Hinweise zu Covid-19 in Island
Informationen zur aktuellen Situation und Hinweise für Reisende gibt es hier: https://www.covid.is/de. Auch im Forum wird laufend berichtet: viewtopic.php?f=2&t=8200. Passt auf euch auf und schützt andere!

Coronavirus COVID-19

Zu Fuss oder mit dem Auto? Im Zelt oder Hotel? Hákarl oder Skýr? Die Unterverzeichnisse für die wichtigsten Themen beachten!
Benutzeravatar
Monique
Plauder-Elfe
Beiträge: 3010
Registriert: So 7. Mai 2006, 16:36
Kontaktdaten:

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Monique » Do 10. Sep 2020, 08:01

Und wieder zurück zum Thema (Corona) oder im neuen Thread mit der Videoauswertung fortfahren.
Benutzeravatar
Binou
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Binou » Do 10. Sep 2020, 11:26

Der Campingplatzbetreiber hat mir eben gesagt, am 27.9. wird neu entschieden, wie es weiter geht mit den Maßnahmen.
Dann entscheidet er, ob der Campingplatz (der beste bisher, Grindavik) weiter geöffnet hat...
Wenn die Quarantäne für Einreisende bleibt, meint er, dass keine mehr kommen und er schließt. Heute waren es 9 Parteien.
Beste Grüße und bleibt gesund
Bille

Im Sessel sitzen kann ich später auch noch
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 406
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von BEH » Do 10. Sep 2020, 14:28

Stand hinsichtlich Corona (Quelle ruv.is) 10.9.
Gestern (9.9) gab es im Inland 4 Fälle von Coronainfektion. 2 davon waren in Quarantäne. 3 warten auf ihr Ergebnis der Antikörpermessung nach dem Testen bei der Einreise. Die Neuinfektionszahl pro 100.000 Einwohner ist jetzt unter 20. bestätigte Infektionen gibt es in 5 von 8 Landesteilen. Ost-, West und Nordwestisland haben keine bestätigte Infektionen. Ostisland ist jedoch der einzige Landesteil in dem niemand in Quarantäne oder Isolation ist.
Die Zahl der Neuinfizierten pro 100,000 Einwohner in den letzten 14 Tagen ist somit 19,9. Bei den nordischen Ländern hat nur Finnland eine geringere Anzahl. In Norwegen sind es 22 und 35,7 in Dänemark.
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 406
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von BEH » Do 10. Sep 2020, 17:07

Auf der heutigen (10.9.) Pressekonferenz u.a. mit dem Chefepidemiologen kam zur Sprache, dass die nächsten Lockerungen von Beschränkungen hauptsächlich das Leben im Lande betreffen würden. Bei den Maßnahmen solle seiner Meinung nach wenig geändert werden, nicht zuletzt deswegen, weil positive Tests bei der Einreise zugenommen hätten und auch die Situation im Ausland sich vielerorts verschlechtert habe.
Benutzeravatar
Ruthw
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 187
Registriert: Mo 19. Okt 2015, 08:55

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Ruthw » Sa 12. Sep 2020, 10:04

Ich bin in zwei Stunden in Dänemark.
178 Passagiere, an Bord wird konsequent Maske getragen. Die Deckbar war nur am Donnerstagabend geöffnet und auch nur da waren die Strahler an. Alles läuft sehr entspannt.
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 406
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von BEH » Sa 12. Sep 2020, 12:21

Bei der neusten Änderung der Coronaregelungen hat sich hinsichtlich der Einreise (doppelter Test plus 5 Tage Quarantäne) nichts geändert. Die Quarantäne von Personen, die im Kontakt mit Infizierten gewesen sind, kann die Quarantäne von 14 auf 7 Tage verkürzt werden. Die Reglungen gelten bis zum 6.Oktober.
BEH
Prophet des Dettifoss
Beiträge: 406
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:08

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von BEH » Do 17. Sep 2020, 18:38

Orange Alarmstufe wurde für das Hauptstadtgebiet (17.9.) herausgegeben, nachdem in den letzten drei Tagen 38 Neuinfektionen festgestellt wurden.
Nur 11 Personen davon befanden sich in Quarantäne. Als mögliche Infektionsorte von vielen wurden die beiden Unis in Reykjavik (HÍ und HR) genannt wie auch eine Kneipe bzw. Kneipen. Diese Ereignisse werden wohl zu verschärften Beschränkungsmaßnahmen hinsichtlich von Ausschanksbetrieben führen. Nur eine Infektion wurde außerhalb des Hauptstadtgebietes festgestellt. Die derzeitige Infektionskette wird auf Grund der Untersuchung des Virusstammes auf zwei französischen Touristen zurückgeführt, die im August nach Island kamen.
Benutzeravatar
Soulfari
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 169
Registriert: Mo 1. Apr 2019, 17:06
Wohnort: Akureyri

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Soulfari » Do 17. Sep 2020, 21:38

Ja, haben wir gestern schon im Hotel in Kópavogur bemerkt. Auf einmal wollen die da auch Masken haben und geben statt Frühstücksbuffet nur noch (mickrige) Frühstückspakete aus. Vermutlich wegen dieser Warnstufe.
Die Rezeptionisten haben selber keine Masken auf und sagen auch nichts, wenn man ohne ankommt.
Variofahrer
Hüter des Gullfoss
Beiträge: 142
Registriert: Do 30. Aug 2012, 08:44
Wohnort: Berlin

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Variofahrer » Fr 18. Sep 2020, 10:24

BEH hat geschrieben:
Sa 12. Sep 2020, 12:21
Bei der neusten Änderung der Coronaregelungen hat sich hinsichtlich der Einreise (doppelter Test plus 5 Tage Quarantäne) nichts geändert. ...
immerhin dürfen diejenigen, die mit einem autarken wohnmobil einreisen (bett, kochgelegenheit, toilette und dusche (?)), die 5 tage auch in ihrem mobil verbringen - s. S. 2 dieses dokuments:
https://www.landlaeknir.is/servlet/file ... 8.2020.pdf

ich wüsste nur gern, ob einem ein platz zugewiesen wird oder man sich selbst einen suchen kann, was i.S. der Pandemie-bekämpfung ja nicht so klug wäre. weiß hier evtl. wer genaueres?
Benutzeravatar
Binou
Svartifoss-Fischer
Beiträge: 17
Registriert: Di 30. Jun 2020, 12:20

Re: Coronavirus COVID-19

Beitrag von Binou » Fr 18. Sep 2020, 22:20

Danke für die Info!
Am 13. waren im Aufenthaltsraum vom Camping in Isafjördur 5 Studenten aus Reykjavik (2 dt., 1 UK, 1 dk und die 5.?).
So schnell kann's gehen. Die waren seit Freitag, d. 11. unterwegs. Ich hoffe, sie waren nicht in der Kneipe und haben die App auf ihren Handys.
Beste Grüße und bleibt gesund
Bille

Im Sessel sitzen kann ich später auch noch
Antworten