Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Erfahrungsaustausch mal ausführlich.
Benutzeravatar
on any sunday
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 32
Registriert: So 6. Nov 2016, 13:41

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon on any sunday » Do 10. Nov 2016, 23:50

BildIsland für Anfänger by Michael, auf Flickr

XIII. Egilsstöðum Seyðisfjörður

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-00 by Michael, auf Flickr

Übermorgen legt die Fähre in Seyðisfjörður ab. Da 2 Tage Egilsstadir freizeitmässig vollkommen ausreichend sind, breche ich mein Zelt ab und fahre die paar Kilometer über den Berg nach Seyðisfjörður. Der Pass erscheint bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen gleich freundlicher, obwohl der Schnee hier immer noch faul rumliegt.

Mir kommt reichlich viel Verkehr entgegen, ist klar, die Fähre hat schon angelegt und sich ihrer Ladung entledigt.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-03 by Michael, auf Flickr

Heute wird auch der erste gesichtete Foss auf Island, Gufu gerufen, elektronisch festgehalten.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-05 by Michael, auf Flickr

Es wird sich auf dem Campingplatz eingerichtet.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-06 by Michael, auf Flickr

Bei der Ankunft hielt ich Seyðisfjörður für ein reichlich trostloses Fischerdorf am Ende der Welt. Schon erstaunlich wie 15 Grad mehr und Sonnenschein die Meinung ändern können.

Es ist bunt

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-07 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-08 by Michael, auf Flickr

bietet wilden Tieren Platz, wie der weltbekannten isländischen Vogel Strauss Ente.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-09 by Michael, auf Flickr

und natürlich gehört zu jedem Dorf auch der dorfeigene Wasserfall.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-10 by Michael, auf Flickr

sogar Wald gibt es

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-11 by Michael, auf Flickr

ganze Lupinen Armeen

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-13 by Michael, auf Flickr

das gelbe müsste Löwenzahn sein

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-14 by Michael, auf Flickr

und die gemeine aubergine toyotis hiluxes.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-15 by Michael, auf Flickr

Heimisch sind auch grosse

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-16 by Michael, auf Flickr

und kleine Schiffe

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-17 by Michael, auf Flickr

sowie Eingeborene

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-18 by Michael, auf Flickr

anderer Holzmichel

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-19 by Michael, auf Flickr

und zum Abschluss die ganze Skyline.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-21 by Michael, auf Flickr

Man sieht, hier kann man sich gut beschäftigen. Auch meine Ausrüstung nutzt das schöne Wetter für eine Auszeit.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-22 by Michael, auf Flickr

Meine alten Klamotten sind etwas in die Jahre gekommen und ich wollte auch mal was helleres als schwarz. Gut wenn es nicht Not tut, etwas kaufen zu müssen.

So erstand ich eine SCOTT Dualraid TP Jacke und Hose zu einem wirklich guten Kurs von 500 EUR, könnte auch an der Farbe gelegen haben. Den guten Preis für die Jacke gilt jetzt auch für alle Farben. [url='http://www.auner.at/produkt-n182944-scott-jacke-dualraid-tp']Scott Jacke Dualraid TP « Textiljacken « Auner Online Shop[/url]

Hat sich gut bewehrt, ist leichter als meine alte Kleidung, hat auch keine "Futterschicht" Die Jacke ist super belüftet, kam auf Island allerdings nur bei Wanderungen zum Einsatz. Wie lange die wasserdichte/winddichte Membran Wasser standhält konnte ich mangels Feuchtigkeit nicht testen. Einziger Kritikpunkt, der Verbindungsreissverschluss ist an das Futter genäht.

Und wenn man gerade beim einkaufen ist. Neuer, leichter Helm im passenden Design [url='http://www.freestylextreme.com/de/home/marken/stealth/default.aspx']Stealth MX Helme | FreestyleXtreme Deutschland[/url] Sitzt gut, "Wenigergewicht" von 200 Gramm ist spürbar. Ansonsten MX Helm halt, nichts für Lärmempfindliche.

