Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Begleitung im Juni/Juli 2016

Der richtige Partner zur richtigen Reise oder das Wiedertreffen nach einer Reise wird hier erleichtert.
Antworten
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Begleitung im Juni/Juli 2016

Beitrag von NeitherErnie » Mi 2. Dez 2015, 19:04

Ich bin in KW 24-27 auf der Insel und offen für Vorschläge.
Trekking wäre klasse, notfalls auch Sightseeing/Fototour oder Jeppifahren.
Bei vagem Interesse einfach ne PN schreiben und dann sehen wir, ob wir ähnliche Vorstellungen haben.
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Re: Begleitung im Juni/Juli 2016

Beitrag von NeitherErnie » Di 2. Feb 2016, 14:47

Kleine Aktualisierung: in KW 24 und 25 habe ich Zeit und dachte an eine tiefergehende Erkundung des Nordostens. Bin aber auch für Alternativen zu haben.
Definitiv im Zelt, gerne wandern und fotografieren, möglicherweise mit nem kleinen 4WD unterstützt.
Bei Interesse einfach ne PN schicken :)
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Benutzeravatar
NeitherErnie
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 251
Registriert: Mi 17. Jul 2013, 23:45

Re: Begleitung im Juni/Juli 2016

Beitrag von NeitherErnie » Mi 10. Feb 2016, 22:21

Kleine Aktualisierung: ich habe vom So 12.06. nachmittags bis So 10.07. nachmittags Zeit (ab&bis RVK).
Unter anderem könnte ich mir eine tiefergehende Erkundung des Nordostens oder eine kleine Tour (bspw. den Öskjuvegur?) vorstellen. Bin aber auch für Alternativen zu haben.
Definitiv im Zelt, gerne wandern und fotografieren, möglicherweise mit nem kleinen 4WD unterstützt.
Bei Interesse einfach ne PN schicken :)
Zwischen Seyðisfjörður und Keflavík liegt nunmal eine kleine unwegsame lnsel namens Ísland (WERner)
Antworten