Seite 29 von 29

Re: Hrafn

Verfasst: Mi 12. Jun 2019, 11:53
von Rossi
Hallo Helge, leider kann ich Deine Bilder nicht sehen. Bitte noch einmal ändern, wäre sehr schön. :)

Re: Hrafn

Verfasst: Mi 12. Jun 2019, 14:40
von Furtenschisser
Danke für den Hinweis. ;)
BBCode und Copy/Paste scheinen sich in der mobile App nicht zu vertragen.
Also - nochmal von vorn:


MannOmann war da gestern eine Unruhe. Die meiste Zeit klappte das Rabenzählen nur unter Zuhilfenahme der Schattenspiele. Ein echtes Schauspiel.
Bild

Bild

Bild

Mutti, Pappi oder Geschwisterchen haben über dem Nest 8ten gedreht. Die Nesthocker bewegen synchron ihre Köpfe dazu.
Eine Fütterung habe ich auch noch mitbekommen. Den ersten Landeanflug hat Mutti vergeigt, alle vier mussten sich wegducken – man konnte kurz einen Flügel im Bild sehen. Die Landung hinter der Kamera hat wohl geklappt.
Bild

Bild

Und weiter geht’s mit Flugübungen, Flugübungen, Flugübungen. Training ist alles.
Bild

Bild

Re: Hrafn

Verfasst: Mi 12. Jun 2019, 15:45
von Rossi
Dankeschön Helge :)

Re: Hrafn

Verfasst: Do 13. Jun 2019, 03:09
von Vista
Vier sind noch da - extrem aufgeregt und hungrig :D

Re: Hrafn

Verfasst: Do 13. Jun 2019, 09:57
von Vaðfuglar
Bild Zwei allein zu Haus? - oder sind Nr. 3+4 nur außerhalb des Kamerablickwinkels?

Re: Hrafn

Verfasst: Do 13. Jun 2019, 12:26
von Haexli
Bild
so wie ich es sehe sind 4 noch da, einer sitzt 1 Ebene tiefer
Bild
die anderen 3 sind oben.

Re: Hrafn

Verfasst: Do 13. Jun 2019, 14:00
von Rossi
Haexli

so wie ich es sehe sind 4 noch da, einer sitzt 1 Ebene tiefer

die anderen 3 sind oben.


Danke Haexli, für die Bilder un die Info :)

Re: Hrafn

Verfasst: Fr 14. Jun 2019, 10:10
von Vaðfuglar
Bild Was machen wir zwei Hübschen denn nun mit dem angebrochenen Tag?

Bild Spazieren hüpfen und flattern und

Bild gemeinschaftlich das Nest demolieren :lol:

Scheinbar sind nur noch 2 Raben im Nest, die auf und ab flanieren und am Nest rumzupfen....

Re: Hrafn

Verfasst: Mo 17. Jun 2019, 09:01
von Sigrid
Moin. Die Bewohner scheinen ausgeflogen zu sein oder erkunden sie Umgebung. Gerade kam ein Rabe vorbei, hat ein bisschen an einem Ast herumgezupft und ist dann wieder verschwunden.

Re: Hrafn

Verfasst: Mo 17. Jun 2019, 10:28
von Rossi
Moin Sigrid,
die Rabenfamilie ist noch wochenlang in der Gegend und die Alten bringen den Jungen das Leben bei, bis die Jungen sich mit anderen Jungraben zusammen tun. Wenn alles gut geht Kann man den Alten im nächsten Frühjahr wieder bei der Aufzucht zusehen, :)