Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Der richtige Partner zur richtigen Reise oder das Wiedertreffen nach einer Reise wird hier erleichtert.
Dustin M
Foss-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:32

Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Dustin M » So 13. Mär 2016, 17:02

Hallo Miteinander,
ich bin auf der Suche nach einer Mitfahrgelegenheit von Deutschland (oder auch Dänemark) aus nach Island. Dabei ist Anfang Juli wünschenswaert, wobei es auch später noch schön wäre. Dort möchte ich etwa vier Wochen die Insel anschauen, dementsprechend evtl auch wieder mit zurückfahren, wenn sich dies anbieten würde.

Falls jemand noch einen Platz frei hat würde ich mich sehr freuen wenn sich derjenige bei mir meldet. :))

Grüße Dustin M
geena837
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 223
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:17

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon geena837 » So 13. Mär 2016, 18:17

aufm Schiff ?um die zahlung der Fährpassage wirst Du nicht rumkommen, und die ist nicht günstig. Oder hoffst Du auf einen Segler ???? Frachter wo Du anheuern kannst ????? :D :D :D :D :D :D
Benutzeravatar
Uwe_R
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 667
Registriert: Do 9. Nov 2006, 08:44
Wohnort: Leonberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Uwe_R » So 13. Mär 2016, 23:30

Und wenn man denkt, auf der Norröna könnte man so im PKW-Laderaum mitfahren ist das auch nicht drin. Wir hatten bei der Sonnenfinsternisreise 2015 nämlich die außergewöhnliche Gelegenheit eine Führung auf dem Schiff zu bekommen (vom Maschinenraum bis rauf zur Brücke zum Kaptän). Da wurden auch die Sicherheitsmaßnahmen gezeigt.
Aber ich will dem Threadersteller da nichts unterstellen. Wir spekulieren hier nur rum.
Gute Reise und Grüße,
Uwe
Juni 2018 - Mit dem Elektromotorrad nach Island: http://www.uw4e.de
Benutzeravatar
Biki
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 195
Registriert: Mi 23. Jul 2008, 17:58
Wohnort: Heidelberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Biki » Mo 14. Mär 2016, 03:36

geena837 hat geschrieben:aufm Schiff ?um die zahlung der Fährpassage wirst Du nicht rumkommen, und die ist nicht günstig. Oder hoffst Du auf einen Segler ???? Frachter wo Du anheuern kannst ????? :D :D :D :D :D :D


Da ist jemand neu im Forum, drückt sich in seinem Einstiegs-Beitrag nicht eindeutig genug aus und wird als erstes ausgelacht. Na prima!
Es ging um eine Mitfahrgelegenheit, nicht ums Geld oder die Fähre...
Mopedblog und Motorradreisen zwischen Island und Marokkko http://bikibike.wordpress.com/
Benutzeravatar
Sigrid
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1463
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Sigrid » Mo 14. Mär 2016, 08:49

Danke, Biki.

Hallo Dustin,
willkommen im Forum.

Als Fußgänger die Fähre nach Ísland zu nehmen ist eine hervorragende Idee.
Ich hatte bisher zweimal das Vergnügen. Das erste Mal fuhr ich mit einem Zubringerbus von Flensburg direkt zum Anleger in Hirtshals und für das zweite Mal fand ich hier im Forum eine Mitfahrgelegenheit. Die Rückreise ging jeweils mit dem Flieger. Zeit- und Kostengründe. Denn teurer ist die Fährenvariante allemal.

Es ist eine schöne Art anzureisen. Ich hab nichts gegen´s Fliegen, aber ich brauch dann vor Ort immer einen bis zwei Tage, um wirklich anzukommen, bei der Fähre bin ich gleich voll da.

Hach... ich glaub ich überlege mir meine Urlaubspläne für dieses Jahr wieder. :mrgreen:
Mal genauer nach Möglichkeiten schauen, die Anreise mit dem Nachtzug und Zubringer hatte was.

