Was sind das für Gebäudekomplexe?

Erst der golden Circle und dann die blaue Lagune? Dettifoss als Tagesausflug? Genügt für Reykjavík 1 Tag? Europa in eienr Woche und Island in zwei? Hier gibt es Diskussionen rund um die Reise- und Routenplanung.
Benutzeravatar
Clamat
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 26
Registriert: Di 16. Apr 2019, 12:37

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Clamat » Mo 9. Sep 2019, 14:18

Hi Uwe,
Hat Tungudalur zugemacht?
Wir waren im Mai dort und es war einer der schönsten Campingplätze. Wäre absolut schade :(
LG
Claudia
Unseren Reiseblog findet ihr unter:
www.clamat.de

Werbung

Benutzeravatar
Uwe
Weiser von Thule
Beiträge: 1360
Registriert: So 1. Feb 2009, 22:40
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Uwe » Mo 9. Sep 2019, 14:34

Clamat hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2019, 14:18
Hi Uwe,
Hat Tungudalur zugemacht?
Nein, Tungudalur gibt es noch. Ich meinte die beiden Campingplätze im "Stadtzentrum". Sicherlich kann man in Tungudalur übernachten. Aber es ist für Leute ohne Fahrzeug zu umständlich zu erreichen. Immerhin sind es etwa 3 km und so schön ist die Strecke nun auch wieder nicht als das man sie ständig hin und her laufen möchte. Zur nächsten Bushaltestelle ist es etwa 1 km und der Bus kommt auch nicht so häufig. Wie gesagt, es geht, ist aber (nach meiner Meinung) sehr umständlich.

Uwe
http://www.unique-iceland.com
Wanderführer: ISLAND - Naturparadies am Polarkreis und ISLAND - Das Südliche Hochland
Wanderkarte: ÍSLAND (1:50.000): Landmannalaugar, Laugavegur, Þórsmörk & Fimmvörðuháls (broschiert, wasserfestes Papier)
Benutzeravatar
Wilhelm
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 52
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:41
Wohnort: Jüterbog
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Wilhelm » Mo 9. Sep 2019, 23:07

Hallo marled!
Also ich verstehe das mit dem Hochladen der Bildern nicht so recht. Müsste ich die erst in meine persönliche Galerie hochladen? Das geht derzeit nicht:
"Du darfst keine Bilder hochladen. Für weitere Information wende dich bitte an einen Administrator."
???
Kurz zu den Zeltplätzen: ja die einst direkt im Ort gelegenen Plätze gibt es nicht mehr. Ich hatte das im Vorfeld auch recherchiert und mich dann für ein Hotel entschieden. Bei den vielen Zelttagen in freier Natur gleicht sich der Preis dann aus :-) … Der kurze Weg zum witzigen kleinen Hallenbad war ebenfalls ein Standortvorteil.

Bei Schönwettertagen gibt es freilich einen schönen Wanderweg ein paar Meter oberhalb der Straße. Ansonsten kann man sich bei Bedarf auch ein Taxi bestellen um in die Stadt zu kommen. 1998 war ich dort mit dem Fahrrad auf dem schönen Zeltplatz neben dem Wasserfall. Da war das natürlich o.K. ... nur das ich damals mit Isafjördur noch nicht so viel anfangen konnte :-) ...
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 615
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von carlotta » Di 10. Sep 2019, 01:54

Hallo Wilhelm,

Bilder hochladen geht ganz einfach:
Du gehst ganz normal auf Anworten.
Dann unterhalb des Textfensters Dateianhänge
Dateien hinzufügen
Im Beitrag anzeigen
0160_F839 (22).JPG
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1963
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Peter » Di 10. Sep 2019, 06:47

Bei technischen Problemen bitte eine PN oder eine eMail an mich.

Zum Thema Fotos hochladen in diesem Strang: wo ist das Thema geblieben? Oder andersrum.... bitte bei neuen Themen einfach einen neuen Strang aufmachen und nicht hier ergänzen. Hier ngeht es ja eigentlich um die Frage, "was das für ein Gebäudekomplex ist?"
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Benutzeravatar
Wilhelm
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 52
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:41
Wohnort: Jüterbog
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Wilhelm » Di 10. Sep 2019, 23:17

Hallo Carlotta!
So, nun hab ich´s und so soll es an dieser Stelle ein paar Fotos geben:
isa001.jpg
Schöner Panoramablick auf Isafjördur -> Ausgangspunkt meiner Wanderung über Hornstrandir, von wo aus ich mich mit dem Boot direkt in Látrar absetzen lies …

isa002.jpg
Die Bootsüberfahrt nach Hornstrandir ...

