Hinweise zu Covid-19 in Island

Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Erste Reise

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Benutzeravatar
Cheldon
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Erste Reise

Beitrag von Cheldon » Di 2. Jun 2020, 11:33

Wir sind Gaby & Rolf aus dem Münsterland.
Geplant war ab Ostern eine Tour mit dem Reisemobil in den Kaukasus.
Das wurde gecancelt.
Am letzten Freitag habe ich nun die Fähre für uns und unseren Sprinter nach Island ab 7.7.2020 gebucht.
Weil wir uns bisher nicht speziell über das Land informiert haben, hoffe ich in diesem Forum auf wertige Informationen.



Gesendet von meinem Moto G Play mit Tapatalk

Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 434
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Erste Reise

Beitrag von greulix » Di 2. Jun 2020, 21:10

Hallo Ihr 2,

was für eine Reise schwebt Euch denn vor? Wie lange bleibt Ihr auf Island? Hat Euer Sprinter Allradantrieb? Ist er geeignet für sehr raue Pisten und Furten? Oder wollte Ihr nur die Insel auf der Ringstraße umrunden? Wollt Ihr wandern gehen? Whale watching? Eine Gletschertour? Baden in heißen Quellen? ...

Verschafft Euch erst einmal einen groben Überblick über das Land und überlegt Euch, was Ihr unternehmen wollt. Wenn Ihr dann konkretere Fragen habt, dann wird Euch hier sicherlich geholfen.

Viel Spaß bei der Planung!
Markus
Ein Einblick in die Küche Islands: http://islandfankochbuch.blogspot.de
Unser Koch- und Backbuch "Leckeres Island": http://www.leckeres-island.de
Benutzeravatar
Cheldon
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Re: Erste Reise

Beitrag von Cheldon » Di 2. Jun 2020, 21:38

Hallo Markus,
vom 9.7.-6.8. sind wir auf Island. Anschließend haben wir noch einen kurzen Aufenthalt auf den Färöer Inseln.
Wir haben einen CS Independent, ein Sprinter mit 4x4. Extreme Pisten werden wir nicht fahren nur um Pisten zu fahren. Um ein lohnendes Ziel zu erreichen, fahren wir auch mal eine Piste...
Wir wissen nicht, in welcher Richtung wir die Insel umfahren, vielleicht würfeln wir oder fahren nach der Wetterkarte.
Kurze Wanderungen zu Aussichtspunkten stehen auf dem Plan, Waltouren lassen wir vorsichtshalber aus.Bild



Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 642
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Erste Reise

Beitrag von carlotta » Mi 3. Jun 2020, 01:27

Habt ihr hier im Forum schon mal unter den Reiseberichten gestöbert, die hier einige Mitglieder abgelegt haben?
Das wäre für mich eine Möglichkeit einen Eindruck zu erhalten.
Vier Wochen sind eine gute lange Zeit, um Island ausgiebiger zu entdecken.
Einen guten umfänglichen Reiseführer, wie z.B. "Island" vom Michael Müller Verlag würde ich auch empfehlen, um auch noch unterwegs zu schauen, was gibt es denn hier noch für uns Interessantes in der Nähe.

Wie Markus bereits andeutet, kann aus dem Stehgreif keiner sagen, das und das solltet ihr machen oder lassen.

Vielleicht hilft ja auch meine Seite ein wenig für einen Überblick. Im Laufe der Jahre haben wir die Insel schon in alle Himmelsrichtungen incl. Hochland (außer Westfjorde) erkundet.

Auch von mir viel Spaß bei der Planung.
Liebe Grüße Carlotta
Benutzeravatar
Soulfari
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 144
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 17:06
Wohnort: Akureyri

Re: Erste Reise

Beitrag von Soulfari » Mi 3. Jun 2020, 11:37

Nach der Wetterkrte zu fahren ist schon mal ein guter Ansatz.

Den MM-Reiseführer kann ich auch nur empfehlen.
Auf einer ersten Islandreise stehen sicher die üblichen Touristen-Highlights auf dem Programm, aber ihr habt genug Zeit, es ruhig anzugehen und auch abseits davon das Land zu entdecken.
Mit dem Sprinter müsst ihr ja auf Campingplätzen übernachten, da ergeben sich auch meist Gespräche mit anderen Campern, die euch Interessantes empfehlen können. Dieses Jahr werdet ihr wohl noch überwiegend Isländisch unterwegs hören, aber keine Sorge, die Isländer können sehr gut Englisch.
Benutzeravatar
geo-rg
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 44
Registriert: Fr 27. Feb 2009, 16:22
Wohnort: Münster
Kontaktdaten:

Re: Erste Reise

Beitrag von geo-rg » Mi 3. Jun 2020, 12:31

Hallo ihr zwei,

gern bin ich bei der Planung ein wenig behilflich. Ich komme ebenfalls aus der Nähe von Münster und kenne als Reiseveranstalter von Arkisreisen fast jeden Winkel der Insel.

Gern also eine persönliche Nachricht an mich.

Liebe Grüße, Hendrik
go north and see the light

http://www.geo-rg.de / http://www.geo-rg.com
Benutzeravatar
Cheldon
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Re: Erste Reise

Beitrag von Cheldon » Mi 3. Jun 2020, 16:26

Danke für die ersten Hinweise. Ich arbeite mich zunächst durch die vielen Reiseinformation durch. So ganz unerfahren sind wir im Norden nicht, mit kleinen Schiffen haben wir von Nuunavut, Grönland über Jan Mayen, Island, Spitsbergen bis Franz Josef Land die hohe Arktis bereist.
Mit dem Independent sind wir im letzten Sommer in russ.Karelien und zurück durch Skandinavien zurück gefahren.
Die Entscheidung für Island ist spontan gewesen und hier im Forum bin ich schon auf nützliche Hinweise gestoßen.
Bild


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Antworten