Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Ein neuer Kimi? Ein neuer Reiseführer? Ein neuer Film der auf Island handelt? Alles rund um Bücher, Karten, CDs, Videos und Filme gibt es hier. Sie müssen nicht einmal neu sein.
Benutzeravatar
mánaljós
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 470
Registriert: Do 26. Jan 2006, 12:19
Wohnort: Berlin/Ísafjörður

Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von mánaljós » Mo 19. Sep 2011, 20:49

Na dann mach ich einefach einen neuen Thread auf :D

Da ich mal hauptberuflich im Musikgeschäft tätig war, und ich zum ersten Mal überhaupt nach Island wegen der Musik (Videodreh) gekommen bin, interessiert mich das Thema sehr und ich bin jedes Jahr auf der Insel auf der Suche nach neuen isländischen Musik.

Zuerst halten wir folgendes fest:

Konzert-Tipps:

Svavar Knútur in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz -
September/Oktober 2011
http://www.svavarknutur.com/fr_home.cfm

Sehr empfehlenswert, habe ich schon zwei mal live gesehen und gerne wieder

Melodica Festival
Berlin - 8.-9. Oktober, kostenloser Eintritt
Aus Island dabei: Svavar Knútur und Myrra Rós


Prinspólo
http://www.prinspolo.com/
War gestern in Berlin und tourt jetzt durch Polen
----------------
Dann gibt es noch zwei CD Tipps von mir, von Platten, die ich diesen Sommer im Laden "entdeckt habe"
Sin Fang
Sin Fang (Bous) is a Project by Sindri Már Sigfússon from Iceland, who also founded "Seabear". While Seabear is focussed on folky music, Sin Fang Bous is Sindri's playground for his more experimental songs. His debut-album was released on Morr Music in December 2008.
Früher Sin Fang Bous, jetzt nur Sin Fang genannt --- die aktuelle CD heißt "Summer Echos"

-----

Nóra
Album: Er einhver að hlusta
http://noramusic.is/
Diese CD gefällt mir auch recht gut

------------

Viel Spaß beim Hören und Sehen!
Benutzeravatar
mánaljós
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 470
Registriert: Do 26. Jan 2006, 12:19
Wohnort: Berlin/Ísafjörður

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von mánaljós » Mo 19. Sep 2011, 20:55

Ach nochwas:
Die neue Band "Of Monsters and Men"
Ich kenne nur die Lieder, die gerade durch die Medien gehen und sie gefallen mir auch recht gut:
http://www.myspace.com/ofmonstersandmenmusic
Benutzeravatar
marled
Weiser von Thule
Beiträge: 1149
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von marled » Mo 19. Sep 2011, 21:08

Ich höre zur Zeit Árstíðir rauf und runter.
Das neue Album kommt Anfang Oktober raus. Aufmerksam auf die Gruppe wurde ich übrigens durch das deutschsprachige Magazin 'Folker', die sich durchaus nicht auf Folkmusic beschränken!
Marled
Benutzeravatar
Gudrid
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 129
Registriert: Sa 8. Jan 2011, 12:27

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von Gudrid » Mo 19. Sep 2011, 21:27

Mir persönlich gefallen diese Lieder sehr gut, vor allem auch, weil sie in Isländisch gesungen werden

Islandsklukkur

Lieder in Englisch gibt´s schon genug im Radio :shock:
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von Argish » Di 20. Sep 2011, 00:02

Mir gefallen diese Songs und Bands momentan sehr gut:



Valdimar http://www.youtube.com/watch?v=w4pkAHD5 ... re=related

200.000 Naglbítar http://www.youtube.com/watch?v=SNu_ZHXw1xs

Hvanndalsbræður http://www.youtube.com/watch?v=l8x6OSZ2rlw

Fígúra http://www.youtube.com/watch?v=ila8OcdvBYA (mehr ist leider nicht zu finden im Netz :( )
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von Argish » Do 22. Sep 2011, 19:18

Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
nordic-notes
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 18:40
Wohnort: Langenzenn
Kontaktdaten:

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von nordic-notes » Sa 24. Sep 2011, 18:43

der typ ist klasse. seine beiden tonträger auch. hatte ihn zuerst noch mit hraun gehört.
ein must see und hear :-)
nordic-notes
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Sa 24. Sep 2011, 18:40
Wohnort: Langenzenn
Kontaktdaten:

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von nordic-notes » Sa 24. Sep 2011, 18:51

ich sprach von svavar knutur
auch gut die etwas psychedelischen
Ulpa. Attempted flight by winged men.
Benutzeravatar
mánaljós
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 470
Registriert: Do 26. Jan 2006, 12:19
Wohnort: Berlin/Ísafjörður

Re: Isländische Musik-Tipps für Augen und Ohren

Beitrag von mánaljós » Di 4. Okt 2011, 09:15

Am kommenden Wochenende ist in Berlin das Melodica Festival
Berlin - 8.-9. Oktober, kostenloser Eintritt
Aus Island dabei: Svavar Knútur und Myrra Rós
Sie spielen Samstag jeweils um 20.45 und 21.45
http://norationalproduct.com/melodicafe ... age_id=361
Ich bin für die zwei isländischen Bands da.
Falls sonst jemand aus dem Forum dabei ist, sag ruhig sæl og blessuð
Antworten