South-Coast-Passport oder Highland Hikers Passport Erfahrungen

Erst der golden Circle und dann die blaue Lagune? Dettifoss als Tagesausflug? Genügt für Reykjavík 1 Tag? Europa in eienr Woche und Island in zwei? Hier gibt es Diskussionen rund um die Reise- und Routenplanung.
manaslu17
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Sa 31. Mär 2018, 16:14

South-Coast-Passport oder Highland Hikers Passport Erfahrungen

Beitragvon manaslu17 » Sa 31. Mär 2018, 16:34

Hallo liebe Reisefreunde,


Ich werde im Juli 2 Wochen trekken in Island (mit Zelt, Yeah). Schon langsam mache ich mir Gedanken über die Reiseplanung. Ich werde wohl nach Ankunft am Flughafen nachts mit Flybus zum Campingplatz düsen und dort die erste Nacht verbringen.
Bis dato habe ich nur beschlossen dass ich den Laugavegur bis Skogar gehen möchte. Hoffentlich nicht zu überlaufen... Bei der restlichen Reiseplanung bin ich mir noch nicht sicher. Ein Vögelchen hat mir gezwitschert, dass ein Trail vom Campingplatz Thakgil (bei Vik) sehr zu empfehlen ist.

Schöne Wanderungen soll es auch Jökulsarlon geben. Da müsste ich mir aber den South Coast Passport zulegen. Problem: Wie komme ich von
Laugavegur dort hin ? 2 Pässe mag ich mir logischerweise nicht zulegen ... Oder gibts bessere Busvarianten ? Da ich nur 2 Wochen in Island bleibe werde ich mich eher auf den Süden + Südosten versteifen (eben bis Höfn :-)

Generelle Frage noch :
Ich kann jederzeit aussteigen und nächsten Tag weiterfahren, richtig ? Also zB: raus in Skogar, nach 4 Tagen theoretisch nach Höfn und nächsten Tag nach Rejklavik ?

Bin für jeden Tipp bezüglich Routenplanung sehr sehr dankbar,

Schöne Zeit !

lg!
Reinhard.
Benutzeravatar
Uwe
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1283
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: South-Coast-Passport oder Highland Hikers Passport Erfahrungen

Beitragvon Uwe » Sa 31. Mär 2018, 21:22

Hallo Reinhard,
willkommen hier im Forum.
Gegen den ersten Teil deiner Planung gibt es nichts weiter zu sagen – mit dem Bus vom Flughafen zum Campingplatz und am nächsten Tag nach Landmannalaugar. Dann die beiden Wanderungen Laugavegur und Fimmvörðuháls bis nach Skógar – alles ok.

Anschließend sollte es auch kein Problem geben, um weiter nach Osten zu fahren. Dafür braucht man sich aber keinen South Coast oder irgendeinen anderen Passport kaufen. Meines Wissens ist der Differenzbetrag zwischen einem Buspassport und den Einzelfahrten der Strecken zu gering als das sich das lohnt. Der einzige Sinn eines Buspassports ist es, dass die Busunternehmen – in diesem Fall Reykjavík Excursions – die Touristen an das eigene Busunternehmen zu binden. Wer flexibel bleiben möchte, kauft besser die Einzelfahrten und kann vor Ort entscheiden mit welchem Busunternehmen man weiterfährt. Prinzipiell hast du aber recht – du kannst jederzeit aussteigen und am nächsten Tag oder später wieder einsteigen und weiterfahren.

Nun zu Þakgil: Diese Gegend ist empfehlenswert, allerdings fährt dort kein Bus hin. D.h. du müsstest knapp 20 km eine Strecke hinlaufen. Gegebenenfalls kannst du versuchen zu trampen.
Jökulárlón: es gibt auch einen Wanderweg zwischen Fjallsárlón und Jökulsárlón. In dieser Gegend ist zu beachten, dass Skuas und Küstenseeschwalben brüten. Die Vögel brüten natürlich auf dem Boden und sowohl die Eier als auch die Küken sind extrem gut getarnt, so dass sie auf dem Boden nur schwer zu erkennen sind. Dies gilt ganz besonders für die Küstenseeschwalben. Wenn man also von diesen Vögeln angegriffen wird, dann nähert man sich dem Nest.
Jedes Jahr höre ich die Touristen klagen die sich über die „aggressiven Vögel“ aufregen, aber keinem fällt dabei auf, dass die Vögel nur ihr Brutgebiet verteidigen.

Was ich noch empfehlen kann: Tageswanderungen in Landmannalaugar, Þórsmörk und Skaftafell. Besonders Landmannalaugar ist wirklich einmalig, wo sich Tagestouren lohnen.

Viel Spaß auf deiner Tour.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)

Social Media

       

Zurück zu „Reise- und Routenplanung“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste