TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Neue Filme im Kino, Diavorträge in der Gegend, Berichte im Fernsehen und anderes in der realen Welt. Egal ob in Deutschland, Island oder anderswo.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2814
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: in Island unterwegs
Kontaktdaten:

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Monique » Mo 20. Feb 2017, 19:29

Die Innenaufnahmen waren nicht auf der Fähre gemacht würde ich sagen und auch die Brücke sieht anders aus:

So eine Kabine, wie sie im Film vorkam, hatte ich auch noch nicht gesehen. Uuuund, es geht entspannter zu, wenn die Autos von der Fähre fahren ... wartet ja eh noch der Zoll. Aber ach, es ist ja ein Film :).
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2814
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: in Island unterwegs
Kontaktdaten:

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Monique » Mo 20. Feb 2017, 20:02

Das Making of ist auch ganz interessant: https://www.zdf.de/serien/trapped-gefan ... f-102.html.

Und für alle, die auf SPON den Artikel gelesen haben, in dem u. a. stand: "Anders als die "Island-Krimi"-Serie der ARD, in der ein US-amerikanischer Autor alle Islandklischees - inklusive Elfenglauben - in Mordfälle einwickelt, hat "Trapped" ein exzellent geschriebenes Drehbuch von überwiegend einheimischen Autoren."

Já, es kommen tatsächlich weder Elfen noch Trolle vor.
Benutzeravatar
Sigrid
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1459
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Sigrid » Mo 20. Feb 2017, 20:57

Yo. Dafür wurde das bestätigte Klischee Hauptstadt und der Rest der Insel schön dargestellt. Und auch die Abneigung gegen die alten Besatzer. Die Betonung des Durchsuchungsbeschlusses auf Dänisch war schon mit viel Galle gesprochen und dargestellt.
Nach der Stelle mit dem Þýsk... muß ich mal schauen. Aber vielleicht meldet sich Lena ja noch dazu. :)
The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da --> Fotocommunity + Flickr
Benutzeravatar
tosyncro
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 276
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 12:25

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon tosyncro » Mo 20. Feb 2017, 23:55

moin,
ich habe bisher nur teil 1 gesehen.
und, das war echt ok, angenehm und macht lust auf mehr.
und... mehr davon gibts ja zum glück....
und, ich freu mich drauf...
thorsten
Benutzeravatar
Andreas
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 383
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 15:42
Wohnort: Uelzen

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Andreas » Mi 22. Feb 2017, 12:40

Wer es nicht abwarten kann: Jetzt sind alle 5 Folgen auf Deutsch in der ZDF-Mediathek.
Íslenska er ekkert svo erfið! Á Íslandi talar jafnvel ungbarn þetta mál.

Werbung


Benutzeravatar
Twoflower
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 315
Registriert: So 14. Feb 2010, 23:31
Wohnort: Hamburg / Ludwigslust (Praxis)

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Twoflower » Di 9. Mai 2017, 03:23

hab mir nach und nach, sind ja auch paar stunden, alle 5 teile reingezogen, mit genuß. nach 10 min deutsch vertont, abgebrochen und omu geschaut, gefällt nir viel besser.
besonders gefällt mir die einleitung teil 1 von kaleo vor i vaglaskogi.
hat einer eine erklärung, warum mir so weh ums herz wird bei diesem anblick der kargen landschaft mit miesem wetter. :(
mit diesen merkwürdigen leuten, die auf ner eisscholle musik machen, die sind doch nicht normal. :lol:
https://www.youtube.com/watch?v=oCi0RHLrauU
da fällt einem doch nix mehr ein
@sigrid: danke für den tip
lg twoflower
wer bremst ist feige :D :D
Benutzeravatar
Twoflower
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 315
Registriert: So 14. Feb 2010, 23:31
Wohnort: Hamburg / Ludwigslust (Praxis)

Re: TV-Serie ÓFÆRÐ (Trapped - Gefangen in Island)

Beitragvon Twoflower » Di 9. Mai 2017, 03:51

von den figuren war hinrika eine der besten.
die mord-statistik ist davon wohl deutlich erhöht worden, und der bevölkerungsschwund erst.
die schießerei wollte wohl das zdf haben, ist irgendwie ein bruch. :roll:
andri konnte doch auch den gefährlichen fiesling mit nem knüppel lahmlegen, ts ts.
ich mags jedenfalls. jedenfalls könne die schon geschichten erzählen.
lg twoflower
wer bremst ist feige :D :D

Social Media

       

Zurück zu „Veranstaltungshinweise“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast