Schweizer im Forum?

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Nott
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Apr 2011, 16:56
Wohnort: Schweiz

Schweizer im Forum?

Beitrag von Nott » So 13. Nov 2011, 21:09

Hallo zusammen

Ich wollte nur einmal fragen wo sich die Schweizer im Forum verstecken?? ;) Ich weiss, dass es ein paar gibt und ich will nicht, dass wir uns nie finden und kennenlernen, obwohl wir praktisch nebeneinander wohnen... Die Schweiz ist ja nicht sooo gross. ;)

Vielleicht kommt ja auch einmal ein kleines Treffen zustande, wer weiss? :)

Ich selbst komme aus Olten im schönen Kanton Solothurn... ;)

Eine schöne Zeit und hoffentlich bis bald einmal

Gruss
Manuel
Zuletzt geändert von Nott am So 13. Nov 2011, 21:37, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung

Benutzeravatar
Haexli
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 329
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 18:45

Re: Schwiizer im Forum?

Beitrag von Haexli » So 13. Nov 2011, 21:22

Hallo Nott
Schön, was Du geschrieben hast, aber ich persönlich finde es nicht sehr nett, wenn Du in schweizerdeutsch schreibst. Dies ist ein Forum, dessen Platz uns Peter zur Verfügung stellt und deshalb sollten alle Beiträge für alle deutschsprachigen (und nicht nur für uns Schweizer) lesbar sein. Oder bin ich da zu empfindlich?
Nott
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 25
Registriert: So 24. Apr 2011, 16:56
Wohnort: Schweiz

Re: Schwiizer im Forum?

Beitrag von Nott » So 13. Nov 2011, 21:30

Hallo Haexli

Genau diese Frage habe ich mir vor dem Verfassen dieses Textes auch gestellt. Ich habe den Text dann auch zuerst Hochdeutsch geschrieben und mich dann doch entschieden, ihn Schweizerdeutsch zu posten weil gemäss meiner Erfahrung viele Deutsche gar nicht so ein grosses Problem damit haben, Schweizerdeutsch zu lesen und zu verstehen.
Ich verstehe aber Dein Anliegen und ändere meinen Beitrag, damit ihn alle ohne Probleme verstehen.
WERner

Re: Schweizer im Forum?

Beitrag von WERner » So 13. Nov 2011, 21:46

:D
Also ich als Deutscher, naja, ich bin fast gebürtiger Pfälzer und versteh auch das alemannisch aus dem Elsass ein wenig, fand den Text in schweizerdeutsch eigentlich ganz lustig.

Setz' es doch in beiden Sprachen hier ein, wikipedia gibts ja auch in alemannischer Sprache... ;)
http://als.wikipedia.org/wiki/Houptsyte
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1894
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Hat sich bedankt: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schweizer im Forum?

Beitrag von Peter » Mo 14. Nov 2011, 06:53

Leider habe ich den Ursprungstext mitbekommen...

Das "Verstehen" des schweizerdeutschen hängt mit dem Ausgangsdialekt zusammen. Alle allemannischen Sprachen (inkl. den süddeutschen) haben damit relativ wenig Probleme, kommend dafür beim Plattdeutsch nicht mit. Umgekehrt genauso. (http://titus.uni-frankfurt.de/didact/ka ... utdiga.jpg)

Mal ganz grundsätzlich: Amtssprache hier ist deutsch. Gelegentlich kamen englische Fragen und Antworten auf. Sollte der Empfänger der Nachricht aber deutsch können, wäre ein hochdeutscher Text sicher die beste Lösung.
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
Haexli
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 329
Registriert: Sa 12. Feb 2011, 18:45

Re: Schweizer im Forum?

Beitrag von Haexli » Mo 14. Nov 2011, 09:50

WERner hat geschrieben::D
Also ich als Deutscher, naja, ich bin fast gebürtiger Pfälzer und versteh auch das alemannisch aus dem Elsass ein wenig, fand den Text in schweizerdeutsch eigentlich ganz lustig.

Setz' es doch in beiden Sprachen hier ein, wikipedia gibts ja auch in alemannischer Sprache... ;)
http://als.wikipedia.org/wiki/Houptsyte
Ich fand den Text auch interessant so - obwohl der schweizerdeutschen Sprache kundig war der Text aber für mich nicht ganz so einfach zu lesen, da im Dialekt - und da habe ich mit anderen Dialekten weniger Probleme ;)

Dein Vorschlag mit posten in beiden Sprachen ist mir nicht eingefallen :oops:
Benutzeravatar
Pitti
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 83
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 12:54
Wohnort: immer unterwegs

Re: Schweizer im Forum?

Beitrag von Pitti » Mi 16. Nov 2011, 12:25

Hi,

erst mal schöne Grüße nach Solothurn - wär' beinahe vor ein paar Jahren beruflich dahin "ausgewandert"!
Schönes Fleckchen!

ICH persönlich freue mich immer, andere Sprachen/Dialekte kennen zu lernen.

Dass das Forum als Standard Deutsch vorgibt, ist in Ordnung - als Verständigungsbasis für alle sicher besser.

Aber als Vorschlag: Wie wäre es, wenn man in der Lounge eine "Ecke" einrichet, wo die Schweizer Kollegen den Interessierten ein wenig "Schwitzerdütsch" beibringen dürfen?

P.S.: Grüße an Werner - so quasi von Pälzer zu Pälzer (im Dialekt ohne "f" ;-) )
Hast Du nicht manchmal Heimweh nach dem guten "Woi" und den "Brotwärscht"?
Antworten