Sigrid
The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da --> Fotocommunity + Flickr

Werbung


geena837
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 223
Registriert: Do 11. Sep 2014, 13:17

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon geena837 » Mo 14. Mär 2016, 10:33

Der TE schreibt "von D nach Island". Das ist eigentlich eindeutig ausgedrückt, denn sonst würde man doch schreiben von D ( von wo da ??) bis zur Fähre.
Nee, das liest sich nach dem naiven Glauben, man könnte quasi fürs Auto die Fährpassage buchen und dann so mitkommen, für lau.
Richtig stellen kann das übrigens nur der TE.
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 2839
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Wohnort: in Island unterwegs
Kontaktdaten:

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Monique » Mo 14. Mär 2016, 13:04

Hallo Dustin,

falls sich jemand findet, der im Auto noch einen Platz frei hat, solltest du dich zumindest mit den auf jeden Fall anfallenden Preisen auseinandersetzen. Juli und August sind Hauptsaison und da kostet die Fährpassage oneway für 1 Person 203 € (siehe hier). Hinzu kommt die Übernachtunsgart, denn man darf auf der Fähre weder in den Gängen, noch auf dem Flur oder an Deck schlafen. Ein Bett in einer 4er Herrenkabine kostet 92 €, eine Liege (Couchette -9er oder 6er Abteil) kostet 58 € und beinhaltet bereits 2 Tagesgerichte in der Cafetaria. Das heißt, unter 203+58=261 € oneway kommst du nicht nach Island. Wer nur eine Richtung bucht, zahlt zudem 20 € Zuschlag. Bei Rückfahrt ab 25. August wärest du in der Zwischensaison, bedeutet preislich mindestes 175 € + 42 € = 217 €. Falls du unbedingt in einer Kabine statt in der Couchette schlafen möchtest, solltest du nicht bis zur Abreise warten, denn irgendwann sind die Betten ausgebucht. Gleiches kann dir auch mit der Couchette passieren - aber es kann hier keiner sagen, ob und wann welche Betten-/Liegeart ausgebucht sein wird. Sieh es als Hinweis, dass ein all zu spontanes Reisen eventuell nicht möglich ist.

Monique
Das Wetter auf unseren Touren im Sommer 2018: https://islandauftour.blogspot.com/
http://www.island-erleben.com
Dustin M
Foss-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:32

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Dustin M » Fr 18. Mär 2016, 20:43

Guten Abend zusammen,

vielen Dank für die (z.T. :D) freundlichen Rückmeldungen.
Natürlich würde ich mich bei den Fahrtkosten beteiligen bzw wenn es nicht anders geht diese auch selbst komplett übernehmen, wobei ich dann schaue, wie es mit dem Termin passt und dann womöglich alleine fahre.
Es ging mir mit meiner Frage vorrangig darum, evtl jmd zu finden der noch zufällig einen (gebuchten) Platz frei hat weil zB jmd abgesprungen ist nach der Buchung o.Ä.

Grüße Dustin M

Ps: Mit dem Flieger darf ich von der Zis-Stiftung aus nicht aus fliegen, da diese die Anreise ohne Flugzeug als eine der Bedingungen für deren Reisestipendien gestellt haben. Diese Stipendien sind zudem noch mit einem begrenzten Budget, welches auch nicht mit eigenem Geld überschritten werden darf.
Benutzeravatar
lena
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1134
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 17:10

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon lena » Fr 18. Mär 2016, 20:55

Dustin M hat geschrieben:Ps: Mit dem Flieger darf ich von der Zis-Stiftung aus nicht aus fliegen, da diese die Anreise ohne Flugzeug als eine der Bedingungen für deren Reisestipendien gestellt haben. Diese Stipendien sind zudem noch mit einem begrenzten Budget, welches auch nicht mit eigenem Geld überschritten werden darf.

Das kam hier im Forum schon in Vergangenheit zur Sprache. Ich fürchte nur (ohne jetzt nachgelesen zu haben), daß da nichts wirklich förderliches bei herumkam.
Dustin M
Foss-Anfänger
Beiträge: 5
Registriert: Mi 24. Feb 2016, 15:32

Re: Suche Mitfahrgelegenheit diesen Juli/Aug (2016)

Beitragvon Dustin M » So 20. Mär 2016, 13:28

lena hat geschrieben:
Dustin M hat geschrieben:Ps: Mit dem Flieger darf ich von der Zis-Stiftung aus nicht aus fliegen, da diese die Anreise ohne Flugzeug als eine der Bedingungen für deren Reisestipendien gestellt haben. Diese Stipendien sind zudem noch mit einem begrenzten Budget, welches auch nicht mit eigenem Geld überschritten werden darf.

Das kam hier im Forum schon in Vergangenheit zur Sprache. Ich fürchte nur (ohne jetzt nachgelesen zu haben), daß da nichts wirklich förderliches bei herumkam.


Doch, mit Beiden habe ich gesprochen und Beide haben einen Platz gefunden;)

Social Media

       

Zurück zu „Mitfahrgelegenheiten und Reisebegleitungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste