Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Erfahrungsaustausch mal ausführlich.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Vaðfuglar » Mi 11. Sep 2019, 16:42

Einige Robben warten schon mal auf die Sonne...Bild

Bild

Bild

Bis auf uns als Reisegruppe ist es hier menschenleer und still.Verlassene Höfe und Häuser sind Zeugen einer belebteren Vergangenheit.
Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.

Werbung

Benutzeravatar
Vaðfuglar
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Vaðfuglar » Mi 11. Sep 2019, 16:54

Vor dem Bus rennt ein junger Rotschenkel (Stelkur) auf der Straße rum.Bild

Bild. Noch einmal haben wir das Glück, ein Eistaucherpärchen (Himbrimi) beobachten zu können. Eine ähnliche Szene wie gestern in etwas größerer Entfernung. Auch diese beiden schwimmen rufend um einander rum.

Bild Da kann wohl jemand kein Isländisch :P Eigentlich steht da ja "schießen verboten" (Schussjagd verboten). Aber das Schild ist offensichtlich mal als Zielscheibe für Schießübungen verwendet worden...

Die Krækiber (Krähenbeeren) werden reif. Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Vaðfuglar » Mi 11. Sep 2019, 17:04

Nach den Fotostopps unterwegs bei den Robben und den Eistauchern ist unser erstes "richtiges" Ziel für heute Reykjanes mit seinem ehemaligen Schulzentrum, Schwimmbad und heißen Quellen.Bild

Mýrasóley (Herzblatt) Bild

Bild

Ein Rotschenkel (Stelkur) in einer ganz typischen Position. In den Brutgemeinschaften sind es ja in der Regel die wachsamen Rotschenkel , die lautstark Alarm schlagen. BildUnd dann erhebt sich ein Trupp wehrhafter Küstenseeschwalben /Kría), angriffsbereit, um die Eindringlinge zu vertreiben.Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Vaðfuglar » Mi 11. Sep 2019, 17:11

Und dann dieses Glück. Die beiden saßen eigentlich zu weit weg, um wirklich zu erkennen, was das für Piepmatze sind und was die da tun... Erst als ich die Fotos auf den PC überspielt habe, konnte ich auf dem großen Bildschirm erkennen, dass da Mama oder Papa Skógarþröstur (Rotdrossel) ihr flügges Kind füttert Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
carlotta
Herrscher des Nordmeeres
Beiträge: 615
Registriert: Mo 13. Dez 2010, 17:56
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von carlotta » Mi 11. Sep 2019, 17:52

Ich musste so über das Schild lachen. Ich habe auch so eins mal gesehen. Da war die Figur aber nackt und männlich. Hätte man auch so interpretieren können: Schießen nur für Männer verboten.

Auch von mir nochmal Danke, dass Du uns an Deiner Reise teilhaben lässt.
Benutzeravatar
Vaðfuglar
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 176
Registriert: Do 4. Apr 2019, 16:17
Wohnort: Mainhattan

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Vaðfuglar » Mi 11. Sep 2019, 18:05

Ja, das Schild ist klasse. Man kann es so herrlich vielseitig interpretieren. :lol: Auf Schilder schießen ist doch verboten. Können die Leute nicht lesen? Man soll in die Luft schießen, oder wie würdet Ihr dieses Schild interpretieren ? :D Ach nee, der Schütze, der in die Luft zielt, ist durchgestrichen. Also doch nicht in die Luft schießen, lieber auf Schilder zielen? :P :lol: :D
Hab Island im Herzen, ob's stürmt oder schneit, ob der Himmel voll Wolken und die Erde voll Leid.
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 137
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Snæfellsnes und Westfjorde im Juli 2019

Beitrag von Ruthw » Mi 11. Sep 2019, 22:04

wunderbar! es geht wieder weiter mit den schönen Erinnerungen an unsere zweite Heimat - Danke!
Antworten