Hinweise zu Covid-19 in Island

Weltweite Reisewarnung für nicht notwendige, touristische Reisen (für deutsche): Vor nicht notwendigen, touristischen Reisen in das Ausland wird derzeit gewarnt, da weiterhin mit starken drastischen Einschränkungen im internationalen Luft- und Reiseverkehr, weltweiten Einreisebeschränkungen, Quarantänemaßnahmen und der Einschränkung des öffentlichen Lebens in vielen Ländern zu rechnen ist. Dies gilt bis auf weiteres fort, vorerst bis einschließlich 14. Juni 2020.

Auch Island ist vom Corona-Virus betroffen. Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/english. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Puffins - Ende August

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
niili
Foss-Anfänger
Beiträge: 2
Registriert: Mi 8. Aug 2018, 09:38

Re: Puffins - Ende August

Beitrag von niili » Fr 9. Nov 2018, 10:23

Hallo zusammen,

wir sind aus Island zurück und für alle User (welche Infos haben wollen und sich nicht über die Schreibweise auslassen wollen) hier unsere Erfahrungen.
Ende 26. August waren in Dyrhólaey und hier waren noch einige, wenige Puffins zu sehen.
Auf der Rückreise (10 Tage später) sind wir an der gleichen Stelle vorbeigefahren und da war alles leer.
Antworten