Vulkanausbruch 2022: seit 3. August 2022 im Bereich Meradalir auf der Halbinsel Reykjanes. Zum Thema im Forum: viewtopic.php?f=42&t=8480

Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

... und andere -logien.
Kiesel
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 16
Registriert: Di 14. Dez 2021, 16:06

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Kiesel » Mo 1. Aug 2022, 12:30

Dann hoffe ich mal, dass er sich noch etwas Zeit lässt, nicht dass unsere Reise Ende August ins Magma, äh Wasser fällt.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3243
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Monique » Mo 1. Aug 2022, 13:51

Der soll sich beeilen - ich habe nur noch 2 Tage . Aber ich befürchte, so schnell wird das nichts (zumal ich gen Fähre fahre, also falsche Richtung). Ich muss dann wohl wiederkommen .

Monique
Variofahrer
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Variofahrer » Mi 3. Aug 2022, 00:34

die Magma soll nur noch 1 km von der OF weg sein, ein ausbruch wird in den kommenden tagen oder wochen erwartet. es wird spannend!

https://www.volcanodiscovery.com/fagrad ... Eiw.mailto
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 2050
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Es rumpelt nicht mehr nur unter Grindavik...

Beitrag von Peter » Mi 3. Aug 2022, 17:44

Beiträge zum Ausbruch im Meradalir bitte ab jetzt hier: viewtopic.php?f=42&t=8480
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Antworten