Hornstrandir

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Bio
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Apr 2009, 23:40

Hornstrandir

Beitrag von Bio » Mi 29. Apr 2009, 00:19

Hallo zusammen!

Ich gehe diesen Sommer für eineinhalb Monate nach Island. Dabei werde ich vom 16. Juli bis am 8. August voll beschäftigt sein. Ich nehme dort am Roverway 2009 teil, einem internationalen (eigentlich europaweiten) Pfadianlass.
Ab dem 8. August habe ich noch Zeit für Erlebnisse.
Starten will ich mit Hornstrandir. Von Hornvik nach Hesteyri. Da es sich dabei aber nur um eine 2 Tagestour handelt plus einen zusätzlichen Tag gerechnet für weiss-nicht-was-für-Notfälle möchte ich diese Tour gerne noch ein wenig verlängern. Was gibt es da für Möglichkeiten. Sicherlich ist der Hornbjarg Vogelfelsen noch eine Möglichkeit ein wenig zu verweilen. Gibt es sonst noch Zusatzschlaufen die man Anhängen könnte?
Eventuell ganz anders beginnen oder eine andere Tour? Oder kann man von Hornvik der Küste folgen (mit mehr oder weniger distanz) via Adalvik nach Hesteyri?
Toll wäre schon, wenn ich 4-6 Tage dort die Natur erleben könnte.
(die Karte muss ich mir erst noch anschaffen. (Hornstrandir Wanderkarte 1:100.000))

Und habt ihr noch einen Geheimtipp für eine Trekkingtour für die weiteren zwei Wochen?

Danke für antworten und liebe Grüsse
David v/o Bio
Benutzeravatar
Dieter
Fjallamori
Beiträge: 689
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 21:39
Wohnort: Bolsterlang
Kontaktdaten:

Re: Hornstrandir

Beitrag von Dieter » Mi 29. Apr 2009, 07:26

Hallo David,
Oder kann man von Hornvik der Küste folgen (mit mehr oder weniger distanz) via Adalvik nach Hesteyri?
Toll wäre schon, wenn ich 4-6 Tage dort die Natur erleben könnte.
(die Karte muss ich mir erst noch anschaffen. (Hornstrandir Wanderkarte 1:100.000)
Schau Dir erst die Hornstrandir Wanderkarte an. Dort gibt findest Du jede Menge Möglichkeiten Dir auch längere Routen zusammenzustellen.
Und habt ihr noch einen Geheimtipp für eine Trekkingtour für die weiteren zwei Wochen?
Womit wir wieder mal beim Thema "Geheimtips" wären
Sobald man sie hier veröffentlicht wären Geheimtips keine mehr. Also frag besser nicht nach Geheimtips. :wink:
Als Kontrast zu Hornstrandir würde ich Dir eine Tour im Hochland empfehlen - da lernst Du auch das andere Island kennen.
Hier ein kleiner Überblick:
http://www.isafold.de/trekking/trekkingrouten.htm

Viele Grüße,
Dieter
http://www.isafold.de
Wanderungen über das Hochland Islands
Muesliweckerl
Foss-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Mi 29. Apr 2009, 10:15

Re: Hornstrandir

Beitrag von Muesliweckerl » Mi 29. Apr 2009, 10:46

Bio hat geschrieben:Hallo zusammen!

Ab dem 8. August habe ich noch Zeit für Erlebnisse.
Und habt ihr noch einen Geheimtipp für eine Trekkingtour für die weiteren zwei Wochen?

David v/o Bio
Hallo David!

Ja ich hätte einen Tipp, auch wenn ich ihn noch nicht selbst erlebt habe: Den Trek "Hiking at the end of the world" vom 17th bis 24th August. Wir möchten den auf alle Fälle machen, siehe dazu auch mein Post in diesem Forum vom 29.04.2009.

Vielleicht wäre das ja was für Dich (wenn Du geführte Treks von Hütte zu Hütte auch magst).

LG
Lukas & Sylvia
Benutzeravatar
geo-rg
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 38
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:22
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Hornstrandir

Beitrag von geo-rg » Do 30. Apr 2009, 17:23

Hallo David,

auf jeden Fall ist es richtig, ab Hornvík zu laufen, da das letzte Boot am 10.08.09 hoch fährt. Letztes Boot ab Hesteyri ist am 23.08.09.

Gruß, Hendrik
go north and see the light

http://www.geo-rg.de
Bio
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Di 28. Apr 2009, 23:40

Re: Hornstrandir

Beitrag von Bio » Fr 1. Mai 2009, 11:38

HAllo zusammen
Danke für die Antworten
@Dieter: ist mir eigentlich klar, dass ein geheimtipp keiner mehr ist, nachdem er in einem Forum gestanden ist. Aber ich werde sicherlich dein Tipp beachten und schaue einmal nach Touren im Hochland! Vom Roverway her kenne ich dann sicher noch einige Pfadfinder von Island. Während den ersten 4 Tagen besteigen wir den Hvannadalshnjúkur als geführte Tour. Dabei kann ich mich sicherlich mit der/dem eint oder anderen wanderbegeisterten IsländerIn austauschen und vielleicht so noch auf eine gute neue Idee kommen. Karten kann ich mir ja dann vor Ort noch kaufen.

@Lukas&Silvia: Danke für den Tipp... Ich werde nicht an dieser Tour teilnehmen. Wie bei der Antwort an Dieter seht ihr, dass ich schon eine Geführte Tour habe und ich würde gerne möglichst spontan entscheiden können. Und Hornstrandir wäre dann ein weiterer Fixpunkt, da ich dort die Fähren buchen werde. Da geniesse ich die letzten zwei Wochen meines Islandabenteuers lieber Spontan mit tipps von Isländern als mich für eine geführte Tour von Hütte zu Hütte bereits jetzt einzuschreiben. Aber trotzdem viel erfolg beim suchen der restlichen 4 Mittrekker die ihr noch benötigt.

@Hendrik: Danke für die Bestätigung... Beim ersten Versuch mich über die Fähren nach Hornstrandir klug zu mache bin ich kläglich gescheitert. Ich denke ich bin aber mitlerweile auf der richtigen Homepage gewesen und habe mir die wichtigsten Zeiten aufnotiert!

Gruss an alle und Danke für dieses Forum! Sehr lehrreich auch die anderen Beiträge zu lesen.
Gruss aus der sonnigen Schweiz!
David v/o Bio
Benutzeravatar
Juschka
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 80
Registriert: So 5. Apr 2009, 16:00
Wohnort: Köln

Re: Hornstrandir

Beitrag von Juschka » Sa 2. Mai 2009, 11:07

Hallo David,

ich werde Ende Juli auch erstmalig auf Horndtrandir wandern gehen und hier im Forum hat mir mánaljós folgende Karte empfohlen:

https://secure.odg.cc/strandir/product_ ... anguage=en

Ich habe sie mir schon besorgt und sie ist von der Dastellung gut, zudem sind kurze Streckenbeschreibungen sowie Länge und Höhenmeter der einzelnen Strecken angegeben. Bestellung und Lieferungen waren völlig unproblematisch.
Viel Spaß weiter bei Deinen Vorbereitungen,

Juschka
Antworten