Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Hier gehts nur zu Fuss weiter...
Benutzeravatar
Alpinum
Foss-Anfänger
Beiträge: 3
Registriert: Di 12. Jun 2018, 08:56

Re: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Beitragvon Alpinum » Mi 13. Jun 2018, 10:12

Blandá (jene im Norden, nicht jene im Osten)
Svartá (jene im Norden, nicht jene im Süden, die früh in die Laxá fliesst)
Þjórsá
Hvitá
Austari-Jökulsá
Stóra Laxá

Du wirst sehen, einige Flüsse fliessen zusammen und können verlängert werden.

Þjórsá
Hvitá
Austari-Jökulsá
...sind sehr kraftvolle Flüsse

Blandá
Svartá
Stóra Laxá
...etwas ruhiger.

Die Laxá, wie der Name verrät, soll ein ausgezeichneter Fluss zum Fischen sein.
Benutzeravatar
Arved
Foss-Anfänger
Beiträge: 6
Registriert: Mo 11. Jun 2018, 08:49

Re: Langisjór Packrafting - Fragen zu meinem geplanten Trip

Beitragvon Arved » Fr 15. Jun 2018, 08:21

Alpinum hat geschrieben:Blandá (jene im Norden, nicht jene im Osten)
Svartá (jene im Norden, nicht jene im Süden, die früh in die Laxá fliesst)
Þjórsá
Hvitá
Austari-Jökulsá
Stóra Laxá

Du wirst sehen, einige Flüsse fliessen zusammen und können verlängert werden.

Þjórsá
Hvitá
Austari-Jökulsá
...sind sehr kraftvolle Flüsse

Blandá
Svartá
Stóra Laxá
...etwas ruhiger.

Die Laxá, wie der Name verrät, soll ein ausgezeichneter Fluss zum Fischen sein.


Besten Dank für die Tipps! Wie siehts denn im Süden oder südliche Hochland aus? Ich glaube in den Norden werde ich es nicht schaffen. Vielleicht muss ich mir mal einen ganzen Packraft-Nord-Urlaub vornehmen ;)

Social Media

       

Zurück zu „Wandern und Trekking“



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast