Bild

Landmannalaugar Tageswanderung mit Kindern

Erst der golden Circle und dann die blaue Lagune? Dettifoss als Tagesausflug? Genügt für Reykjavík 1 Tag? Europa in eienr Woche und Island in zwei? Hier gibt es Diskussionen rund um die Reise- und Routenplanung.
Antworten
dr.beegee
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: So 26. Nov 2017, 12:54

Landmannalaugar Tageswanderung mit Kindern

Beitrag von dr.beegee » Di 21. Jun 2022, 10:57

Wir planen im August einen Tagesausflug per Trex-Bus nach Landmannalaugar mit unserer "Großfamilie". Welche Wanderung könnt ihr empfehlen, die für die Kinder abwechslungsreich, aber auch schaffbar ist? Die Kids sind 4-14 Jahre alt und da wir in den Alpen wohnen, sind die Kleinsten durchaus gewohnt, auch mal 1-2 h bergauf zu gehen, allerdings sicher nicht mehr als 300 hm. Die Tour sollte nicht länger als 4 h insgesamt dauern. Außerdem wäre es gut, wenn der Weg gut beschildert und erkennbar ist - wir sind keine "Hochlandprofis" und wollen gerade mit kleinen Kindern keine leichtsinnigen Sicherheitsrisiken eingehen. Über Tipps würden wir uns sehr freuen!
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3218
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Landmannalaugar Tageswanderung mit Kindern

Beitrag von Monique » Di 21. Jun 2022, 16:22

Schaut euch mal auf dieser Seite die Karte an (auf der Seite einmal anklicken = vergrößern; die gibt es auch vor Ort für 300 isk zu kaufen): https://www.fi.is/en/publications/landmannalaugar-kort. Die Laugahraun-Runde solltet ihr zumindest schaffen. Abwechslungsreich ist sie allemal. Beginnt ca. mittig auf der Karte, wo das rote Kreuz ist. Startet dann mit der roten Markierung und wechselt über zur weißen Markierung (links im Bild, zurück durch Grænagíl).

Habe mal auf die Schnelle ein altes Bild ausgebuddelt --> zeigt so ein bisschen das Gebiet (das Lavafeld), in dem ihr wandern würdet.
27.jpg

Monique
Benutzeravatar
Sigrid
Weiser von Thule
Beiträge: 1629
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Landmannalaugar Tageswanderung mit Kindern

Beitrag von Sigrid » Mi 22. Jun 2022, 08:16

Hi,
vielleicht ist der Weg durch die Grænagil was für euch (die untere gelbe Linie) der Weg trifft bei dem Solfatarenfeld auf den Laugavegur. Die Markierung war recht gut und der Weg war recht eindeutig und ich hab ihn als unschwierig in Erinnerung. Bin alles andere als alpinistisch unterwegs. Wie Monique schon schrieb, bei der Hütte erkundigen (Zustand, wie lang, etc.) und ne Karte holen.
Grænagil
Grænagil
Quelle
https://map.is/base/@496263,387472,z7,0
The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da -->Flickr
Antworten