Langisjor-Runde möglich?

Erst der golden Circle und dann die blaue Lagune? Dettifoss als Tagesausflug? Genügt für Reykjavík 1 Tag? Europa in eienr Woche und Island in zwei? Hier gibt es Diskussionen rund um die Reise- und Routenplanung.
Benutzeravatar
neumania
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 18:44

Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon neumania » Mo 9. Mär 2015, 08:38

Liebe Gemeinde,

ich plane im Sommer die Tour Sveinstindur-Landmannalaugur-Landmannahellir und will mit einer Langisjorumrundung beginnen.

Abgesehen davon, dass ich noch eine Anreise per Bus suche: viewtopic.php?f=36&t=7034
umtreibt mich die Frage, ob eine Umrundung überhaupt möglich ist wegen der Furt des Útfall?
Ich frage, weil in einem Nachbarforum das Gerücht umhergeht, dass durch eine Veränderung der Skafta-Arme die Furt des Útfall unklar ist.

Hat jemand Informationen dazu oder weiß, wo man das erfahren kann?

Beste Grüße,
Markus
Benutzeravatar
Andi Schönberger
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 705
Registriert: Di 3. Mai 2005, 18:44
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon Andi Schönberger » Mo 9. Mär 2015, 09:08

neumania hat geschrieben:Liebe Gemeinde,

ich plane im Sommer die Tour Sveinstindur-Landmannalaugur-Landmannahellir und will mit einer Langisjorumrundung beginnen.

Abgesehen davon, dass ich noch eine Anreise per Bus suche: viewtopic.php?f=36&t=7034
umtreibt mich die Frage, ob eine Umrundung überhaupt möglich ist wegen der Furt des Útfall?
Ich frage, weil in einem Nachbarforum das Gerücht umhergeht, dass durch eine Veränderung der Skafta-Arme die Furt des Útfall unklar ist.

Hat jemand Informationen dazu oder weiß, wo man das erfahren kann?

Beste Grüße,
Markus



Hallo Markus

die Útfal Furt ist kein Problem. Liegt einige Höhenmeter über der Skafta und hat mit sich veränderten Abflüssen nichts zu tun.

Das Gerücht bezieht sich evtl. auf ganz frühere Zeiten.

Die größte Gefahr bei einer Umrundung des Langisjor besteht durch die im Sommer vorherrschenden thermischen Winde!

LG Andi
Island Bildergallerie: http://www.andreas-schoenberger.at
Video Portal http://vimeo.com/user1390856/videos
_______________________________________________________________

* leave_the_track *
Benutzeravatar
neumania
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 18:44

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon neumania » Mo 9. Mär 2015, 18:08

Hallo Andi,

herzlichen Dank für die prompte (und für mich gute) Nachricht.

Aber jetzt brauche ich 'mal Nachhilfe: was stelle ich mir unter den besagten thermischen Winden vor?
Auf Regen und auch Sturm bereite ich mich eh' vor, nach einem miterlebten Schlechtwetter letzten Sommer...


Grüße,
Markus
Benutzeravatar
neumania
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 18:44

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon neumania » Mo 9. Mär 2015, 18:59

...ich habe auch 'mal FI angeschrieben und die Antwort: "Hello

You can cross over Utfall in normal condition, that is if it is not raining a lot.

There is no marked hiking trial around the lake. " erhalten. Scheint also alles gut zu sein, was die Furt betrifft 8-)

Grüße,
Markus
Benutzeravatar
chio
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 35
Registriert: Di 17. Jan 2012, 21:05
Kontaktdaten:

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon chio » Mo 9. Mär 2015, 21:45

Wie bestätigt: Utfall ist eigentlich kein Problem. Der Ausstieg am Nord-Ufer ist etwas steil auf losem Grund, aber auch gut machbar. Falls du noch Fragen zur Route hast, kannst du mich gerne anschreiben. Bin da letztes Jahr auch langgelaufen.
Gruß
Chio

Werbung


Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1286
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon Uwe » Di 10. Mär 2015, 00:20

Hallo Markus,
neumania hat geschrieben:Aber jetzt brauche ich 'mal Nachhilfe: was stelle ich mir unter den besagten thermischen Winden vor?

Mit diesen thermischen Winden, welche Andi angesprochen hat, sind wohl jene lokalen Winde gemeint, welche entstehen, wenn kalte (vom Gletscher) und warme (See/Land) Luftschichten mit jeweils unterschiedlichen Druckgradienten gegeneinander geraten. Ich bin aber zu wenig Meteorologe als das ich darüber ersthafte wissenschaftliche Aussagen machen kann.

Auf Regen und auch Sturm bereite ich mich eh' vor, nach einem miterlebten Schlechtwetter letzten Sommer...

Genauso muss es sein. Letztendlich spielt das hier auch keine große Rolle wie du diese Winde nennst, denn in Island musst du immer und überall mit Wind rechnen. Wichtig wäre nur zu erwähnen, dass du nicht gerade am Nordufer des Langisjór zelten solltest. Dort ist es flach und man ist zu sehr dem Wind ausgesetzt. Wenn es lange trocken war, können sich dort auch heftige Staubstürme bilden. Das Foto zeigt einen kleinen Staubsturm.
Kurz bevor du die Ebene zwischen Langisjór und Vatnajökull erreichst, kommst du an ein paar guten Plätzen vorbei, wo du dein Zelt aufstellen kannst.

