Seite 1 von 1

#wirbleibenzuhause

Verfasst: Sa 21. Mär 2020, 07:06
von Peter
Liebe Islandfreunde,

im Forum ist es ruhig geworden. Viele von Euch haben - wie ich auch - sicherlich Sorgen, wie es momentan weitergeht. Haben Sorgen um Menschen, die es betreffen könnte, egal ob in Island oder in Deutschland. Haben auch Sorge um die eigene Zukunft.

Die vergangene Woche war für viele anstrengend. Die Hamsterkäufe strapazieren den Lebensmitteleinzelhandel, die Umstellung auf Covid19-Patienten das Gesundheitssytsem. Ich selbst bin in einem Krisenstab einer Baden-Württembergischen Kleinstadt. Wir tun alle unser Bestes, um uns auf die bevorstehenden Tage vorzubereiten.

Ich hoffe inständig, dass es nun auch der letzte kapiert hat, dass eine Corona-Party nicht lustig ist und es egal ist, ob man sich selbst als einer Risikogruppe zugehörig fühlt. Dennoch gehe ich davon aus, dass die Einschränkungen die in manchen Bundesländern mit dem heutigen Tag nochmals verschärft wurden, auch in den anderen Bundesländern folgen.

Alle, die nicht selbst aktiv helfen können sind aufgerufen: bleibt zuhause! Man kann es nicht oft genug sagen.

Damit wird es umso wichtiger, sich auf anderen Wegen mit Freunden und Bekannten auszutauschen. Auch wenn eine Reise momanten nicht statfinden kann, hoffe ich sehr, dass Ihr dieses Forum auch weiterhin nutzt. Habt ihr Zeit? Fällt Euch die Decke auf den Kopf? Schreibt Eure Erlebnisse aus Island hier im Form! Sorgt für Diskussionsstoff! Stellt Fragen, die Euch schon immer interessiert haben.


#wirbleibenzuhause

Hinweis: In diesem Themenstrang, werden die Moderatoren und der Admin auch alle Off-Topic beiträge zulassen.

Re: #wirbleibenzuhause

Verfasst: Sa 21. Mär 2020, 07:09
von Peter
2020-03-20-grafik-zuhausebleiben.png

Re: #wirbleibenzuhause

Verfasst: Mo 23. Mär 2020, 18:43
von Hans-Jürgen
#wirbleibenzuhause

Hinweis: In diesem Themenstrang, werden die Moderatoren und der Admin auch alle Off-Topic beiträge zulassen.

Dann will ich einmal starten und beginne mit einem meiner Sehnsuchtsbilder: Island-Mohn in der Nähe von Skeið. Ja, jetzt in diesem Tal, kein Corona weit und breit und einfach nur die Natur genießen. Da beginnen die Planungen in meinem Kopf schon wieder für die nächste Wanderung, noch ganz ohne konkreten Zeitplan. Das ist es, was mich seit vielen Jahren an Island reizt: die Eindrücke kann ich auch nach vielen Jahren noch abrufen. Und sie helfen mir, auch schwierige Zeiten zu überstehen.

Re: #wirbleibenzuhause

Verfasst: Mo 23. Mär 2020, 21:42
von Vaðfuglar
Ein herrliches Bild! Ich hatte zunächst nicht genau geguckt und die bunten Blüten als Tulpen angesehen und mich schon ein bisschen über wild wachsende Tulpen in Island gewundert :oops: :lol: Da habe sich in meinem Kopf wohl die deutschen Frühlingsbilder mit Island gemischt...
Ja, der Islandmohn ist wunderschön!

Re: #wirbleibenzuhause

Verfasst: Do 26. Mär 2020, 13:24
von Ulla
Liebe Islandfreunde,
ja leider müssen viele jetzt zuhause bleiben, die 2020 gerne auf island wären.
Um euch ein bisschen die Erinnerungen aufzufrischen, hier aus meine Island Playliste ein kleines Video



Euch alles Liebe, bleibt gesund.
herzliche Grüße von Ulla

Re: #wirbleibenzuhause

Verfasst: Sa 28. Mär 2020, 23:33
von Philipp
Hier noch ein Beitrag NICHT von mir, sondern war auch in den Medien. Wieviel Freude man auch an kleinen Dingen im Leben haben kann :D . Darin sind die Isländer und generell die Nordländer Weltmeister!

Seifenkistenrennen auf dem Mývatn - aus der Zeit kurz vor Corona
https://www.ruv.is/frett/furdusledar-ot ... -a-myvatni