Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200 und über aktuelle Bestimmungen diskutiert: viewtopic.php?f=37&t=8234. Passt auf euch auf und schützt andere!

Entwicklung des Vulkanausbruches auf Reykjanes
Informationen zur aktuellen Situation gibt es hier: viewtopic.php?f=42&t=8302 und die Diskussion im Forum gibt es hier: viewtopic.php?f=42&t=8186&start=90

Vulkanausbrüche Bilder gesucht

Ein neuer Kimi? Ein neuer Reiseführer? Ein neuer Film der auf Island handelt? Alles rund um Bücher, Karten, CDs, Videos und Filme gibt es hier. Sie müssen nicht einmal neu sein.
Antworten
mir
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 44
Registriert: Di 5. Okt 2010, 20:15

Vulkanausbrüche Bilder gesucht

Beitrag von mir » Sa 23. Jan 2021, 16:33

Hallo liebes Forum,
ich erstelle gerade eine "Komposition in Bild, Ton und Text". Das wird eine sehr künstlerische Produktion, wer sich ein Bild von meinen bisherigen Arbeiten machen möchte kann sich auf meiner Homepage (bitte nicht auf dem smartphone) www.fotoundmusik.de umsehen.

Das Thema wird die EDDA sein. Und da fehlen mir für die Schöpfungsgeschichte naturgemäß Bilder und Filmchen von Vulkanausbrüchen. Irdgenwo anonym herunterladen möchte ich nicht. Honarar zahle ich nicht, aber natürlich wird es eine Nennung im Vorspann und in den Ankündigungen geben. Ich möchte auch nur die Bildrechte für ausschließlich diese eine Produktion.

Wer also so ca. 10 qualitativ absoluthochwertige Bilder oder Videos in seinem Fundus hat oder jemanden kennt...

Schöne Grüße
Michael Robohm
mir
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 44
Registriert: Di 5. Okt 2010, 20:15

Re: Vulkanausbrüche Bilder gesucht

Beitrag von mir » Mi 31. Mär 2021, 10:55

Ich verlängere hier mal meine Suche.
Ein paar Fotos habe ich schon dankenswerterweise erhalten. Aber jetzt mit dem neuen leicht zugänglichen Vulkanausbruch dürfte mehr Material vorhanden sein. Wenn ich nicht gerade eine mini OP vor mir hätte und die Quarantäne nicht wär... Vielleicht bruzelt der Vulkan ja noch länger.

schöne Grüße
Michael
Antworten