Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Benutzeravatar
die-zwee
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jan 2011, 22:30
Wohnort: Kiel

Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von die-zwee » Do 3. Jan 2013, 14:19

Moin allerseits,

nachdem wir seit fast zwei Jahren stille, aber begeisterte Mitleser sind, möchten wir uns bei euch kurz vorstellen. Schließlich sollt ihr auch ein wenig über uns erfahren, bevor wir anfangen euch mit Fragen zur Island-Reiseplanung zu beschäftigen . . .

Wir – Rike und Guido (beide um die 50) – wurden schon vor einiger Zeit vom Nordland-Virus gepackt. Trotz einiger Schweden-, Finnland-, Norwegen- und Spitzbergen-Erfahrungen hält uns Island ganz besonders in seinem Bann.

Vor gut zehn Jahren hat Guido bereits ein paar kurze Abstecher auf die Insel unternommen. Im April/Mai 2011 haben wir dann gemeinsam Island mit dem eigenen Pkw umrundet – nicht ohne ein paar teils geplante, teils ungeplante und interessante Abstecher jenseits der Ringstraße:

Bild

Spannend, was man mit einem ganz normalen On-Road-Vehikel so alles abseits asphaltierter Wege erleben kann. Auf jeden Fall hatten wir viel Spaß . . .

Bild

. . . und haben viel erlebt und gesehen. Aber „der Appetit kommt beim Essen“ – und so kreisen unsere Gedanken schon seit einiger Zeit um eine etwas ausgiebigere Tour über die Insel.

„Zufällig“ :roll: hat sich im vergangenen Jahr auch noch Nachwuchs in unserer Garage eingestellt. Ein Land Rover Freelander gehört inzwischen zu unserer Familie. Der „echte Off-Road-Fahrer“ mag über das niedliche Geländewägelchen sicher schmunzeln, aber für uns ist er der ideale Kompromiß zwischen Alltagstauglichkeit, Bequemlichkeit und einer bescheidenen Geländegängigkeit.

Wir sind gespannt auf die Ecken Islands, die uns bislang als 4x2-Fahrer verborgen blieben. Und unsere Off-Road-Ansprüche wird unser Freely wahrscheinlich erfüllen. Uns geht es mehr um die vielen einmaligen Naturerlebnisse, die es zu sehen, zu hören, zu riechen und zu schmecken gibt – den ultimativen Off-Road-Abenteuer-Adrenalin-Kick brauchen wir eher weniger.

Nachdem wir für unsere erste Fahrt hier schon reichlich interessante Informationen gefunden haben (Danke dafür!), sind wir gespannt auf den kommenden Erfahrungsaustausch, auf eure Anregungen zu unserer Island-Tour 2014.


Grüße von der Kieler Förde

Rike & Guido
You can leave the North, but the North will never leave you . . .
Benutzeravatar
kaeltezone
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 191
Registriert: Sa 1. Aug 2009, 07:18

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von kaeltezone » Do 3. Jan 2013, 17:36

Herzliches willkommen bei den Island-Süchtigen!

Gruß Stefan
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2950
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von Monique » Do 3. Jan 2013, 18:35

Willkommen im Forum und Danke für die nette Vorstellung!

Monique
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1967
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von Peter » Fr 4. Jan 2013, 16:22

Herzlich Willkommen im Forum und weiterhgin viel Spass an Island!
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
die-zwee
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 19
Registriert: Di 11. Jan 2011, 22:30
Wohnort: Kiel

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von die-zwee » Mi 20. Aug 2014, 10:15

Moin allerseits,

am kommenden Samstag, 23. August starten wir mit der NÖRRI ab Hirtshals zu unserer Islandtour.

Vor einiger Zeit haben wir unseren Freelander zwar gegen einen anderen Wagen eingetauscht, aber das wird der Rundreise wohl keinen Abbruch tun. Außer über den Kjalvegur und über die F 347 zu den Hütten am Kerlingarfjöll werden wir nur auf "normalen" Straßen unterwegs sein - und die werden wir hoffentlich auch mit unserem kleinen Rumänen bewältigen . . .

Bevor wir uns aber auf den Weg machen, möchten wir uns für die zahlreichen tollen Anregungen und Erfahrungen aus dem Forenkreis bedanken. Es hat uns Spaß gemacht, hier mitzulesen, die ein oder andere Idee aufzugreifen und in unsere Routenplanung aufzunehmen. Insbesondere bedanken möchten wir uns bei Peter und dem Moderatorenteam: Danke, daß ihr dieses Forum so lesenswert macht - letztlich ist das der Grundstein für die vielfältigen Threads in denen hier in angenehmer Atmosphäre geschrieben wird. :)

Aktuell wird es natürlich noch etwas spannender, als wir dachten. Mal sehen, was uns im Norden oder im Hochland an Überraschungen erwartet. Aber eine gute Vorbereitung ist die halbe Miete und Vorsicht besser als Nachsicht. *klugscheißmodus-aus* :roll:

Wir werden gerne von unsereren Erfahrungen bei der gut zweiwöchigen Rundreise berichten.


Þetta reddast - Grüße (noch) von der Kieler Förde

Rike & Guido
You can leave the North, but the North will never leave you . . .
Benutzeravatar
Uwe_R
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 677
Registriert: Do 9. Nov 2006, 08:44
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von Uwe_R » Mi 20. Aug 2014, 13:44

Dann mal eine schöne Reise und bleibt uns treu!
Ein nettes Avatarbild habt Ihr.
Viele Grüße,
Uwe
Juni 2018 - Mit dem Elektromotorrad nach Island: http://www.uw4e.de
Benutzeravatar
kilosierra
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 68
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 20:32
Wohnort: Frankreich

Re: Stille, aber begeisterte Mitleser - bislang . . .

Beitrag von kilosierra » Mi 20. Aug 2014, 13:52

Ich wünsche Euch viel Spass und tolle Erlebnisse.

viele Grüsse
Kerstin
Antworten