErnie » Di 15. Dez 2015, 18:57

Das Holuhraun behält seinen Namen.
Wie heute früh bekanntgegeben wurde, konnten sich die Namen Urðarbruni, Nornahraun und Flæðahraun bei einer Abstimmung nicht durchsetzen, bei der Holuhraun zwei, Urðabruni eine und Nornahraun eine Stimme erhielt.
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von NeitherErnie » Di 15. Dez 2015, 19:16

P.S.:
Auch interessant finde ich die Aufmerksamkeit hier im Forum zu den letzten Ausbrüchen:
- Eyjafjallajökull 2010 inkl. Vorboten ca. 50 Beiträge
- Grímsvötn 2011 ca. 270 Beiträge
- Bárðarbunga 2014/2015 ca. 600 Beiträge
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Blacky
Weiser von Thule
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von Blacky » Di 15. Dez 2015, 22:08

Wenn ich es recht im Kopf habe, war der Eyjafjallajökull-Ausbruch auf mehrere Fäden vereteilt. Allein dieser hat fast 573 Beiträge: http://www.islandreise.info/viewtopic.php?f=4&t=2901
:P
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von NeitherErnie » Di 15. Dez 2015, 22:40

Hmmm... man sollte eben nicht nur unter "Geologie und Vulkanologie" suchen sondern allgemein bei "Gesellschaft und Wirtschaft"... :D
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 2000
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von Peter » Mi 16. Dez 2015, 06:58

Zu der Zeit gab es eben das Unterforum noch gar nicht.... ich hab jetzt mal ein bischen hin und her geschoben. Aber wie heisst es so schön: die Suche... äh der Weg ist das Ziel.
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 438
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Der Ausbruch Bárðarbunga / Holuhraun 2014

Beitrag von greulix » Mi 6. Jan 2016, 12:30

Auf ein frohes neues Jahr!
Und gleich rumpelt es mal wieder etwas am Barðarbunga:

http://icelandreview.com/de/news/2016/0 ... ardarbunga

Mal wieder etwas Stoff zum Spekulieren. 8-)
Ein Einblick in die Küche Islands: http://islandfankochbuch.blogspot.de
Unser Koch- und Backbuch "Leckeres Island": http://www.leckeres-island.de
Antworten