Bild

Walfang

Smalltalk und Geselligkeit in gemütlicher Runde sowie Austausch rund um Forum, Chat und Wiki.
Antworten
Benutzeravatar
Ulla
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 465
Registriert: Do 23. Nov 2006, 15:54
Wohnort: Bayern

Walfang

Beitrag von Ulla » Do 24. Mär 2022, 10:38

Leider immer noch aktuell in Island!

https://www.icelandreview.com/de/gesell ... schrecken/

Gruß Ulla
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1518
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Walfang

Beitrag von Uwe » Do 24. Mär 2022, 11:29

Ich denke da ist der letzte Satz noch nicht gesprochen. Als Island vor etwa 15-20 Jahren wieder anfing Wale zu jagen, wurde wohl eine relativ große Zahl an Finnwalen und Zwergwalen gejagt, aber diese Unternehmen waren wohl zu keiner Zeit wirtschaftlich, sprich sie haben nur rote Zahlen geschrieben. Wenn ich mich recht erinnere, wurde einigen Schiffen, die Walfleisch von Island nach Japan transportierten, der Zugang zu vielen Häfen verwehrt. Das war wohl auch der Grund, warum in den letzten Jahren kein Walfang mehr betrieben wurde.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Reiseführer: Rundreise mit Wanderungen / Trekkingführer: Naturparadies am Polarkreis und Südliches Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk, Fimmvörðuháls (wasserfestes Papier)
Benutzeravatar
Cheldon
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 75
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Re: Walfang

Beitrag von Cheldon » Fr 25. Mär 2022, 20:51

Auf den Färöer ist das Thema noch äußerst präsent:

https://www.tagesschau.de/ausland/delfi ... n-101.html


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3206
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36

Re: Walfang

Beitrag von Monique » So 27. Mär 2022, 10:57

In dem Iceland Review Artikel geht es ja auch um die Sorge um die Auswirkungen des Walfangs auf den Tourismus. Ganz unabhängig vom Thema Walfang an sich und wie man dazu steht: Meine „Beobachtungen“ (Gespräche mit eigenen Gästen und anderen Touristen) dazu in meinen Jahren auf der Insel sind, dass es nicht DIE Masse an Menschen davon abhält, als Tourist auf die Insel zu kommen, die in solchen Artikel suggeriert wird. Sprich: Man mag das verurteilen, aber es hält nicht die Masse davon ab, dennoch ins Land zu reisen. Aber wie gesagt: Das sind persönliche Beobachtungen.

Monique
Benutzeravatar
Cheldon
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 75
Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:22

Re: Walfang

Beitrag von Cheldon » So 27. Mär 2022, 11:10

Bild
Geschäftlich gehts wahrscheinlich mit den Waltouren besser aus als mit dem Verkauf von einigen Tonnen???
Walfleisch.
Das Gemetzel an Delphinen und Kleinwalen auf den Färöer vermittelt jedoch ein anderes Bild.
Wir waren 2020 auch auf den Färöer und dachten, diese grausamen Zeiten seien Geschichte…


Mit freundlichen Grüßen
Rolf
Antworten