Trekkingtour Kjalvegur 2019 (Reisebericht)

Erfahrungsaustausch mal ausführlich.
Antworten
bourne
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Feb 2017, 16:28

Trekkingtour Kjalvegur 2019 (Reisebericht)

Beitrag von bourne » Fr 21. Okt 2022, 15:50

Bild

Dieser Reisebericht hat jetzt ein paar Jahre gedauert – 2019 haben wir eine spontane Urlaubsmöglichkeit für eine kurze Tour in Island genutzt und sind den Kjalvegur als Zelttour mit einer kleinen Erweiterung um das Bláfell gegangen, ganz so, wie es in Uwes Buch beschrieben ist. Wie schon bei unserer ersten Tour bedanken wir uns für eure Antworten zu dieser Tour im Vorfeld ganz herzlich!

Diesen Post widmen wir all jenen, die nach uns den Kjalvegur in Angriff nehmen.

Die Übersichtsseite über die einzelnen Tage findet ihr hier:
https://lustwandler.at/kjalvegur-island-2019/

Bild
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1547
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Trekkingtour Kjalvegur 2019 (Reisebericht)

Beitrag von Uwe » Sa 5. Nov 2022, 23:01

Hallo bourne,
vielen Dank dafür, dass ihr euer Wandererlebnis mit uns teilt. Ich habe mir jetzt endlich mal die Zeit genommen euren Bericht zu lesen und die vielen schönen Fotos anzusehen. Meine letzte Tour auf dem Kjalvegur ist nun auch schon wieder fünf Jahre her (oh man, wie schnell die Zeit vergeht ;) ). Aufgrund meiner verstärkten Recherche für den Reiseführer, hatte ich kaum Zeit für längere Trekkingtouren. Da das Buch aber nun veröffentlicht ist, möchte ich mich wieder verstärkt den Trekkingtouren widmen. Naja, und nachdem ich euren Bericht gelesen habe, habe ich den Kjalvegur wieder auf die Liste gesetzt. Besonders gut gefallen mir die Panoramaaufnahmen, welche die gesamte Breite des Bildschirms einnehmen.
Viele Änderungen scheint es nicht geben – warum auch – aber ich habe gelesen, dass ihr bei der Hvítárnes-Hütte eine Hüttenwartin angetroffen habt – zumindest 2019. Auf meinen bisher drei Touren auf dem Kjalvegur habe ich nie irgendeinen Hüttenwart/Hüttenwartin angetroffen – ausgenommen natürlich in Hveravellir.

Bisher habt ihr ja „nur“ die Tour bis zur Þverbrekknamúli-Hütte veröffentlicht. Deshalb hoffe ich, dass der restlichen Bericht bald noch kommt – ist ja nur noch ein Tag ;) .

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Reiseführer: Rundreise mit Wanderungen / Trekkingführer: Naturparadies am Polarkreis und Südliches Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk, Fimmvörðuháls (wasserfestes Papier)
bourne
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 30
Registriert: So 19. Feb 2017, 16:28

Re: Trekkingtour Kjalvegur 2019 (Reisebericht)

Beitrag von bourne » Do 10. Nov 2022, 21:06

Servus, fein, dass Du mitliest!

Soeben gibt es den nächsten Tag und Du irrst - wir sind es langsam angegangen und haben am Eingang zum Tal der Diebe noch einmal gezeltet, somit kommt dann noch ein weiterer Tag. War einfach zu schön dort und da wir unseren (Wetter)Reservetag nicht gebraucht haben, doch lieber ein Tag in der Wildnis als in Hveravellir.

Zur Hüttenwartin, vielleicht war sie dort, weil die größere geführte Gruppe durchgekommen ist.
Antworten