Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Hauskauf auf Island

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » Fr 20. Nov 2020, 10:39

Weiter geht´s:

Beglaubigung der Ausweiskopien ist fertig.
Vollmacht mit unseren Kennitalas hat der Makler geschickt, die muss beim Notar unterschrieben werden. Wir warten jetzt noch auf die Rückmeldung der Banken mit den Unterlagen für die Kontoeröffnung, die werden auch beim Notar beglaubigt werden müssen. Danach kann ich den Flug (oder Fähre) buchen. Mal schauen.
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » Fr 20. Nov 2020, 10:51

Einen Wagen habe ich mir auch spontan besorgt 8-)

Wir werden die Unterkunft zur Vermietung anbieten wenn wir nicht selbst vor Ort sind. Bis 90 Tage / Jahr und max 2.000.000 isk Einnahmen geht es unkompliziert. Drüber hinaus braucht man eine Genehmigung, die sich auch auf die Besteuerung auswirkt.

Da sind auch noch Detailfragen zu klären, aber das hat Zeit.
Dateianhänge
WhatsApp Image 2020-11-18 at 15.14.40.jpeg
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » Sa 21. Nov 2020, 20:09

Die Flüge sind nun gebucht, ich fliege Mittwoch für 10 Tage hin, besichtige das Haus und versuche in der Zeit auch das Bankkonto vor Ort zu eröffnen.

Der Plan ist direkt nach der Besichtigung den Kaufvertrag zu unterschreiben. Dann kann man sich in Ruhe um die Bank und die Geldtransfers kümmern.
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 453
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von greulix » Sa 21. Nov 2020, 21:03

Wird es jetzt doch kein erster Trip für das neue Auto?
5 ruhige Tage in Quarantäne und 5 anstrengende Tage für Hauskauf, Kontoeröffnung und was es sonst noch zu organisieren gibt. Vielleicht dann auch die ersten Nächte im neuen Haus?
Immerhin fällt nach dem Rückflug in Deutschland keine Quarantäne mehr an. Ab morgen zählt Island ja nicht mehr als Risikogebiet.
Viel Glück!
Markus
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » So 22. Nov 2020, 07:16

Ja mit der Fähre passte das nicht so recht. Auto muss dann bis zum Sommer warten. Da werden wir eh vermutlich recht viel Zeit verbringen. Dank Corona ist es in Zukunft auch ziemlich egal, von wo man arbeitet - es gibt nicht nur Nachteile 8-)

Ich fliege Mittwoch hin, am Montag drauf ist der zweite Test. Dann habe ich bis Samstag Zeit alles zu regeln. Ist knapp aber machbar. Das wichtigste ist der Kaufvertrag, wenn das mit dem Konto noch nicht klappt ist es ärgerlich aber nicht tragisch. Hauptsache der Rest ist fix.

Bei uns in NRW haben die ja sowieso die Rückreise-Quarantäne gekippt. Aber auch mit wäre es egal, ich war das letzte mal in März im Büro :shock:
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 453
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von greulix » So 22. Nov 2020, 10:06

Homeoffice aus Island - das kenne ich vom Sommer. Von den 6 Wochen habe ich 3 gearbeitet. Das ging sehr gut - abgesehen von den Meetings morgens um 8, also um 6 Uhr nach isländischer Zeit. :shock: Die LTE-Verbindung war sehr gut. Der Sendemast ist nicht sehr weit weg, und das wäre bei Euch ja genauso.
Jedenfalls ist es toll, wenn man bei der Arbeit aus dem Fenster schaut und Lavalandschaft und rote Vulkanberge sieht und wenn man zum Feierabend direkt im Lieblingsurlaubsland ist. :D
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » So 22. Nov 2020, 10:54

Das glaube ich :D Arbeitet sich bestimmt auch gleich viel entspannter ;)

Das wollte ich dich sowieso noch fragen - hast Du dir eine isländische SIM besorgt oder wie machst Du es mit dem Netz vor Ort? Ich müsste meinen Vertrag checken, aber ich bin mir sicher, dass mein Auslandsvolumen in irgendeiner Form begrenzt sein wird (Telekom).
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 453
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von greulix » So 22. Nov 2020, 13:26

Die Begrenzung des Datenvolumens im Ausland, war der eine Grund, weswegen ich mir eine isländische SIM-Karte geholt habe. Der andere war, dass ich eine Überwachungskamera vor Ort habe, über die ich jederzeit nach dem Rechten sehen kann. Das finde ich sehr beruhigend. Und dafür brauche ich eben ständig eine SIM-Karte dort mit einer kleinen Daten-Flatrate. Wenn wir dann hinreisen, erhöhe dich die Flatrate auf unbegrenzt, so dass ich von dort arbeiten kann und wir auch Filme schauen können. Der einzige Anbieter, bei dem ich herausfinden konnte, dass diese Tarifwechsel problemlos möglich sind, war Nova.
filth
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 117
Registriert: Sa 25. Mai 2013, 14:59

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von filth » So 22. Nov 2020, 13:28

Exakt das gleiche habe ich auch vor. Auch das mit den Kameras. Du hast vermutlich schon Erfahrungswerte bzgl des notwendigen Traffic, um die Kameras zu betreiben?
Benutzeravatar
greulix
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 453
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 19:32
Wohnort: Rhein-Main
Kontaktdaten:

Re: Hauskauf auf Island

Beitrag von greulix » So 22. Nov 2020, 15:22

Wenn wir nicht da sind, komme ich auf etwa 300 MB pro Monat. Seit ich jetzt zusätzlich noch eine zweite Kamera für den Außenbereich habe, die natürlich viel interessanter ist, vor allem jetzt beim ersten Schnee, bei möglichen Nordlichtern und so, ist es natürlich etwas mehr geworden. :D
Wenn wir mit Kindern da sind, werden es eher 40 GB pro Woche. Wenn ich arbeite, über 100 GB pro Woche.
Antworten