Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Ísland- sehr isländisch

Erfahrungsaustausch mal ausführlich.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 17:37

Lómur. Ein junger, flauschiger Sterntaucher schwimmt hier ganz allein rum. Von den Eltern ist weit und breit niemand in SichtBild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 17:41

Sandlóa

Die kleinen Sandregenpfeiferchen dagegen werden von ihren Eltern bewacht und gewarnt. "Achtung Fotografin - nix wie weg mit Euch!" :mrgreen: Bild

Bild
Fliegen können die Kleinen noch lange nicht, aber ganz schnell rennen ... Bild

Bild

Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 17:45

Auf dem weiteren Weg Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Akureyri ist mein Tagesziel für heute. Endlich mal einen lange fälligen Besuch machen. Dieses Jahr klappt es endlich!
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 18:10

Das Gemeindezentrum an der Akureyrarkirkja ist schon ein interessanter Bau, so unter einem Grashügel "versteckt" Bild und seiner großen Fensterfront am Hang Bild.

Ein Gang durch den Botanischen Garten darf nicht fehlen.Bild

Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 18:13

Toppönd- Mama Mittelsäger führt ihre Kinderschar über den Teich Bild

Bild

Bild

Im Hafenbecken schwimmt eine junge Gryllteiste (Teista)Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 18:17

Kreuzfahrtschiffe liegen in diesem Jahr keine in Akureyri im Hafen. Dafür machen sich dort zwei extravagante Super-Luxusyachten breit.Bild

Bild

Na, wo kommt die denn her? Und gibt es dort auch normale Häuser und Menschen oder nur Briefkästen und Luxusyachten? ;) Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 18:36

Montag, 27. Juli 2020

Ich hatte den Auftrag, die Sonne und das schöne Wetter mit in den Norden nach Akureyri zu bringen. Darum habe ich mich auch redlich bemüht, ehrlich :oops: , aber unterwegs hat mir der Wind einfach das Meiste weggerissen... :roll: Wenigstens etwas ist trotzdem angekommen. Vormittags klart es auf und nach dem Frühstück setzt sich die Sonne durch. An einem windgeschützten Platz können wir eine ganz Weile gemütlich plaudernd in der Sonne sitzen. Erst als der Schatten rumkommt, wird es dort zu kühl und ungemütlich.

Das nehme ich auch zum Anlass, mich erst mal zu verabschieden aus diesem gastfreundlichen Haus und weiter zu fahren. Takk fyir mig!

Mývatn ist mein Ziel für die nächsten 3 Tage. Hier habe ich auch schon von zu Hause aus vor einigen Wochen vorgebucht. Denn auch in diesem Jahr waren schon alle Gästehäuser ausgebucht. Mal ausgiebig Zeit am Mývatn zu verbringen stand für mich sehr fest auf der Wunschliste für diesen Urlaub. Bei einem Hotel bin ich dann zufällig auf ein gutes sumartilboð für Gäste, die mindestens 3 Nächte bleiben wollen, gestoßen. Das passte, das habe ich gebucht.
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 18:45

Erfreulicherweise habe ich heute keine weite Fahrt. Das Wetter ist freundlich und da nehme ich gerne mit, was einladend auf dem Weg liegt: Picknick am Másvatn und dann den Abstecher zum hübschen Þórgeirskirjulein am Ljósavatn, meine Lieblingskirche in Island.http://www.kirkjukort.net/kirkjur/thorg ... _0372.html
Heute ist sie leider abgeschlossen. Wenn Ihr sie mal geöffnet vorfindet, geht rein. Es lohnt sich.Bild
An der großen Fensterfront hinter dem Altar versperrt eine Jalousie den Blick ins Innere
Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 19:06

Von der Kirche aus sieht man schon die Gischt des Góðafoss. Dem statte ich auch einen Besuch ab. Wenn schon, denn schon. Auf dem Parkplatz stehen einige Autos, Camper und Wohnmobile. Das ist bestimmt kein Vergleich zu den früheren Sommern. Die Busse mit den Reisegruppen fehlen ganz.
Am Wasserfall verlaufen sich die "Menschenmassen" dann auch sehr schnell. Absperrungen sind natürlich zum Ignorieren und/ oder Drübersteigen da, oder wozu baut man die noch mal? ;) Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 482
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Ísland- sehr isländisch

Beitrag von Vaðfuglar » Mo 28. Sep 2020, 19:11

Bild

Bild

Bild Mývatn in Sicht!
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Antworten