So, nach den Ausführungen bin ich hungrig. In Seyðisfjörður gibt es eine kleine, aber gute Auswahl. Das El Grillo war mir am sympatischten. [url='https://www.tripadvisor.de/Restaurant_Review-g189972-d4582188-Reviews-Kaffi_Lara_El_Grillo_Bar-Seydisfjordur_East_Region.html']Kaffi Lara - El Grillo Bar, Seydisfjordur - Restaurant Bewertungen, Telefonnummer & Fotos - TripAdvisor[/url]

Im Stil einer rustikalen Kneipe, mit jeden Menge Biersorten und typischen, isländischen Speisen. Aber Achtung, sie sehen sich zuerst als Bar, also wird islandtypisch alles an der Theke bestellt. Wer das nicht macht, wird gekonnt ignoriert. Oder vielleicht mochten sie einfach keine Japaner.

Eine letzte isländische Nacht im Zelt.
Benutzeravatar
on any sunday
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 32
Registriert: So 6. Nov 2016, 13:41

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon on any sunday » Do 10. Nov 2016, 23:51

BildIsland für Anfänger by Michael, auf Flickr

XIV. Seyðisfjörður Hirtshals

Wer hätte das gedacht, in gemütlicher Kleidung, bei angenehmer Temperatur Frühstück im Freien vor netter Kullisse. Sogar mit typischer isländischer Begleitung. Wer suchet, der findet.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-23 by Michael, auf Flickr

Den restlichen Tag bis zur Abfahrt verbringe ich wieder mit Erkundung der Umgebung.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-24 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-25 by Michael, auf Flickr

Keine Stasis

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-27 by Michael, auf Flickr

sondern

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-26 by Michael, auf Flickr

Alte "Schätze"

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-28 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-29 by Michael, auf Flickr

neue Freizeitaktivitäten

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-32 by Michael, auf Flickr

alte Fälle

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-30 by Michael, auf Flickr

Ist das Kunst oder kann das weg? Klangskulptur von Lukas Kuhne [url='http://zauber-des-nordens.de/tvisongur-skulptur-von-lukas-kuhne/']Tvísöngur – Klangkulisse am Rande des Fjords | ZAUBER DES NORDENS[/url]

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-33 by Michael, auf Flickr

Schräger Vögel

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-35 by Michael, auf Flickr

Schon schön.

BildIsland für Änfänger 14 Egilsstöðum Seyðisfjörður-34 by Michael, auf Flickr

Auch auf der Rückfahrt ist das Verkehrsaufkommen überschaubar. In die Fähre wollen ca. 50 Autos und an Zweirädern mein Kollege vom Campingplatz, ein Paar aus Österreich mit Reisedampfer, ein Ami auf Weltreise mit alter BMW GS, ein Paar Isländer auf Europaguck und Meinereiner.

Es wird abgelegt

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-02 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-01 by Michael, auf Flickr

Bei dem Wetter und den Aussichten, fällt dann doch der Abschied etwas schwer.

Durch den Seyðisfjörður Fjord

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-03 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-05 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-06 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-10 by Michael, auf Flickr

Double Vision

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-09 by Michael, auf Flickr

Der Leuchturm am Ende der Welt.

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-11 by Michael, auf Flickr

Das letzte.

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-12 by Michael, auf Flickr

Jetzt dürfen wieder 2 Tage totgeschlagen werden. Mit Gesprächen in der Skybar, frische Luft und laute Musik auf den Ohren, schlafen,.......

Und auch die Färöer sind wieder im Programm, diesmal wohlgesonnen.

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-13 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-14 by Michael, auf Flickr

Thor hat immer noch seinen Hafen.