Uwe
Dateianhänge
Nordseite Langisjór.JPG
Nordseite Langisjór
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Benutzeravatar
neumania
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Sa 7. Mär 2015, 18:44

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon neumania » Do 12. Mär 2015, 08:28

Herzlichen Dank für die neuen hilfreichen Kommentare!

@ chio: Selbstverständlich bin ich für weitere Erfahrungen und Tips dankbar, konkret:
Wie bist Du denn angereist, welches Kartnematerial hattest Du (oder sogar GPS-Daten) und wie ist Deine Einschätzung der Zeit, die man für die Runde braucht?

@ Uwe: Danke für den Zelttip und die Erklärung und überhaupt: großartiger Wanderführer, den Du verfasst hast! Wann gibt's denn die neue Auflage? Auf der letzten Wandertour ist mein Exemplar abhanden gekommen und für den kommenden Sommer bräuchte ich ein neues...

...ach ja, ich will mir die Tage auch noch eine Karte für's Hochland zulegen; gibt's Meinungen dazu, ob eher die von Ferdakort oder Mal og Menning? (Ich wollte jetzt 'mal neues Thema aufmachen...)

Beste Grüße,
Markus
Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1286
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon Uwe » Fr 13. Mär 2015, 22:48

neumania hat geschrieben:@ Uwe: Danke für den Zelttip und die Erklärung und überhaupt: großartiger Wanderführer, den Du verfasst hast! Wann gibt's denn die neue Auflage? Auf der letzten Wandertour ist mein Exemplar abhanden gekommen und für den kommenden Sommer bräuchte ich ein neues...

Hallo Markus,
vielen Dank für das Lob. Die deutsche Ausgabe des Wanderführers über das südliche Hochland ist so gut wie ausverkauft. D.h. ich habe keine Exemplare mehr. Es sind aber noch ein paar Restexemplare bei dem Schweizer Reiseunternehmen Kontiki Saga und in 2-3 Läden in Island erhältlich. Wenn du (oder jemand anderes) genau wissen möchtest wo die deutschen Bücher noch erhältlich sind, dann kannst du mir eine PN schicken. Ich selber kann zurzeit nur die englische Ausgabe des Buches anbieten.
Sofern ich es zeitlich und finanziell schaffe, wird die zweite deutsche Auflage wohl erst in einem Jahr veröffentlicht werden. ABER:

Ich hatte es vor ein paar Tagen bereits in einem anderen Thread nur angedeutet, aber inzwischen kann ich es schon etwas offizieller machen. In wenigen Wochen werde ich einen neuer Wanderführer veröffentlichen. Darin werden verschiedene Trekkingtouren in gesamt Island beschrieben werden.

ISLAND – Naturparadies am Polarkreis
Die schönsten Wanderungen auf der größten Vulkaninsel der Erde
ISBN 978-3-981-5254-2-7


Während des Setzens des Buches habe ich bemerkt, dass es wohl doch umfangreicher (mehr Seiten) haben wird als ich ursprünglich geplant hatte. Hinzu kamen noch ein paar andere organisatorische Probleme. Egal, es ist so gut wie vollendet und es wird wohl im April auf den Markt kommen.
Es ist wahrscheinlich wenig überraschend, aber es werden auch die beiden Touren „Fimmvörðuháls“ und „Laugavegur“ enthalten sein. Allerdings dieses Mal in umgekehrter Richtung, also von Süden nach Norden.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
suki
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 50
Registriert: Mo 6. Feb 2012, 21:57

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon suki » Sa 14. Mär 2015, 11:39

ah, super Uwe!

freue mich sehr auf das Buch. Das alte war ziemlich schwierig zum lesen als 2013 fimvördals und den laugavegur von Süd nach Nord gelaufen bin.

Auch wenn ich in den nächsten Jahren wohl nicht auf Island sein kann, werde ich mir baldmöglichst Dein neues Buch besorgen und schön gemütlich zuhause in Gedanken "Fernwandern".

Halte uns auf dem laufenden.

Gruss Suki
Lucky Wilbury
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 64
Registriert: Fr 25. Aug 2006, 23:59

Re: Langisjor-Runde möglich?

Beitragvon Lucky Wilbury » Sa 14. Mär 2015, 23:58

Uwe hat geschrieben:Sofern ich es zeitlich und finanziell schaffe, wird die zweite deutsche Auflage wohl erst in einem Jahr veröffentlicht werden.


Hallo Uwe,
zunächst herzlichen Glückwunsch zu Deinem erfolgreichen Buch!

Frage zur zweiten Auflage:
Kannst Du schon sagen, ob, und falls ja, welche Änderungen/Ergänzungen geplant sind, z.B. weitere Touren/Etappen ?

Vielen Dank im Voraus
und Grüße
Lucky

Social Media

       

Zurück zu „Reise- und Routenplanung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron