Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Askja August 2015

Der richtige Partner zur richtigen Reise oder das Wiedertreffen nach einer Reise wird hier erleichtert.
Antworten
resakunz
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 21. Jul 2015, 13:09

Askja August 2015

Beitrag von resakunz » Di 21. Jul 2015, 13:11

Hallo liebes Forum,
meine Freundin und ich werden Ende Juli/August in Island unterwegs sein, und dabei gern einen Abstecher zur Askja machen. Da wir aber kein Auto haben, wollte ich mal fragen ob vielleicht jemand Anfang/Mitte August vom Mývatn aus dorthin fährt und zwei nette Mädels mitnehmen würde?
Wir würden uns selbstverständlich an Spritkosten etc beteiligen:)
Mir ist klar, dass das eher unwahrscheinlich ist, aber wenn sich jemand findet dann umso besser:)
Danke schonmal!!

PS: wir wissen, dass man theoretisch mit den Tourenbussen dahin kommt, ist aber natürlich ziemlich teuer, und wir wollten evtl dort auch uber Nacht bleiben, kommt aufs Wetter an, gestern hats da ja wohl geschneit :D
PolarpicsHH
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Jun 2008, 03:50
Wohnort: Hamburg

Re: Askja August 2015

Beitrag von PolarpicsHH » Di 21. Jul 2015, 21:44

Hallo Ihr Beiden,

es gibt einen Buszubringer, der täglich / alle 2 Tage ( weiß jetzt nicht so genau ) vom kleinen Ort Reykjalid am Myvatn über Herdubreidalindir zur Askja fährt und am gleichen Abend wieder zurück.

Wenn der Bus nicht ausgebucht ist, ist in der Regel auch die Fahrt "einfach" ohne Probleme möglich......aktuelle Kosten ???.......2008 waren es für mich 7000,-isl. / bezahlbar auch per Kreditkarte direkt im Bus.


Viel Spaß
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1426
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Askja August 2015

Beitrag von Uwe » Mi 22. Jul 2015, 00:13

PolarpicsHH hat geschrieben:Hallo Ihr Beiden,
es gibt einen Buszubringer, der täglich / alle 2 Tage ( weiß jetzt nicht so genau ) vom kleinen Ort Reykjalid am Myvatn über Herdubreidalindir zur Askja fährt und am gleichen Abend wieder zurück.

Wenn der Bus nicht ausgebucht ist, ist in der Regel auch die Fahrt "einfach" ohne Probleme möglich......aktuelle Kosten ???.......2008 waren es für mich 7000,-isl. / bezahlbar auch per Kreditkarte direkt im Bus.
Wenn ich den Beitrag von resakunz richtig verstehe, dann wissen sie von diesem "Buszubringer".
resakunz hat geschrieben:PS: wir wissen, dass man theoretisch mit den Tourenbussen dahin kommt, ist aber natürlich ziemlich teuer, und wir wollten evtl dort auch uber Nacht bleiben, kommt aufs Wetter an, gestern hats da ja wohl geschneit
Ich habe auch gleich mal nachgesehen. Demnach hast du im Jahr 2008 für diese Tour knapp 60 Euro bezahlt. Heute kostet diese Tour umgerechnet 130 Euro. Oder hast du die 7000 ISK für eine Strecke bezahlt? Egal, ich kann die Anfrage der Beiden schon nachvollziehen.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
resakunz
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 21. Jul 2015, 13:09

Re: Askja August 2015

Beitrag von resakunz » Mi 22. Jul 2015, 13:42

Hallo:)
ja, ich hab das schon gelesen, dass man mit dem Bus auf Anfrage auch nur oneway fahren kann, aber ist halt schon relativ teuer. Ob wir das dann machen, wenn wir keine andere Möglichkeit finden, das überlegen wir dann spontan, aber trotzdem danke:)
Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1426
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Askja August 2015

Beitrag von Uwe » Mi 22. Jul 2015, 14:06

Hallo resakunz,
ich hatte dir gestern noch eine Privatnachricht geschickt, welche du noch nicht abgerufen hast. Vielleicht wäre die darin enthaltene Info eine Option für euch.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Das Südliche Hochland UND ISLAND - Naturparadies am Polarkreis
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Askja August 2015

Beitrag von Argish » Mi 22. Jul 2015, 14:44

Uwe hat geschrieben: ich hatte dir gestern noch eine Privatnachricht geschickt, welche du noch nicht abgerufen hast
Ich ebenfalls ;)
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
PolarpicsHH
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 207
Registriert: Di 3. Jun 2008, 03:50
Wohnort: Hamburg

Re: Askja August 2015

Beitrag von PolarpicsHH » Mi 22. Jul 2015, 20:42

Uwe hat geschrieben: Wenn der Bus nicht ausgebucht ist, ist in der Regel auch die Fahrt "einfach" ohne Probleme möglich......aktuelle Kosten ???.......2008 waren es für mich 7000,-isl. / bezahlbar auch per Kreditkarte direkt im Bus.
/quote]

Ich habe auch gleich mal nachgesehen. Demnach hast du im Jahr 2008 für diese Tour knapp 60 Euro bezahlt. Heute kostet diese Tour umgerechnet 130 Euro. Oder hast du die 7000 ISK für eine Strecke bezahlt? Egal, ich kann die Anfrage der Beiden schon nachvollziehen.

Uwe[/quote]


Hallo Uwe.....Upps....da war ich etwas vorschnell und hatte diese Info überlesen......nein die 7000 isk. waren für die Einfachstrecke.......wieviel die reguläre Tour gekostet hätte erinnere ich leider nicht mehr....Sorry......aber fünfstellig war's sicherlich !
Benutzeravatar
Samichlous
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 76
Registriert: So 29. Mai 2011, 17:25
Wohnort: Im Waldhaus

Re: Askja August 2015

Beitrag von Samichlous » Do 23. Jul 2015, 00:20

Sorry, wenn ich das schon wieder erwähne: Island muss es sein, aber kosten darf es nichts!

Samichlous

PS: Ich möchte übrigens schon lange einmal nach Neuseeland reisen. Hätte jemand zufällig zwei Mitflugplätze frei (wenn möglich First Class hin und zurück) ? Ich würde mich natürlich an den Spritkosten beteiligen...........
Benutzeravatar
Argish
Weiser von Thule
Beiträge: 1130
Registriert: Mo 1. Aug 2011, 23:48
Wohnort: Akureyri

Re: Askja August 2015

Beitrag von Argish » Do 23. Jul 2015, 00:35

Samichlous hat geschrieben:Sorry, wenn ich das schon wieder erwähne: Island muss es sein, aber kosten darf es nichts!

Samichlous

PS: Ich möchte übrigens schon lange einmal nach Neuseeland reisen. Hätte jemand zufällig zwei Mitflugplätze frei (wenn möglich First Class hin und zurück) ? Ich würde mich natürlich an den Spritkosten beteiligen...........

Hast du lieber diejenigen die an jeder Strassenkreuzung stehen, den Daumen raus halten und gratis durchs ganze Land gefahren werden wollen?
Skifahren in Island?
http://www.hlidarfjall.is
resakunz
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 21. Jul 2015, 13:09

Re: Askja August 2015

Beitrag von resakunz » Do 23. Jul 2015, 00:41

Hey:) hab hauptsächlich auf hilfreiche Antworten gehofft und auch welche bekommen, vielen Dank dafür!
Antworten