Hinweise zu Covid-19 in Island
Die Bundesregierung hat wegen hoher Corona-Infektionszahlen am 30.09.2020 nun auch Island als Risikogebiete eingestuft. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Das Islandteffen 2020 entfällt!
Weitere Infos gibt es hier: viewtopic.php?f=54&t=8216

Mitfahrgelegenheit nach Island (Juni/August/september '17)

Der richtige Partner zur richtigen Reise oder das Wiedertreffen nach einer Reise wird hier erleichtert.
Antworten
Toniboni
Foss-Anfänger
Beiträge: 1
Registriert: Do 23. Feb 2017, 13:44

Mitfahrgelegenheit nach Island (Juni/August/september '17)

Beitrag von Toniboni » Do 23. Mär 2017, 12:23

Hey, ich bin 18 Jahre alt, derzeit Linguistik Studentin und möchte im Rahmen eines Reisestipendiums nach Island. Fliegen ist leider verboten, deswegen suche ich hier jetzt nach einer Mitfahrgelegenheit. Ich freue mich über jede Hilfe! :D
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3008
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Mitfahrgelegenheit nach Island (Juni/August/september '17)

Beitrag von Monique » Do 23. Mär 2017, 16:19

Hallo Toniboni,

Anfragen dieser Art lesen wir hier hin und wieder mal. Ich habe mal das Thema aus dem letzten Jahre ausgebuddelt - da wurde eigentlich alles gesagt: http://www.islandreise.info/viewtopic.php?f=9&t=7408. Vielleicht setzt du dich mit dem anderen Thread-Schreiber mal in Verbindung und fragst, wie er es letztendlich bewerkstelligt hat.

Viel Erfolg,
Monique
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 185
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Mitfahrgelegenheit nach Island (Juni/August/september '17)

Beitrag von Ruthw » Di 28. Mär 2017, 17:30

Hallo Toniboni, nimm mal mit Dustin Kontakt auf. Er hat einen interessanten Islandaufenthalt erlebt.
Das war sicher das gleiche Stipendium, mit dem du reisen möchtest.
Antworten