Vulkanausbruch 2022: seit 3. August 2022 im Bereich Meradalir auf der Halbinsel Reykjanes. Zum Thema im Forum: viewtopic.php?f=42&t=8480

Vulkanausbruch 2022: Meradalir

... und andere -logien.
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 392
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von guefz » Mi 3. Aug 2022, 19:58

Die MBL-Webcam steht auf dem Berg Stóri Hrútur, d. h. nach der Nomenklatur von letztem Jahr Trail C. Wenn man Trail A oder B etwas verlängert, kommt man dahin, wo man auf der Webcam schon die ersten Beobachter erkennen kann. So als erster Anhaltspunkt...
Variofahrer
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 250
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Variofahrer » Mi 3. Aug 2022, 20:00

etwas abwarten sollte man wohl schon. auf safetravel.is heißt es:
„Volcanic eruption in Reykjanes peninsulaPeople are strongly advised against approaching the new volcanic eruption until further notice as the situation is uncertain and it is possible that pollution can be detected due to gas release. Scientists are valuating the eruption in this new location.“
Benutzeravatar
Philipp
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 131
Registriert: Di 11. Okt 2005, 19:12
Wohnort: Neuenhof CH
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Philipp » Mi 3. Aug 2022, 20:21

Hier noch die Live Webcam von RUV.is auf dem Langihryggur. Diese ist etwas weiter südlicher und mehr entfernter als die MBL.is Webcam. Da sieht man unter anderem diverse Leute herum spazieren.

guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 392
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von guefz » Mi 3. Aug 2022, 22:00

Man muss halt schauen, von wo der Wind kommt. Heute wäre der Standort der Webcam eher etwas stinkig, aber bei genügend Wind und dem Abstand sicher nicht gefährlich. Die andere Seite ist heute unkritisch, aber bei umgedrehter Windrichtung auf Grund der Nähe zur Spalte ziemlich sicher ungesund. Aber das SO2 riecht man schon in sehr geringen Konzentrationen. CO2 riecht man zwar nicht, aber es kommt ja nicht einzeln vor sondern immer zusammen mit den anderen Gasen bei einer solchen Eruption.
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1529
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Uwe » Do 4. Aug 2022, 00:25

Hier ist eine Webcam mit gutem Blickk auf die neue Eruptionsstelle.
http://www.unique-iceland.com
Reiseführer: Rundreise mit Wanderungen / Trekkingführer: Naturparadies am Polarkreis und Südliches Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk, Fimmvörðuháls (wasserfestes Papier)
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 392
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von guefz » Do 4. Aug 2022, 10:42

Valur von der Reykjavík Grapevine war gestern auch schon unterwegs: https://www.youtube.com/watch?v=rQI1Ws572gE
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 609
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Vaðfuglar » Do 4. Aug 2022, 13:13

Míla hat die Vulkan-Kameras nun auch auf ihrer Seite eingebunden
https://www.livefromiceland.is/webcams/
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Variofahrer
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 250
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Variofahrer » Do 4. Aug 2022, 19:05

kann mir jemand hier erklären,mwo die leute in diesem video stehen? und wie man dorthin kommt? den Langihryggur bis zum ende gegen?
https://www.instagram.com/reel/Cg1vbqRK ... MyMTA2M2Y=
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 392
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von guefz » Do 4. Aug 2022, 20:16

Die stehen auf dem Hang den man in dieser Webcam https://www.youtube.com/watch?v=GCa4EMcWuoI hinter der neuen Lava sieht. Da sind auch heute den ganzen Tag über Leute gewesen und anscheinend auch Offizielle mit dem Auto. Das ist nach der letztjährigen Nomenklatur die Verlängerung von Trail A bzw. B um das alte Lavafeld herum bis auf den Hügel oberhalb der neuen Spalte. Das ist die sinnvolle Position solange der Wind grob in der Richtung weht wie heute und gestern. Wenn der Wind anders herum weht, ist es besser, über Langihryggur bis Stóri Hrútur zu gehen und dann evtl. noch etwas weiter den Berg wieder runter, je nach gewünschter Perspektive.

Bis denn

Günter
Variofahrer
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 250
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Vulkanausbruch 2022: Meradalir

Beitrag von Variofahrer » Do 4. Aug 2022, 20:45

danke!
Antworten