Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de.

Impfaufruf
Impfungen sind ein wesentlicher Bestandteil der Pandemiebekämpfung – schützen Sie sich und andere und lassen Sie sich impfen!

Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

... und andere -logien.
Dagmar8
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 72
Registriert: Do 10. Jun 2021, 22:52

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Dagmar8 » Do 21. Okt 2021, 20:54

Hallo Uwe,
herzlichen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen! Du kennst dich auf dem Gebiet der Vulkanologie offenbar sehr gut aus, somit muß ich die Vorstellung eines Zusammenhangs zwischen Island- und La Palma-Vulkan ad acta legen. Schade - es hätte so gut gepaßt ;)

Freundliche Grüße
Dagmar
Benutzeravatar
greulix
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 527
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von greulix » Do 21. Okt 2021, 21:56

Hallo Uwe,
seit Jules Vernes Reise zum Mittelpunkt der Erde wissen wir aber doch, dass Snæfellsjökull und Stromboli miteinander verbunden sind. Jetzt sag bloß nicht, dass das nicht stimmt! :lol:
Markus
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1499
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Uwe » Fr 22. Okt 2021, 02:11

Dagmar8 hat geschrieben:
Do 21. Okt 2021, 20:54
Hallo Uwe,
herzlichen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen! Du kennst dich auf dem Gebiet der Vulkanologie offenbar sehr gut aus, somit muß ich die Vorstellung eines Zusammenhangs zwischen Island- und La Palma-Vulkan ad acta legen. Schade - es hätte so gut gepaßt ;)
Naja, obgleich ich nicht mehr von einer geowissenschaftlichen Institution bezahlt werde, so bleibe ich mit Herz und Seele Geologe bzw. Vulkanologe ;) . So versuche ich den Nutzern meiner Bücher, auch etwas von der regionalen Geologie Islands näher zu bringen.

Mir ist gerade noch etwas bewusst geworden, was du über die Idee deiner Freundin geschrieben hast und das sie meint, dass es einen Zusammenhang zwischen aktiven Vulkanen und ihre Lage auf den gleichen Längen- und Breitengraden gibt.

Zur Erklärung: Der Ursprung des Vulkanismus liegt, wie bereits erwähnt, tief im Untergrund der Erde. Die meisten Vulkane liegen an den Grenzen der Lithosphärenplatten sowie auf den sogenannten Hot Spots. Hinzu kommt, dass sich im Zuge der globalen Plattentektonik die einzelnen Lithosphärenplatten relativ zueinander bewegen (wenn auch extrem langsam). Das Gradnetz der Erde wurde von uns Menschen erfunden und ist stationär. Oder anders ausgedrückt, es ist ein imaginäres Netz an Linien, um jeden Ort auf der Erde geografisch genau bestimmen zu können. Ich hoffe, dass du nachvollziehen kannst, dass das Gradnetz und der aktive Vulkanismus auf der Erde nichts gemein haben.

Ich hoffe auch, dass deine Freundin es versteht. Falls du diesbezüglich weitere Fragen hast, kannst du mich gerne fragen. Da es an dieser Stelle aber nicht Thema des Threads ist, müsstest du mir eine Privatnachricht schicken oder einen neuen Thread eröffnen.

greulix hat geschrieben:
Do 21. Okt 2021, 21:56
Hallo Uwe,
seit Jules Vernes Reise zum Mittelpunkt der Erde wissen wir aber doch, dass Snæfellsjökull und Stromboli miteinander verbunden sind. Jetzt sag bloß nicht, dass das nicht stimmt! :lol:
Hmm, na gut, ich kann ja mal eine Nacht drüber schlafen :mrgreen:

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Reiseführer: Rundreise mit Wanderungen / Trekkingführer: Naturparadies am Polarkreis und Südliches Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk, Fimmvörðuháls (wasserfestes Papier)
Dagmar8
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 72
Registriert: Do 10. Jun 2021, 22:52

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Dagmar8 » Di 26. Okt 2021, 09:14

Hallo Uwe,

herzlichen Dank für diese sehr anschauliche Erklärung!

Ich habe dir zwar eine kurze pn geschrieben, aber nachdem ich noch einmal über deinen Beitrag nachgedacht habe, denke ich, daß sich die Theorie meiner Freundin wohl erledigt hat.

Mit freundlichen Grüßen
Dagmar
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von guefz » Di 26. Okt 2021, 21:16

Hier mal ein paar Fotos vom ersten Tag am Vulkan (Route B - 2021-10-13):
island-2021-10-13-fagradalsfjall-b-02-1024.jpg
island-2021-10-13-fagradalsfjall-b-03-1024.jpg
island-2021-10-13-fagradalsfjall-b-04-1024.jpg
island-2021-10-13-fagradalsfjall-b-10-1024.jpg
island-2021-10-13-fagradalsfjall-b-13-1024.jpg
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von guefz » Di 26. Okt 2021, 21:20

Und ein paar Fotos vom zweiten Tag am Vulkan (Route C - 2021-10-14):
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-01-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-02-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-03-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-04-1024.jpg
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von guefz » Di 26. Okt 2021, 21:21

Fortsetzung zweiter Tag mit Panorama vom Stori Hrútur:
Dateianhänge
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-15-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-14-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-13-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-12-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-11-1024.jpg
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von guefz » Di 26. Okt 2021, 21:24

Und noch etwas von den Fumarolen...
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-17-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-20-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-22-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-27-1024.jpg
island-2021-10-14-fagradalsfjall-c-30-1024.jpg
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 819
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Ute » Mi 27. Okt 2021, 09:33

Hallo,
superschöne Fotos. Wir waren am Freitag, 15.10. da. Selbst wenn keine Lava fließt finde ich das immer noch sehr beeindruckend.
liebe Grüße
Ute
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 367
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von guefz » Mi 27. Okt 2021, 18:55

Ja, vor allem da man die Größenverhältnisse deutlich besser erkennen kann im Vergleich zu den Webcams.

Bis denn

Günter
Antworten