Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Mit eigenem oder gemieteten Auto oder Wohnmobil.
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Variofahrer » Mo 22. Apr 2019, 13:43

hallo in die runde,

auf road.is wird für diese strecke eine gewichtsbeschränkung auf 2t angegeben. weiß hier vielleicht jemand, was es damit auf sich hat? ab wo gilt die und warum?

danke schon mal vorweg. ;)

Werbung

ice55

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von ice55 » Mo 22. Apr 2019, 14:14

Ich kann Deine Frage nicht direkt beantworten, weiß nur, dass der hintere Teil der Strecke eine reine, zum Teil sehr ausgefahrene, mit tiefen Spurrinnen versehene Naturpiste ist. Zum Teil geht es über sehr grobes Gestein. Nach starkem Regen kommt man nicht unbedingt durch. Aber es ist eine fantastische Route bei gutem Wetter. Ich war 2015 dort. Der Basstölpel-Felsen ist beeindruckend wie auch Skalar.
LG Klaus
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Variofahrer » Mo 22. Apr 2019, 15:25

danke für die auskunft! 2017 bin ich bis Skalar gekommen, musste dann leider zurück wegen eines defekts. hinweise auf gewichtsbeschränkungen habe ich keine gesehen, deshalb bin ich so überrascht.

ich kenne leute, die mit einem 4x4-womo bis zum Leuchtturm gekommen sind. aber das ist schon ein paar jahre her. da soll der leuchtturm nicht verschlossen gewesen sein.
Benutzeravatar
Sigrid
Weiser von Thule
Beiträge: 1533
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Sigrid » Mo 22. Apr 2019, 19:34

2017 bin ich bis Skálar mit einem Nissan Pathfinder (?) entlanggezuckelt. Ich glaube es geht ein paar mal über verrohrte Bäche.
The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da -->Flickr
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanesr

Beitrag von Variofahrer » Di 23. Apr 2019, 05:46

ich vermute, dass die gewichtsbeschränkung erst nach Skalar in richtung leuchtturm kommt.
Benutzeravatar
Móri
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Do 11. Apr 2019, 22:51

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Móri » Mi 24. Apr 2019, 00:04

Ich habe versucht die alten artikel zu finden aber bin nicht fuendig geworden. Ich meine dass vor einigen Sommern es mehrfach vorkam dass Schwerere autos da schwierigkeiten hatten und dass dadurch auch teile von der Piste beschaedigt wurden. Aber leider finde ich jetzt nichts darueber und bin mir nicht ganz sicher.

Es gibt viele Pisten ohne Wegnummer die so eine Gewichtsangabe Braeuchten aber leider fuehlt sich da keiner zustaendig oder den Bauern fehlt die Zeit, Geld oder Wissen. Gutes beispiel ist die Piste nahe Botni (Dyngjufjalladalur) die ab 2014 kaputtgefahren wurde. Da musste teilweise eine Piste gesperrt werden und an anderer Stelle eine neue gelegt werden.
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Variofahrer » Do 25. Apr 2019, 06:09

danke, Móri!
Benutzeravatar
Sigrid
Weiser von Thule
Beiträge: 1533
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 12:18
Wohnort: Nürnberg

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Sigrid » Di 11. Jun 2019, 08:33

The sky maybe falling down, but the stars look good on you ... himininn er að hrynja, en stjörnurnar fara þér vel

Ein paar meiner Bilder gibt´s da -->Flickr
Benutzeravatar
Clamat
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 20
Registriert: Di 16. Apr 2019, 12:37

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Clamat » Di 11. Jun 2019, 09:10

Hi,
Wir sind die Strecke gestern gefahren, es ist von Beginn an eine Gewichtsbeschränkung von 2t Achslast, da kommt dann auch gleich eine ziemlich schwachbrüstige Brücke. Ansonsten ist die Strecke bis zur Tölpelkolonie frisch gegradet (man arbeitet sich wohl noch nach hinten, weil die ganzen Gerätschaften noch dort stehen) und recht gut zu fahren, dahinter sind einige ausgefahren Stellen die man mit genügend Bodenfreiheit aber auch gut fahren kann. Bilder findet ihr in unserem Blog.
LG
Claudia
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 127
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Gewichtsbeschränkung Þorshöfn - Langanes

Beitrag von Variofahrer » Di 11. Jun 2019, 12:30

ich kann das bestätigen. die piste bis zum leuchtturm war weitestgehend problemlos, etwas bodenfreiheit vorausgesetzt. am pistenrand haben wir schwere baumaschinen gesehen. die sind wohl für den guten pistenzustand verantwortlich und müssen ja auch irgendwie über die brücken und eine engstelle gekommen sein.

auf grund der karte von vegagerdin, die Sigrid oben verlinkt hat, haben wir das schild mit der gewichtsbeschränkung ignoriert. ob das nun richtig war?

der leuchtturm ist, wie heute nicht anders zu erwarten, verschlossen.
Antworten