Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Der richtige Partner zur richtigen Reise oder das Wiedertreffen nach einer Reise wird hier erleichtert.
samba
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 14:01

Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Beitragvon samba » Mo 3. Jul 2017, 14:23

Ich suche eine Reisebegleitung für 2018. Ich möchte die Insel mit dem PKW umrunden und demensprechend vorher die Route und Unterkünfte planen. Mein Ziel ist, an verschiedenen Orten ein kl. Haus zu mieten und von dort alles zu erkunden. Reiselänge ca. 10 Tage . Meine Reisebegleitung sollte schon etwas älter sein, zwischen 50 und 65 Jahren und die Kosten würden geteilt werden. Vielleicht hat ja jemand Interesse ( mit Englischkenntnissen)
Surtur
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 252
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:42

Re: Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Beitragvon Surtur » Mo 3. Jul 2017, 18:29

Hallo Samba,

zunächst muss ich klarstellen, dass ich für Deine Absichten nicht in Frage komme (ich werde nämlich nächstes Jahr noch keine 50 :D ), möchte aber trotzdem etwas hoffentlich Konstruktives zu Deinen (noch sehr allgemein gehaltenen) Plänen sagen. Nämlich:
Ich bin einige Male auf Island auf die Art verreist, wie Du Dir das vorstellst; d.h., mit dem Auto und in verschiedenen Runden um (und durch) die Insel, mit verschieden langen Zwischenstopps in Ferienhäusern und Hotels. Und da muss ich sagen: Zehn Tage sind relativ knapp bemessen. Für eine Runde um die Insel auf der Ringstraße braucht man imho schon sieben Tage, und da man die Ferienhäuser meines Wissens nach für mindestens drei Tage übernehmen muss, bliebe bei Deiner Planung nur Zeit für einen längeren Zwischenstopp.

Mein Ratschlag: Vierzehn Tage sollten es schon sein...
samba
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 14:01

Re: Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Beitragvon samba » Mo 3. Jul 2017, 20:55

Vielen Dank für deine Antwort. Ich weiß, dass 10 Tage knapp bemessen sind, aber im Süden habe ich schon einige Sehenswürdigkeiten durch und würde die evtl. nur knapp anschneiden oder ausfallen lassen. Ich würde mir 3 Orte aussuchen, wo ich je 3 Tage als Anlaufstelle bleiben würde. Vielleicht werden es auch 12 Tage, das muss ich mal sehen. :)
Surtur
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 252
Registriert: Di 21. Jan 2014, 18:42

Re: Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Beitragvon Surtur » Mo 3. Jul 2017, 21:10

Hallo Samba,

okay, das ist ein anderer Sachverhalt - ich habe Dein Posting zuerst so gelesen, als wäre das Deine erste Reise nach Island. Wenn das nicht so ist, ändert das natürlich die Lage.

Aber ernsthaft: Dein erstes Posting war etwas kurz, was die näheren Umstände betrifft. Vielleicht solltest Du etwas konkreter umschreiben, was Dir vorschwebt. (Denn jetzt klingt das so, als hättest Du durchaus schon einige konkrete Vorstellungen, was diese Reise angeht...)
Benutzeravatar
marled
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 1018
Registriert: So 19. Jun 2005, 14:38
Kontaktdaten:

Re: Reisebegleitung gesucht für Rundreise im PKW 2018

Beitragvon marled » Di 4. Jul 2017, 12:29

Ich denke, bei generellem Interesse kann man das gut per PN klären.
Marled

Social Media

       

Zurück zu „Mitfahrgelegenheiten und Reisebegleitungen“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste