Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Filme/Serien gedreht in oder über Island

Ein neuer Kimi? Ein neuer Reiseführer? Ein neuer Film der auf Island handelt? Alles rund um Bücher, Karten, CDs, Videos und Filme gibt es hier. Sie müssen nicht einmal neu sein.
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Argish » Mi 8. Okt 2014, 19:29

Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Benutzeravatar
Uwe_R
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 679
Registriert: Do 9. Nov 2006, 08:44
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Uwe_R » Mi 8. Okt 2014, 20:39

Bin mal gespannt, was da droht:

http://herzkino.zdf.de/ZDF/zdfportal/pr ... Dispatch=1

Hab's natürlich programmiert.
Juni 2018 - Mit dem Elektromotorrad nach Island: http://www.uw4e.de
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Argish » Mi 8. Okt 2014, 20:46

Uwe_R hat geschrieben:Bin mal gespannt, was da droht:

http://herzkino.zdf.de/ZDF/zdfportal/pr ... Dispatch=1

Hab's natürlich programmiert.
1:36 - 1:38
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
Blacky
Weiser von Thule
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Blacky » Mi 8. Okt 2014, 20:55

Argish hat geschrieben:
Uwe_R hat geschrieben:Bin mal gespannt, was da droht:

http://herzkino.zdf.de/ZDF/zdfportal/pr ... Dispatch=1

Hab's natürlich programmiert.
1:36 - 1:38

Oh-oh… Das wird Haue geben nach der Ausstrahlung. :x

Ansonsten durchaus vielversprechend ;) :
Auf jeden Fall scheinen die Elfen und Trolle hier ihre Finger im Spiel zu haben, als der Vulkan Eyjafjallajökull im entscheidenden Moment ausbricht.
:mrgreen:
Benutzeravatar
Sigrid
Weiser von Thule
Beiträge: 1603
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Sigrid » Do 9. Okt 2014, 06:41

Allmächd... Forsthaus Falkenau kann einpacken...
The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da -->Flickr
Benutzeravatar
NinaP.
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 77
Registriert: Di 4. Mär 2014, 20:33
Wohnort: Berlin

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von NinaP. » So 12. Okt 2014, 11:18

Hallo alle zusammen,
heute abend im rbb um 20.15 Uhr-
Max Moor reist von Sandinavien über ISLAND bis nach Grönland.
Wird bestimmt super.

LG Nina
Benutzeravatar
Kay Niebank
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 73
Registriert: Di 3. Mai 2005, 12:46
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Kay Niebank » So 12. Okt 2014, 22:25

Die ersten paar Minuten haben's ja schon in sich. Die Baldur macht einen Abstecher nach "Europa", um die Hauptdarstellerin mit ihrem Rollkoffer abzuholen, die Elfenbeauftragte darf natürlich auch nicht fehlen, und dann geht's mal eben von Sykkisholmur zur Blauen Lagune zum Willkommensplanschen.
Da musste ich erstmal abschalten. Sowas verträgt man nur in kleinen Dosen (wie jene, die im Handgepäck mitgeführt wird). ;-)
Und für solche filmischen Glanzleistungen werden die Zwangsgebühren verpulvert? :evil:
Blacky
Weiser von Thule
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Blacky » Mo 13. Okt 2014, 02:05

Ich habe immer mal wieder rein gezappt, mir war's aber für heute zu viel "Rosamunde Pilcher auf Island", was ja aber auch genau so zu erwarten war. Die Tage werde ich es mir vllt. mal in der Mediathek zusammen mit Freunden und einer Flasche Wein antun, das könnte dann lustig werden. :mrgreen:

Aber: Dass die Drehorte wild zusammengewürfelt sind und Ortskundigen aufstoßen ist ja nun einmal logisch und das findet man so bei fast jedem Film. Der "Name der Rose" spielt im Apennin, wurde aber im Rheingau in den Abruzzen gedreht, der Himalaya von "Batman Begins" ist Island, der Eisplanet Hoth aus Star Wars liegt in Norwegen… beliebig fortsetzbar. So etwas mag dem Kundigen auffallen, ist aber kein Kriterium für die Qualität eines fiktionalen Films.
Die Elfenbeauftragte hingegen schon. :lol: Jeder Film sollte eine haben.
Benutzeravatar
kilosierra
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 68
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 20:32
Wohnort: Frankreich

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von kilosierra » Mo 13. Okt 2014, 05:45

Am Ende habe dann aber doch so richtig lachen müssen.
Alle stehen vor dem Flughafen, Plötzlich erscheint eine Rauchwolke am Horizont. So nah habe ich da keinen Gletscherbedeckten berg sehen können.
Und sofort gibt es eine Durchsage, dass alle Flüge ausfallen.
Den Zeitraum zwischen Beginn des Ausbruchs und Flugsperre habe ich anders in Erinnerung.

Schade, das scheinbare Zusammenrücken weit entfernter Orte macht es für Islandneulinge nicht leichter, sich bei ihrer ersten Reise zurechtzufinden.

Was war das eigentlich für eine Fähre?
Auf Fotos schien mir die Norröna immer grösser.

Grüsse Kerstin
Ingunn
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 31
Registriert: So 28. Sep 2008, 16:11

Re: Filme/Serien gedreht in oder über Island

Beitrag von Ingunn » Mo 13. Okt 2014, 16:48

Das war "Baldur", die Fähre von Stykkishólmur nach Brjánslækur.
Antworten