Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Miete)

Island ist nicht nur Reiseland!
Antworten
Benutzeravatar
Parafox
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 22:40
Wohnort: Berlin / Reykjavik
Kontaktdaten:

Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Miete)

Beitrag von Parafox » Di 13. Aug 2013, 00:11

Hallo zusammen,

ich bin auf der Suche nach etwas Island-untypischen: Einer Miet-Immobilie. Erstmal nur eine mittelgroße Wohnung/Apartment in oder um Reykjavik. Auf mbl.is (und anderen Portalen) habe ich leider nur Kaufimmobilien gefunden oder ich bin an der Sprache gescheitert. Kann mir jemand vielleicht einen Vor-Ort-Tipp geben? Also ein Maklerbüro bei dem ich einmal vorbei schauen kann? In einer so frühen Phase suche ich lieber das direkte Gespräch. Es gibt einfach noch zu viele Fragen ...

Vielen Dank vorab!!
DigitalerWikinger.de
Blog über die Selbstständigkeit als Fotograf und Webdesigner, das Reisen durch die nordischen Länder sowie das ortsunabhängige Arbeiten als digitaler Nomade.
Moop
Foss-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Di 13. Aug 2013, 10:42
Wohnort: Hamburg

Re: Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Mie

Beitrag von Moop » Di 13. Aug 2013, 11:05

Sieht nicht so aus, als hätte da jemand eine Antwort drauf. Ich zwar auch nicht, aber mich würde interessieren ob man dort auch solche Probleme mit Mietpreisen und ähnlichem hat. Ich nehme mal an, dass es keinen Zweifel daran geben kann, dass es auch dort in Island Mietwohnungen gibt, aber der Umstand, dass sie so schwer zu finden sind, spricht ja für sich. Hat man dort ähnliche Probleme mit dem Wohnungsmangel wie die, die sich gerade in Deutschland abzeichnen?
snaefell
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 416
Registriert: Mo 24. Jul 2006, 14:32
Wohnort: Reykjavik

Re: Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Mie

Beitrag von snaefell » Di 13. Aug 2013, 11:41

Moop hat geschrieben:Ich nehme mal an, dass es keinen Zweifel daran geben kann, dass es auch dort in Island Mietwohnungen gibt, aber der Umstand, dass sie so schwer zu finden sind, spricht ja für sich. Hat man dort ähnliche Probleme mit dem Wohnungsmangel wie die, die sich gerade in Deutschland abzeichnen?
In Island werden Wohnungen üblicherweise gekauft, der Mietwohnungsmarkt ist relativ wenig entwickelt. Hinzu kommt, das Mieter relativ wenig Rechte (z.B. verglichen mit Deutschland) haben, was es auch nicht einfacher macht. Die Mieten in Reykjavik haben sich in den letzten Jahren extrem nach oben entwickelt.

Gruss

Christian
Blacky
Weiser von Thule
Beiträge: 1125
Registriert: Fr 23. Mai 2008, 14:30

Re: Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Mie

Beitrag von Blacky » Di 13. Aug 2013, 11:47

Sieht nicht so aus, als hätte da jemand eine Antwort drauf.
Die Frage wurde gerade mal vor einem halben Tag gestellt, also mal langsam. :shock:
Ich nehme mal an, dass es keinen Zweifel daran geben kann, dass es auch dort in Island Mietwohnungen gibt, aber der Umstand, dass sie so schwer zu finden sind, spricht ja für sich. Hat man dort ähnliche Probleme mit dem Wohnungsmangel wie die, die sich gerade in Deutschland abzeichnen?
Das es wenig Mietwohnungen gibt liegt vornehmlich daran, dass in Island selbstbewohntes Wohneigentum sehr verbreitet ist, viel verbreiteter als in D.
Wenig Mietwohnungen auf dem Markt in Verbindung mit der Anziehungskraft, die der Großraum Reykjavík hat, sorgt dafür, das die Mietpreise in Reyk. hoch sind. In anderen Landesteilen gibt es aber auch Wohnungsleerstand.
In D ist das auch nicht anderes. Hier kann man auch nicht von einem generellen Wohnungsmangel sprechen.
WERner

Re: Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Mie

Beitrag von WERner » Di 13. Aug 2013, 13:15

Hier hab ich die Web-Seite eines Maklerbüros in Reykjavik gefunden, das auch Mietwohnungen vermittelt:

:arrow: http://husaleiga.is/
:arrow: http://husaleiga.is/english/
Benutzeravatar
Parafox
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 57
Registriert: Mo 16. Jul 2012, 22:40
Wohnort: Berlin / Reykjavik
Kontaktdaten:

Re: Immobilienmakler in/um Reykjavik gesucht (Objekt zur Mie

Beitrag von Parafox » Di 13. Aug 2013, 13:51

Vielen Dank erst einmal. Ja, der Markt ist nicht gerade groß, aber ich bin dafür relativ flexibel und es muss nicht Reykjavik 101 sein. Ich werde einmal "husaleiga.is" kontaktieren.
DigitalerWikinger.de
Blog über die Selbstständigkeit als Fotograf und Webdesigner, das Reisen durch die nordischen Länder sowie das ortsunabhängige Arbeiten als digitaler Nomade.
Antworten