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-17 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-20 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-22 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-28 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-25 by Michael, auf Flickr

BildIsland für Änfänger 15 Seyðisfjörður Hirtshals-33 by Michael, auf Flickr

Nach dem Ablegen zeigt das Nordmeer endlich was es kann und schickt ein paar größerer Wellen vorbei. Wird für ein paar weniger seefeste Passagiere keine schöne Nacht.
Benutzeravatar
on any sunday
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 32
Registriert: So 6. Nov 2016, 13:41

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon on any sunday » Do 10. Nov 2016, 23:52

XV. Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln

BildIsland für Änfänger 16 Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln 00 by Michael, auf Flickr

Aber bei der Ankunft in Hirtshals ist die See so glatt wie ein Baby Popo. Die KTM befindet sich noch auf 2 Rädern und einem Ständer, sehr gut. Da steht der Rückfahrt ja nichts mehr im Wege und mein Wetterglück hält an, über 20 Grad, Sonnenschein, was will man mehr. Die westlich Route durch Dänemark ist ganz hübsch und weniger befahren als auf der Hinfahrt, eine Pause mit Sprung in die malerische Bucht ist auch zeitlich drin.

BildIsland für Änfänger 16 Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln-01 by Michael, auf Flickr

Es wird die heimatliche Grenze überschritten und vor Husum wäre ich doch glatt nass geworden. Nicht mit mir, die fette Schauer wird beim Dönermann ausgesessen. Zur Elb Fähre in Glückstadt sind es noch 100 km, also Endspurt. Der Norden zeigt sich wieder von seiner schönen Seite.

Für mich die letzte Fähre des Tages.

BildIsland für Änfänger 16 Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln-02 by Michael, auf Flickr

Ganz schön breit so eine Elbe.

BildIsland für Änfänger 16 Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln-03 by Michael, auf Flickr

So tief im Süden zeigt einen wieder die Sonne an, wann Schlafenszeit ist, sehr praktisch. Kurz hinter der Fähre steuere ich deswegen die zweitbeste Gelegenheit an, den Gasthof Kurbjuweit [url='https://stade.city-map.de/de/gasthof-kurbjuweit']Gasthof Kurbjuweit[/url].

Zimmer ist kein Problem, wie mir der Hausherr in bewehrter, norddeutscher Redseeligkeit mitteilt. Endlich wieder fernsehen, oder auch nicht. Gute Nacht. Am Morgen ist der Himmel schon wieder blau, also steht einem ausgiebigen Frühstück nichts im Wege. Vor der Abreise muss ich noch anderen Bikern, die mit der Klingel, Rede und Antwort stehen. Und der Rückweg durch den Norden, mehr oder weniger entlang der niederländischen Grenze, hat deutlich mehr zu bieten als die Hinwegroute, mehr Kurven, mehr Landschaft und z.B. die Überfahrt auf der Hochbrücke bei Brunsbüttel.

Bild

Als Motorradurlaubsziel würde ich die Gegend aber trotzdem nicht ansteuern, die Eingeborenen mögen mir verzeihen. Da habe ich es zu Hause mopedtechnisch schöner, ganz abgesehen von Zielen fern der Heimat. Das hält mich aber nicht ab, 5 Minuten davon weg noch ein Eis auf Island zu verspeisen.

BildIsland für Änfänger 16 Hirtshals Wischhafen-Neuland Köln-04 by Michael, auf Flickr


Was soll ich ziehen? Ach so, ein Resümee.

Island ist toll, freundliche Eingeborene, einmalige Landschaften, einfach ein empfehlenswertes Reiseland. Nur ob man es unbedingt mit dem Motorrad bereisen muss? Ehrlich gesagt, nicht unbedingt.

Wer im Motorradurlaub Fahrspass ohne Ende haben möchte ist dort falsch. Dafür gibt es einfach zu wenige kurvige Strecken und schneller wie 90 darf man nicht fahren. Ganz abgesehen vom Wetter. Bei allen Berichten, die ich gelesen habe, kommt immer das Wort Regen in auffälliger Häufung vor. Da kann man meine Trockenzeit wohl nicht als Massstab nehmen.

Wer im Urlaub mit dem Motorrad durch einmalige Landschaften fahren möchte, bei Stopps auch bereit ist, zu Fuß unterwegs zu sein, wettertechnisch nicht über unseren Spätherbst hinaus kommen möchte, durch das Motorrad fast überall mit anderen Leuten ins Gespräch kommen möchte, gerne ausgiebig Schiff fährt, dem kann ich Island empfehlen.