isa003.jpg
Blick auf das letzte Massiv bei Bolungarvík (Bolafjall). Auf diesem Massiv befindet sich eine neue US-Radarstation ...

isa004.jpg
Blick durch´s Tele auf die Radarstation

isa005.jpg
Mein Zeltplatz in Látrar (Látravík) …
Benutzeravatar
Wilhelm
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 52
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:41
Wohnort: Jüterbog
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Wilhelm » Di 10. Sep 2019, 23:36

isa006.jpg
Am Nachmittag machte ich mich mit kleinem Gepäck auf zu einer Wanderung zu der ehemaligen US-Radarstation bei Skorar (die Einheimischen bezeichnen den Ort auch als Straumnes??? Der rote Pfeil im Bild zeigt die Lage der einstigen Radarstation …

isa007.jpg
Die ehemalige Versorgungsstraße zieht sich ziemlich hin, aber nach ca. 9 km steht man kurz davor …

isa008.jpg
Ein Blick aus unmittelbarer Nähe … Für mich war dieser Ort von großem Interesse, denn ich komme aus einer ehemaligen Militärstadt, in deren Umgebung es nach dem Abzug der einst sowjetischen Streitkräfte riesige militärische Konversionsflächen gibt. Mal zu schaun, wie es die Ami´s halten, das war schon interessant und eben ein Grund nach Hornstrandir zu kommen. Die Lage des Platzes ist zudem ebenfalls ziemlich magisch, denn das einstige Militärgelände liegt auf einer plateauartigen Klippe von über 400 Höhenmetern, zudem die westlichste Klippe schlechthin, dann geht's schnurstracks übers Meer hinüber nach Grönland :-) … Eigentlich ist es hier ein bischen wie am Ende der Welt!

isa009.jpg
Die ehemaligen Gebäudekomplexe sind dem Verfall preisgegeben, es gab bis auf den Abbau der technischen Anlagen keinen baulichen Rückbau. … Da sind die Militärs der Großmächte scheinbar ziemlich gleich veranlagt. :cry:

isa010.jpg
Ohne Worte!
Benutzeravatar
Wilhelm
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 52
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:41
Wohnort: Jüterbog
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Wilhelm » Di 10. Sep 2019, 23:46

isa011.jpg
Direkt hinter den Bauten sind es nur noch wenige Meter bis zu den steilen Abgründen … Die Ausblicke sind grandios!

isa012.jpg
Der Blick reicht hinüber zu den Klippen von Hvesta und Kögur (im Hintergrund) ...

isa013.jpg
Wie schon erwähnt, die technischen Anlagen sind weitgehend abgebaut, aber einige Reste dieser gibt es noch …

isa014.jpg
Die neuen Bewohner der alten Bauten sind jetzt die Alpenschneehühner (Lagopus muta).

isa015.jpg
Mit der Zeit zeigen sich weitere dieser putzigen Spezies .... :o
Benutzeravatar
Wilhelm
Skogafoss-Surfer
Beiträge: 52
Registriert: So 3. Feb 2019, 18:41
Wohnort: Jüterbog
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Wilhelm » Di 10. Sep 2019, 23:52

isa016.jpg
Ja und am nächsten Tag ging die Wanderung mit großem Gepäck weiter über Hornstrandir ... Schöne Ausblicke von Tunguheidi (Nórfell) auf den Fljótsvatn ... Aber nein, liebe Administratoren, keine Angst, hier endet die Fotoserie, denn das Thema heisst ja: "Was sind das für Gebäudekomplexe"
:ugeek:
Benutzeravatar
Peter
Islandreise Admin
Beiträge: 1963
Registriert: Fr 22. Apr 2005, 22:35
Wohnort: Vöhringen (BaWü)
Kontaktdaten:

Re: Was sind das für Gebäudekomplexe?

Beitrag von Peter » Mi 11. Sep 2019, 06:53

Irgendwie frage ich mich gerade, was so schwer verständlich an meiner Bitte war:
Zum Thema Fotos hochladen in diesem Strang: wo ist das Thema geblieben? Oder andersrum.... bitte bei neuen Themen einfach einen neuen Strang aufmachen und nicht hier ergänzen. Hier ngeht es ja eigentlich um die Frage, "was das für ein Gebäudekomplex ist?"
Wilhelm, bitte ein neues Thema aufmachen, ich schiebe eine Beiträge dann dorthin. Danke!
Peter Klein
Admin
http://www.islandreise.info
Antworten