Kleinanzeigen (=smáauglýsingar) aufgeben

Island ist nicht nur Reiseland!
Antworten
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1139
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Kleinanzeigen (=smáauglýsingar) aufgeben

Beitrag von lena » Fr 22. Apr 2005, 23:23

Wozu Kleinanzeigen? Nun, um ein Wohnungs- oder Jobgesuch aufzugeben, um Brieffreunde zu finden, um…. Ich überlasse es jedem selbst, diese Aufzählung zu vervollständigen.

Anzeigen kann man sowohl im Fréttablaðið als auch im Morgunblaðið aufgeben. Das Fréttablaðið ist eine rein durch Anzeigen finanzierte Zeitung, die jeder ins Haus bekommt und viele Leute lesen, denn es ist trotz seiner Finanzierung schon eine „richtige“ Tageszeitung, nicht nur ein Anzeigenblättchen mit kleinem redaktionellem Teil. Diese Anzeigen erscheinen sowohl in der Zeitung als auch online. Die andere Tageszeitung ist das Morgunblaðið. Hier kann man wählen, ob die Anzeige nur online erscheinen soll oder online und in der Printausgabe, was teurer ist. Bei beiden Zeitungen kann man Anzeigen online aufgeben, allerdings muß man dafür in dem isländischen (!) online-Formular seine kennitala eingeben. Hat man keine Kennitala oder fehlen einem ausreichende Isländischkenntnisse, kann man sich auch an die jeweiligen Anzeigenabteilungen wenden.

Die Anzeigenabteilung des Morgunblaðið erreicht man unter smaaugl@mbl.is (online-Ausgabe) und augl@mbl.is (Printausgabe) oder Mo-Fr 8-18 Uhr und Sa 9-12 telefonisch unter (+00354) 5691111.

Die Anzeigenabteilung des Fréttablaðið erreicht man unter auglysingar@visir.is oder telefonisch unter (+00354) 550 7550.
Antworten