Würde ich nochmal die KTM nach Island verschiffen? Ja, um zu zweit, dritt etc. doch noch das Hochland unsicher zu machen.

Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht, die 2 Wochen auf Island waren sicherlich eine meiner besten Reisen auf zwei Reifen.

Aber ich kann mir auch gut vorstellen durch Island mit einem kleinen Camper zu reisen oder einen Roadtrip incl. Mountain Bike zu machen.

Ich danke für die Aufmerksamkeit.
Benutzeravatar
Ulla
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 402
Registriert: Do 23. Nov 2006, 15:54
Wohnort: Bayern

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon Ulla » Fr 11. Nov 2016, 09:46

WOW mir fehlen die Worte! Da sich jemand viel Arbeit gemacht, toller Bericht, tolle Fotos.
Gruß Ulla
Benutzeravatar
kilosierra
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 68
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 20:32
Wohnort: Frankreich

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon kilosierra » Fr 11. Nov 2016, 10:30

Danke für den wunderschönen Bericht.
Da bekommt man sofort Lust auch mal wieder nach Island zu fahren.
Du hast tolle Fotos mitgebracht. Bravo.

Werbung


Benutzeravatar
tosyncro
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 283
Registriert: Mi 9. Jan 2008, 12:25

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon tosyncro » Fr 11. Nov 2016, 11:42

Oha...
Respekt!
Danke, du hast uns an deiner Reise teilhaben lassen!
Angenehm zu lesen, mit schönen Bildern, und super gegliedert!
DANKE!
gruss
thorsten
Benutzeravatar
Andi Schönberger
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 705
Registriert: Di 3. Mai 2005, 18:44
Wohnort: Innsbruck
Kontaktdaten:

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon Andi Schönberger » Mo 14. Nov 2016, 11:35

Danke für den tollen Bericht!

sowas zu lesen und dazu Deine Bilder zu sehen macht enorm Spaß
Das Wetter ist ja scheinbar so sensationell weiter gegangen wie es auch schon im April war

LG Andi
Island Bildergallerie: http://www.andreas-schoenberger.at
Video Portal http://vimeo.com/user1390856/videos
_______________________________________________________________

* leave_the_track *
Kinkaa
Foss-Anfänger
Beiträge: 7
Registriert: Di 2. Jun 2015, 13:30

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon Kinkaa » Mo 14. Nov 2016, 13:37

Vielen lieben Dank für deinen Beitrag und das du uns an diesem Reisebericht teilhaben lässt.
Es liest sich echt wunderbar, die Bilder sind ganz toll und insgesamt macht es richtig Spaß auf mehr Island.
Wunderbar. Danke. :ugeek:
ozeangelb
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: So 8. Jan 2017, 22:08

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon ozeangelb » Mo 9. Jan 2017, 15:33

Ich habe mit sehr viel Genuss deinen Bericht gelesen. Deswegen freue ich mich schon besonders, drei Monate lange mit Camper und Beta Alp 4.0 durch das Land zu reisen.


Gesendet von iPad mit Tapatalk
Benutzeravatar
Svendura
Foss-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Mo 24. Apr 2017, 18:17
Wohnort: Kiel
Kontaktdaten:

Re: Island für Anfänger, im Mai 2016 mit dem Motorrad um die Insel

Beitragvon Svendura » Di 2. Jan 2018, 10:16

Mit Enduro, Zelt und Schlafsack auf Island. Ein klasse Reisebericht. Du hast wirklich sehenswerte Bilder mitgebracht, tolle Fotoqualität. In ein paar Monaten düse ich auch nach Island und auch mit Enduro, Zelt und Schlafsack. Die Fähre ist lange gebucht und ich freu mich schon wie Bolle.
Lieben Gruß,
Svendura
http://www.svendura.de

Social Media

       

Zurück zu „Reiseberichte“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste