Island im November!

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Gast

Island im November!

Beitrag von Gast » Mo 31. Okt 2005, 16:00

Hallo an alle!

Wir möchten Ende November für eine Woche nach Island (Reykjavik) fliegen. Wir haben gelesen, dass Island ein sehr teures Pflaster ist. Nun wollen wir wissen, wieviel Geld wir ungefähr für die Verpflegung einplanen müssen?

Und wie ist denn das Wetter zu dieser Zeit? Ist es romantisch verschneit, oder doch eher diesig, nebelig und verregnet?
Und welche Kleidung ist empfehlenswert. Sind Jeans ausreichend, oder sollten wir besser Skihosen einpacken?

Hoffe auf baldige Antworten!!!

MfG :D

Werbung

Benutzeravatar
Olaf
Weiser von Thule
Beiträge: 1183
Registriert: Sa 23. Apr 2005, 10:05
Wohnort: Graz
Kontaktdaten:

Beitrag von Olaf » Mo 31. Okt 2005, 16:21

Wie es Ende November wird, ist schwer abzuschätzen. Dies Jahr vermutlich eher "romantisch verschneit", aber normalerweise vor allem in Reykjavik eher regnerisch... (gell lena :) ).
Aktuelle Webcams hat Peter verlinkt auf http://www.islandreise.info/cms/website ... ebcams.htm

Skihosen sind vielleicht angebracht, wenn ihr raus auf Land wollt, wo es keine Gehwege gibt, oder Skifahren wollt. Wenn ihr nur in Reykjavik bleibt, reichen normale Hosen auf jeden Fall. Überhaupt reichen "normale Winterklamotten", solange man in den Städten bleibt. Und die Badesachen nicht vergessen!
Gast

Beitrag von Gast » Mo 31. Okt 2005, 22:29

Halo Olaf!

Vielen Dank für deine Antwort. Ausflüge aufs Land würden wir dann natürlich auch machen.

Kannst du noch etwas zu den Preisen für die Verpflegung sagen?

Ich danke dir schon mal!

:lol:
Benutzeravatar
Ute
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 766
Registriert: Mi 27. Apr 2005, 07:50
Wohnort: Teltow

Beitrag von Ute » Di 1. Nov 2005, 07:48

Hallo,
für die Verpflegung kannst du ruhig so ca 20 Euro pro Tag einplanen.
Maximal. Wenn du allerdings im "Bonus" einkaufen gehst, wirds etwas preiswerter. Sind gelbe Gebäude mit einem rosa Schweinchen drauf.
Geld würde ich erst am Flughafen Keflavik eintauschen oder gleich vom EC-Automaten ziehen, es gibt einen direkt vor den Bankschaltern im Flughafen. Wenn man vom Gate rauskommt gleich links.
Es gibt unter http://www.dice.is Busausflüge z.B. zum Geysir und Gullfoss und Thingvellir. Und noch ein paar andere Möglichkeiten.
Kleiner Tip wenns draußen kalt ist - holt euch eine Packung SwissMiss MilkSchokolade, nehmt aus Deutschland eine Pulle Rum mit und dann gibts heiße Schokolade mit einem Schuß Rum - macht sich sehr schön, wenns draußen ungemütlich ist. Vor allem, wenn man zeltet. SwissMiss kostet 389 Kronen (große Packung). Brot so zwischen 100 und 250 Kronen, Käse so zwischen 180 und 450 Kronen (war 469 Gramm Goudakäse), 1Liter Milch so um die 150/160 Kronen.
Gruß
Ute
Gast

Beitrag von Gast » Di 1. Nov 2005, 11:12

Das sind ja super Auskünfte!

Vielen Dank dafür!!!

:wink:
Antworten