Das Wetter heute in Island

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2950
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Monique » Mo 13. Apr 2015, 21:19

Naja, bei den Meldungen geht es ja um die Aussicht für den Sommer. Da ist "nach Island" schon zutreffend. Schnee und Winterbedingungen werden sicher in den nächsten Wochen nachlassen und dann geht es um die freudige Perspektive, sich wahrscheinlich bei Regen den Allerwertesten abzufrieren 8-). Ich sag´s ja immer wieder: Mütze, Schal und Handschuhe gehören auch im Juli ins Reisegepäck.
WERner

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von WERner » Mo 13. Apr 2015, 22:21

Uuups, hatte ich nicht gelesen das es um die Prognosen Sommer 2015 geht... :oops:

Seit Monaten sind die isländischen Zeitungen voll mit Wettermeldungen/Warnungen und deren Folgen bei Nichtbeachten.

Nun denn, ich glaube allerdings kaum das sich die Touristen aufhalten lassen. Die einen halten doch Wetterbericht/Prognosen für Esotherik
(isländischer Wetterbericht stimmt ja nie!!) und die anderen benutzen die Wetter-App und haben immer gutes Wetter (deutsche TV-Werbung)... ;) :P
Benutzeravatar
Twoflower
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 317
Registriert: So 14. Feb 2010, 23:31
Wohnort: Hamburg / Ludwigslust (Praxis)

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Twoflower » Mo 13. Apr 2015, 23:53

:lol: ich will auch sone schönwetter app für mein handy
lg twoflower
wer bremst ist feige :D :D
Thalion77
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 22:18

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Thalion77 » Fr 8. Mai 2015, 22:29

Liebe Leute,

wie groß seht ihr die Chance, dass die ersten Hochlandpisten noch Anfang Juni geöffnet werden? Ich lese so Sachen wie kältester Februar seit langem, etc. Ist der frühe Sommer 2015 in Island wirklich zu vergessen?
Blacky
Weiser von Thule
Beiträge: 1123
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Blacky » Fr 8. Mai 2015, 22:34

Nix für ungut, aber da wird dir niemand eine tragfähige Auskunft geben können. Das wäre auch für die "alten Hasen" alles reines Gerate. Und selbst wenn es ein milder Winter gewesen wäre: Es gab auch schon Jahre, wo es Ende Mai/Juni nochmal einen Wintereinbruch gab.
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Argish » Fr 8. Mai 2015, 22:44

Thalion77 hat geschrieben:Liebe Leute,

wie groß seht ihr die Chance, dass die ersten Hochlandpisten noch Anfang Juni geöffnet werden? Ich lese so Sachen wie kältester Februar seit langem, etc. Ist der frühe Sommer 2015 in Island wirklich zu vergessen?
Im Norden hat es deutlich weniger Schnee gegeben als üblich und besonders letztes Jahr. Im Moment herrschen jedoch seit 3 Wochen wieder Temperaturen um den Gefrierpunkt.

Tendenziell würde ich eher auf frühere Öffnungszeiten tippen. Aber wie Blacky schreibt, eine Garantie gibt es nicht.
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Thalion77
Foss-Anfänger
Beiträge: 4
Registriert: Fr 8. Mai 2015, 22:18

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Thalion77 » Sa 9. Mai 2015, 08:45

Ich verstehe schon, dass es in Island sogar in den Sommermonaten das Risiko eines Wintereinbruchs gibt. So einen habe ich im einem September erlebt, der Schnee ist aber nach einem Tag verschwunden. Mich interessiert schon der langfristige Trend. Es hat Anfang des Jahres angeblich noch geheißen, dass die Sommermonate 2015 in Island unterdurchschnittlich warm sein werden :?.

Naja, jedenfalls sehe ich, dass ab 14.5. wohl in ganz Island (außer in den Bergen und im Hochland) die frostigen Temperaturen ein Ende haben werden. 8 Grad im Süden und 6 Grad im Norden sind schon möglich. Ich hoffe, dass bis Ende Mai noch 10 Grad erreicht werden, dann könnten die ersten Hochlandpisten langsam schneefrei werden. Mal sehen.
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1388
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Uwe » Sa 9. Mai 2015, 10:12

Thalion77 hat geschrieben:Ich verstehe schon, dass es in Island sogar in den Sommermonaten das Risiko eines Wintereinbruchs gibt. So einen habe ich im einem September erlebt, der Schnee ist aber nach einem Tag verschwunden.
Der September ist kein Sommer mehr. Ich würde dem gefühlten Sommer eher zwischen Mitte Juni bis Mitte August legen. Aber das nur nebenbei und ist eigentlich auch garnicht wichtig.
Mich interessiert schon der langfristige Trend. Es hat Anfang des Jahres angeblich noch geheißen, dass die Sommermonate 2015 in Island unterdurchschnittlich warm sein werden :?.
Ja, so ist das mit dem Wetter – die einen sagen so und die anderen so: ;)
http://icelandreview.com/news/2015/04/2 ... old-period
Naja, jedenfalls sehe ich, dass ab 14.5. wohl in ganz Island (außer in den Bergen und im Hochland) die frostigen Temperaturen ein Ende haben werden. 8 Grad im Süden und 6 Grad im Norden sind schon möglich. Ich hoffe, dass bis Ende Mai noch 10 Grad erreicht werden, dann könnten die ersten Hochlandpisten langsam schneefrei werden. Mal sehen.
Es kommt nicht unbedingt darauf an, dass die Pisten schneefrei, sondern das sie trocken sind, um Straßenschäden zu vermeiden.

Hier siehst du die durchschnittlichen Zeiten der Öffnung der Pisten zwischen 2010 - 2014:
http://www.vegagerdin.is/vefur2.nsf/Fil ... n_2015.pdf
Rechne also mal eher damit, dass die Pisten nicht vor Mitte Juni geöffnet werden.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
guefz
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 313
Registriert: Mo 23. Apr 2012, 21:31
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von guefz » So 10. Mai 2015, 12:52

Uwe hat geschrieben:Es kommt nicht unbedingt darauf an, dass die Pisten schneefrei, sondern das sie trocken sind, um Straßenschäden zu vermeiden.
Die Schneefreiheit ist aber eine nicht ganz unwesentliche Voraussetzung für das Trocknen der Pisten. Erst dann kann der Boden auch etwas tiefer auftauen und das Wasser ablaufen und versickern. Wobei das Problem wohl meistens vom Schnee zugewehte Senken o. ä. sind, wo sich der Schnee dann besonders lange hält.

Günter
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1388
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Das Wetter heute in Island

Beitrag von Uwe » So 10. Mai 2015, 13:24

guefz hat geschrieben:
Uwe hat geschrieben:Es kommt nicht unbedingt darauf an, dass die Pisten schneefrei, sondern das sie trocken sind, um Straßenschäden zu vermeiden.
Die Schneefreiheit ist aber eine nicht ganz unwesentliche Voraussetzung für das Trocknen der Pisten. Erst dann kann der Boden auch etwas tiefer auftauen und das Wasser ablaufen und versickern. Wobei das Problem wohl meistens vom Schnee zugewehte Senken o. ä. sind, wo sich der Schnee dann besonders lange hält.

Günter
Willst du damit sagen, dass die Straßen nicht trocken sind, so lange noch Schnee liegt? ;)
Ok, Spaß beiseite – worauf ich aber hinaus wollte ist, dass es eben nicht ausreicht wenn die Pisten nur schneefrei sind. Du hast es eigentlich nur anders, aber dafür etwas ausführlicher formuliert. Danke! :)

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Antworten